Maya-Kalender 2014

Maya-Kalender im April 2014

Jeden Monat präsentiert Jürgen Knoop präsentiert für ecowoman.de den Maya-Kalender. Ziehen auch Sie Ihre Kraft aus den energiebringenden Erkenntnissen für den April im Jahr 2014.

Der Planetare Mond vom 4.April bis zum 1.Mai 2014

Der 10.Mond, der 10.Zyklus von 28 Tagen führt unser Energiejahr vom 4.April bis zum 1.Mai 2014 auf sein primäres Ergebnis. In diesen 28 Tagen wird zunächst einmal angezeigt, was das Energiejahr in seinem Prozess in der Wechselwirkung zwischen den gestellten Themen und der menschlichen Reaktion erbracht hat. Darin wird auch sichtbar, wie weit das menschliche Massenbewusstsein gereift ist.

In diesen 28 Tagen des 10.Mondes ist die primäre Erntezeit des Jahres. Der Volksmund mit seiner Weisheit „der April mache was er will!“ kennt noch die Zeitenergie in diesen Tagen. Die „Planetare Manifestation“ benennt die Qualität dieses 10.Mondes. Damit ist in einem gewissen Sinne das Jahr „gelaufen“. Man sollte sich diese 28 Tage mit seinen Ausdrucksformen genau ansehen. Dieses Energie-Jahr ist nach dem Dreamspell von Prof.Dr.Jose Arguellis das erste Jahr nach dem Schnitpunkt des LONG-Counts vom 26.Juli 2013. Es beginnen die zweiten 26 Jahre (bis 2039/2040) der Harmonikalen Konvergenz (1987-2013 und 2013 bis 2039).

Anzeige

Die Affirmation für diese Tage lautet:
Ich bin gegenwärtig um zu fragen – Angstlosigkeit somit übersteigend!

Kin 156 – Gelber Kosmischer Krieger – ist die inhaltliche Qualität der archetypischen Ordnung für die 28 Tage des 10.Mondes. Somit wirkt eine Schlüsselkraft über das Höhere Selbst angstfrei zu werden!

Mit dem Bezug zur Geschichte bewegen wir uns in diesen 28 Tagen fraktal in der Geschichte in den Jahren von 1908/09 bis 1935/36.  Mit KIN 156 endet die Samen Welle, ihr folgt die Rote Erde Welle. Mit dieser beginnt das vierte Zeitschloss. Alte ewig blockierende Ängste können begünstigt zurück gelassen werden. Das gesamte Energiefeld im zehnten 28er Zyklus wirkt auf die Reife-Ergebnisse des laufenden  Energie-Jahrs.

Vom 05.April bis zum17.April 2014 befinden wir uns in der Roten-Erden Welle von CABAN

Hier betritt die formgebende VIER als 4.Zeitschloss die tragende Zeit im TZOLKIN dem „Heiligen Kalender der Mayas“! Es besteht eine unmittelbare Beziehung zu unserer „vierten Welt“, jener Zeitspanne von  26.000 Jahren, die nach dem kosmologischem Wissen der Mayas in unserer Gegenwart ihr Ziel erreicht. Auf der „Erde“ spielt der Knoten, wo alles zusammenfließt und ausagiert werden muss, um den weiteren, den endgültigen Weg in der Materiellen Schöpfung zu finden, insbesondere den Weg der schöpferischen beteiligten Spezies „Homo sapiens“. Fraktal lief in dieser Entsprechung die heiße Phase des 1.Weltkrieges. Der Beginn des 20.Jahrhunderts trägt somit diesen Stempel.

Vom 18.April bis zum 30.April 2014 befinden wir uns in der Weissen-Hund Welle von OC

Die sensitive Welt sucht im Menschlichen Bewusstsein den Weg, die Liebe der Göttlichen Quelle zu reflektieren. Im Ausdruck der Loyalität, der Bedingungslosen Liebe, des alles respektieren könnens, erreicht diese Thematik ihren Höhepunkt. Über den Kanal des Herzens orientiert sich in der Verbindung mit allem Lebendigen der Göttliche Ausdruck. Hier reflektiert sich die Reife des Menschen in der Wertschätzung des Lebens. Besondere Beachtung verdient hier der Blick in die sozialen Verflechtungen. Themen von Liebe und Loyalität stellen sich. Kontrolliere die Eigenliebe! In beide Richtungen gilt es in Liebe zu schauen!

Weitere detaillierte Informationen zum Maya-Kalender und Hinweise zum persönlichen Maya-Geburtsblatt: www.knoopjuergen.com

Die nächsten Termine:

Licht-Nachmittag in Eckernförde - Sa. 5. April 2014 von 14-18 Uhr im Shambhala

Maya-Nachmittag in Holm-Seppensen - 27. April von 15 -18 Uhr im Hindenburgweg 1

Maya-Abend in Lüneburg - 29. April 2014 von 19-21:30 Uhr an den Brodbänken 1 

Hinweis zur Wertschätzung: 20 €

Veranstaltungen sowie Einzelgespräche zum Thema Maya-Kalender, Geld und Lebensberatung mit Jürgen Knoop: Details und Termine bitte erfragen:

Telefon 0177-322 42 12, E-Mail knoopjuergen@t-online.de

Ein persönliches Maya-Geburtsblatt gibt es jetzt für nur 80 €