1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Wohnen
Bunte Hocker mit einer Füllung aus PET-Flaschen ©KaCaMa Design Lab
PET-Recycling Möbel

Gemütlich sitzen auf Plastikmüll!

Millionen von Plastikverschlüssen für Flaschen landen jährlich auf den Deponien und in der Umwelt – weil selbst viele Pfandflaschen weltweit nur nur ohne Verschlüsse zurückgenommen werden...

Ein Luxus-Problem, dessen sich die in Hong Kong ansässige Kreativ-Schmiede KaCaMa Design Lab angenommen haben – die sich generell darauf spezialisiert hat, Abfall-Materialien in sinnvolle neue Produkte zu überführen, und dabei auch noch eng mit lokalen Unternehmen und Arbeitskräften zusammenzuarbeiten.

Anzeige

Gefüllt werden die Hocker mit zerhäckselten PET-Flaschen. Praktisch, bequem und umweltfreundlich ©KaCaMa Design Lab

Gefüllt werden die Hocker mit zerhäckselten PET-Flaschen. Praktisch, bequem und umweltfreundlich © KaCaMa Design Lab

PP Capsule heißt eines der Designs von KaCaMa, ein attraktives Sitzmöbel, das den klassischen Sitzsack zum Vorbild hat. Nur dass der Inhalt dieser, aus umweltfreundlichen Materialien von lokalen Näherinnen erstellten Sitzhocker mit den geschredderten Resten von rund 4000 Flaschendeckeln pro Stück befüllt sind. Das recycelte Polymer braucht zum Schreddern weniger Energieeinsatz, als das Herstellen neuer Polyester-Füllungen erfordern würde. Eine nachahmungswürdige Idee, wie wir finden!

Anzeige

Mehr Informationen finden Sie auf www.kacama.hk

Viele Hocker machen sich gut in einer Lounge oder Warteräumen © KaCaMa Design Lab

Viele Hocker machen sich gut in einer Lounge oder Warteräumen © KaCaMa Design Lab

Quelle: KaCaMa Design Lab
Text: mara