1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Wohnen
Im wahrsten Sinne des Wortes zum Drücken. Die Knautschlampe von © Margje Teeuwen
Biologisch abbaubar

Lampen aus Papier biologisch abbaubar

Das Zerknüllen von Papier hat schon immer eine besondere Faszination auf die holländische Designerin Margje Teeuwen ausgeüb. Jetzt hat sie diese Faszination in ein spannendes Leuchtenprojekt umgesetzt.

Seit Beginn ihrer Designerkarriere hat sich Margje Teeuwen mit der eigenen Schönheit zerknüllten Papiers beschäftigt, daraus sind vor einigen Jahren schon mehrere Objekte entstanden. Dann traf sie mit Designer Erwin Zwiers zusammen,  dessen Passion das Experimentieren mit neuen Materialien ist. Dabei stieß er auf einen multifunktionalen Vlies-Kunststoff, der sich perfekt zum Gestalten von Leuchten eignet – und biologisch abbaubar ist.

Anzeige

Belechtetes Popcorn oder doch eher wolkengleich? © Margje Teeuwen

Belechtetes Popcorn oder doch eher wolkengleich? © Margje Teeuwen

In einem Gemeinschaftsprojekt der beiden entstand Proplamp, eine Leuchte aus einem biologisch abbaubaren Vlies-Material, das vom Käufer der Leuchte nach Belieben in die gewünschte Form geknüllt werden kann.

Jede Leuchte wird von den beiden Designern vorgeformt, aber die einzigartigen Eigenschaften des Materials ermöglicht es, dass die Leuchte immer wieder in neue Formen gebracht werden kann.

Mehr Informationen finden Sie auf proplamp.nl

Text: mara

Jede Lampe ein Unikat © Margje Teeuwen

Jede Lampe ein Unikat © Margje Teeuwen