1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Haushalt
Yvonne Willicks fragt welcher Mixer macht die besten und leckersten Smoothies?
Yvonne Willicks Haushaltscheck

Haushaltscheck: Smoothie-Maker im Test

Smoothies aus Obst und Gemüse liegen voll im Trend. Die Preisspanne bei den Mixern ist jedoch breit: einige bekommt man bereits für 30€, die teuersten kosten über 1000€. Yvonne Willicks findet beim Haushaltscheck heraus, welcher Mixer den besten Smoothie macht.

Die Hersteller von Smoothie-Makern machen im Moment große Gewinne. Smoothies, also fein gemixte Drinks aus viel gesundem Obst und Gemüse, liegen voll im Trend und gehören zum neuen gesundheitsbewussten Lifestyle. Die Zubereitung ist weder schwierig noch zeitaufwendig, immerhin muss man nur seine Lieblingszutaten in den Mixer werfen und kann diesen die Arbeit machen lassen.

Anzeige

Große Preisunterschiede bei Mixern

Doch welcher Mixer macht die besten und leckersten Smoothies? Auf Einsteiger in der „Smoothie-Szene“ wirken Preise von über 1000€ für Hochleistungsmixer eher abschreckend, doch können günstigere Varianten tatsächlich mithalten? Schließen die teureren Modelle die Vitamine wirklich besonders gut auf und machen die Nährstoffe für uns besser verfügbar? Ist Mixen das neue Kauen?

Diesen Fragen geht Yvonne Willicks nach. Vier Geräte, die zurzeit auf dem Markt sind, treten beim großen Haushaltscheck gegeneinander an. Das günstige Modell kostet 30€, das teuerste gut 40-mal so viel. Wirkt sich der Preisunterschiede auf die Konsistenz und den Geschmack aus? Was muss man bei der Zubereitung beachten?

Günstige Smoothie-Maker oder teure Hochleistungsmixer ? welches Gerät macht die besten und gesündesten Drinks?

Smoothie-Maker im Härtetest

Häufig wird davor gewarnt, Mixer länger als eine Minute laufen zu lassen. Doch stimmt das? Welche Geräte können grünes Gemüse, Kräuter und Nüsse klein bekommen ohne heiß zulaufen und für welche ist der Avocadokern eine „harte Nuss“? Beim Test deckt Yvonne Willicks gefährliche Sicherheitslücken auf.

Ist Mixen gesünder als Kauen?

Was steckt hinter den Versprechen der Hersteller, ihre Mixer könnten die im Obst und Gemüse enthaltenen Nährstoffe besonders gut aufbrechen und dem Körper zur Verfügung stellen? Eine Testfamilie ernährt sich fünf Tage lang von Smoothies, den Testpersonen wird regelmäßig Blut abgenommen. Kann der Körper dank Mixer die Vitamine besser aufnehmen? Yvonne Willicks und die am Experiment beteiligten Mediziner kommen zu erstaunlichen Ergebnissen.

Kann der Körper dank Mixer die Vitamine besser aufnehmen? Yvonne Willicks und die am Experiment beteiligten Mediziner kommen zu erstaunlichen Ergebnissen.

ecowoman Programmtipp:

Der Haushaltscheck „Gesund auf Knopfdruck? Der große Smoothie-Test!“ läuft am Montag, den 2. November um 20:15 Uhr in der ARD.

Hier für Sie die 10 Smoothie-Tipps von Yvonne Willicks

Anzeige

Quelle: WDR; Bilder: WDR/Solis TV; Autor: kle