1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Haushalt
Plastiktütenfreier Tag Berlin
Einfach mal verzichten

Plastiktüten Freiertag, deshalb brauchen wir keine

Jeder kann mitmachen, jeder soll mitmachen: Am 3. Juli ist Plastiktüten Freiertag und die Veranstaltung ruft zu nachhaltig leben mit Mehrwegtaschen auf.

Am 3. Juli ist Plastiktüten Freiertag und Aufruf, nur mit einer Mehrwegtasche einkaufen zu gehen. Wie der Verein LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit e.V. berichtet, werden in Berlin täglich über 616.000 Plastiktüten verbraucht. Eine Tüte braucht 400 Jahre, bis sie verrottet. In der Zeit von der Produktion bis zu ihrem Ende setzt sie viele klimaschädliche Gase frei und schadet im hohen Maße der Umwelt wie das Beispiel der Weltmeere und Tierkadaver zeigt. Alleine zwischen Kalifornien und Hawaii hat sich ein drei Millionen Tonnen schwerer Müllstrudel gebildet. Eine schwimmende Müllhalde, die sich in einem Giftstrom rund um den Planeten bewegt. Denn weitere Plastikfluten treiben im Südpazifik, im Atlantischen und im Indischen Ozean, weiter im Roten Meer und an unseren heimischen Küsten der Nord- und Ostsee. Was uns an diesen unverwüstlichen Tüten freut, bedeutet für viele Tiere das bittere Ende.

Umweltbewusstes Einkaufen geht auch ohne Plastiktüten.

Plastiktüten Freiertag ruft auf zum Gebrauch der Mehrwegtasche

Bekannt sind über 100 Meerestierarten, die sich in den Resten von Plastiktüten & Co tödlich verfangen. Und da Plastik durch die Strahlen der Sonne, den Wind und das Wetter zerbröselt, wird das Mikroplastik von ahnungslosen Vögeln und Fische für Nahrung gehalten und gefressen. Diese landen wiederum mit dem verdauten Plastik und den freigesetzten Zusatz- und Giftstoffe auf unsere Teller. Ein tödlicher Kreislauf. Hier möchte der Plastiktüten Freiertag auf das Eco Problem aufmerksam machen und dazu einladen, an der Aktionswoche vom 3. – 10. Juli teilzunehmen. Man kann auch selber eine Veranstaltung anbieten. Dazu gibt es an dem Plastiktüten Freiertag ein Aktionsfest von 12 bis 19 Uhr und viele Eco Mitmach-Aktionen.

Ecowoman Tipps zum Einkaufen ohne Plastiktüten

Plastiktütenfreiertag

LIFE e.V. veranstaltet am 3. Juli 2015 einen Plastiktüten Freientag.

Mehrwegbeutel aussuchen:

Es gibt richtig schöne Stoffbeutel für wenig Cent, mit denen Einkaufen richtig Spaß macht

Immer dabei:

Damit der leicht faltbare Beutel nicht vergessen wird, sollte er mit einem Karabiner in der Handtasche oder am Schlüsselbund befestigt werden.

Richtig planen:

Erstellen Sie am Wochenende eine Einkaufsliste. So lässt sich der Verpackungsaufwand gut planen und Sie haben immer genug Mehrwegbeutel dabei.

Praxisnah einkaufen:

Sollten Sie keinen Mehrwegbeutel im Laden finden, fragen Sie ruhig nach. Und scheuen Sie sich nicht, Plastiktüten abzulehnen, die man ihnen ungefragt in die Hände drückt.

Die wichtigesten Infos im Überblick:

Wo: Berlin Alexanderplatz und Überall

Wann: 03.-10-07-2015

Thema: Einkaufen ohne Plastiktüten

Anzeige

Textquelle: LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit e.V., Bildquelle: www.plastiktuetenfreiertag.de, Autor: Ulrike Rensch