1. Home
  2.  › Körper & Geist
  3.  › Gesundheit
Papaya macht die Haut schön und glänzend
Superfrucht Papaya

Bio Anti Aging mit tropischem Superfood

Papaya gilt als wertvolle Naturkosmetik für junges und gesundes Aussehen. Hochwirksame Nährstoffe lassen den Teint erstrahlen, lassen kleine Fältchen verschwinden und helfen sogar bei unreiner Haut und Akne. Ein Superfood mit beachtlichem Anti Aging Effekt ohne Nebenwirkung. 

Die Papaya wird zu den gesündesten Lebensmitteln unserer Zeit gezählt. Ihre Nährstoffe sind nachweislich enorm wertvoll für unsere Gesundheit. Das exotische Früchtchen kann aber nicht nur im Körper Höchstleistungen vollbringen, sondern auch außen angewendet, für ein gepflegtes und jungendliches Aussehen sorgen.

 

Anzeige

Pflanzliche Jungmacher

Die Papaya stammt ursprünglich aus Hawaii und wächst an einem palmenähnlichen Baum. Sie kann bis zu 5 Kilo schwer werden und enthält keine Fruchtsäure, was ihren samtig, süßlichen Geschmack ausmacht. Als Geheimtipp für Schönheit, Vitalität, Energie und ein langes Leben teilt sie sich mit einigen anderen Früchten das Ranking "Superfruit". Obwohl schon seit Jahrtausenden in vielen Ländern bekannt, erkannte man vor ca. 10 Jahren die nahrhafte Power einiger Früchte und identifizierte sie mit wissenschaftlichen Nachweisen als "Superfood" mit auffällig hoher gesundheitlicher Wirkung. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf deren Antioxidanzien, die auch in der Naturkosmetik als "pflanzliche Jungmacher" zunehmend Verwendung finden. 

Powerfruit Papaya für junges Aussehen

Superfruits als Basis von Naturkosmetik.

Jungbrunnen für Haut und Haar

Neben reichlich hochwertiger Inhaltsstoffe enthält die Papaya auch das Verdauungsenzym Papain, das auf die Haut eine peelingähnliche Wirkung hat ohne den aktiven Hautzellen zu schaden. Rubbelt man eine frische Scheibe Papaya mit kreisenden Bewegungen sanft über die Gesichtshaut, zeigt sich umgehend ein verfeinertes, geglättetes Hautbild. Abgestorbene Hautzellen werden entfernt und die Poren werden gründlich gereinigt. Leichte Falten erscheinen reduziert und die Haut wirkt frisch und vital. In der natürlichen Anti Aging Pflege findet sich in der Regel Papaya Extrakt als Jungbrunnen für Haut und Haar.

Papayamaske leicht gemacht

Tipp: Für einen schönen Teint lohnt sich eine Papayamaske. Dafür zerdrückt man eine halbe Papaya ohne Fruchtfleisch und Kerne zu Mus. 1 TL Honig und 1 TL Olivenöl dazu geben und verrühren. Die Maske im Gesicht verstreichen, einwirken lassen und nach 15 Minuten wieder vollständig abnehmen. Augenpartien aussparen. Neben der entspannenden Wirkung sorgt die Maske für Spannkraft, Vitalität und Geschmeidigkeit. Unreine, irritierte Haut profitiert zusätzlich einem Papaya Dampfbad. Hierzu eine reife Papaya pürieren, das Mus auf die Haut auftragen. Heißes Wasser in eine Schüssel geben und das Gesicht mit dem Mus über dem Wasserdampf 3-5 Minuten "schwitzen" lassen. Die Haut ist anschließend porentief gereinigt und fühlt sich angenehm weich und glatt an. Tipp: Die Lippen freuen sich ebenfalls über eine bisschen Pflege mit Papayamus. Sie dürfen also gerne bei der Maske oder dem Dampfbad mit "eingecremt" werden.

Powerfruit Papaya für junges Aussehen

Wahrer Alleskönner aus den Tropen

Weitere Antioxidantien der Papaya sind Vitamin C, Vitamin A und E sowie Beta Carotin. Sie fördern die Kollagenproduktion der Haut und sorgen für einen ebenmäßigen, vitalen Teint. Bei regelmäßigem Verzehr verleihen Papayas Haut, Haar und Nägeln Kraft und gesundes Aussehen. Nicht zu vergessen, was die Papaya als Nahrungsmittel alles für die allgemeine Gesundheit tun kann. Eine wahrer Alleskönner aus den Tropen.

Das könnte Sie auch interessieren: Fit und gesund mit Vitamin C Bombe, Kosmetikwunder Moringaöl 

Anzeige

Quelle: biomanantial.com, Bild: fotolia/awaygy,stockbyte/thinkstock, Autor: Tine Esser