1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Haushalt
Geschirr aus Gemueseabfaellen
Ökologisch und nachhaltig

Geschirr aus Gemüseabfall

Alle Welt redet derzeit davon, dass wir, zumindest in den Industriestaaten, zu viele Lebensmittel wegwerfen. Statt sich damit auseinanderzusetzen, wie man diesem Missstand begegnen könnte, beschäftigt sich ein Gemeinschaftsprojekt nun damit, was man aus Gemüseabfällen noch Sinnvolles entstehen lassen kann.

Foodscapes ist ein Projekt von whomade.it und Michela Milani. Essbare Überbleibsel werden aufbereitet, aus dem entstandenen Material entsteht eine samenförmige Schüssel, in der man trockene Lebensmittel aufbewahren kann. Die Schüsseln sind ohne jegliche Zusatzstoffe, Haltbarmacher, Farben oder andere künstliche Beigaben hergestellt. Und wenn man sie nicht mehr brauchen kann, lassen sie sich ganz einfach in Wasser auflösen – und werden dann zum Dünger für weitere Pflanzen.

Recyceln statt wegwerfen

Anzeige

Nachhaltiges Einweggeschirr mit sozialem und ökologischen Wert

“Vom Samen zur Frucht, von der Frucht zum Samen und aus der Erde zur Erde” – das ist der Grundgedanke hinter dem Projekt der Designer, dessen Gründer die Italiener Dario Riva und Edoardo Perri sind. In ihrem Kreativ-Labor entwickeln sie innovative Ideen, die zum einen höchste Handwerkskunst verlangen, zum anderen – und das ist ihnen am wichtigsten – nachhaltige Produkte mit einem zusätzlichen sozialen und ökologischen Wert ermöglichen.

Andere Firmen haben ebenfalls erkannt, dass es sinnvoller ist, Lebensmittelreste wiederzuverwerten statt sie wegzuwerfen. Die polnische Firma Biotrem beispielsweise produziert umweltfreundliches Einweggeschirr aus Weizenkleie:

Auch in vielen EineWelt- und Naturkostläden sowie Supermärkten und  Online-Shops kann man mittlerweile als Alternative zu Plastik-Geschirr Teller, Becher und Besteck aus nachwachsenden Rohstoffen wie Kartoffel- oder Getreidestärke, die biologisch abbaubar und kompostierbar sind, kaufen. Bei Manufactum, Naturabiomat, Waschbär oder auch Strohmi sind die nachhaltigen Produkte zu finden.

Wiederverwerten statt wegwerfen

Geschirr aus nachwachsenden Rohstoffen

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren: Nicht von Pappe: Geschirr aus Bambuspulver, Palmblatt-Teller: Biologisches Einmal-Geschirr, Biologisch abbaubares Geschirr aus Bambus mit Designer-Award

Textquellen: www.whomade.it/prodotti.php/en/foodscapes/545, www.michelamilani.com, www.whomade.it, Bildquellen: Foodscapes, Autor: mara