1. Home
  2.  › Körper & Geist
  3.  › Gesundheit
Vorsorgeuntersuchungen
Vorsorge nicht vergessen

Vorsorgeplaner: Was Sie nicht vergessen dürfen

Vorsorge ist wichtig, das ist jedem klar. Doch wann stehen welche Vorsorgeuntersuchungen an und noch viel wichtiger, welche werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt? Hier finden Sie die Antwort.

Die Heilungschancen schwerer Erkrankungen wie zum Beispiel Krebs lassen sich dramatisch verbessern, wenn diese Krankheiten frühzeitig erkannt werden. Aus diesem Grund bieten die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten zahlreiche kostenlose Vorsorgeuntersuchungen an, die man regelmäßig wahrnehmen sollte.

Gerade bei Kindern sind die Früherkennungsuntersuchungen das A und O. Um Entwicklungsprobleme oder -auffälligkeiten frühzeitig zu erkennen, werden der allgemeine Gesundheitszustand und die altersgemäße Entwicklung eines Kindes regelmäßig bei den Untersuchungen U1 bis U9 sowie J1 ärztlich überprüft.

Anzeige

Während die Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern noch relativ häufig in Anspruch genommen werden, nehmen allerdings bei den Erwachsenen bisher nur 48 % der Frauen und 27 % der Männer die Möglichkeit der Krebsfrüherkennungsuntersuchung an. Dies liegt vor allem daran, dass es vielen gar nicht bewusst ist, dass ihnen diese sinnvollen Untersuchungen von der Krankenkasse bezahlt werden.

ecowoman.de hat für Sie daher eine Übersicht aller kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen vom Säuglings- bis ins hohe Alter erstellt:

Alter: ab    Untersuchungen zur frühzeitigen Erkennung von: Wer? Wie häufig?
Geburt bis 6 Jahre Zehn U-Untersuchungen, die die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes prüfen Mädchen & Jungen Zehn Mal in den ersten 6 Lebensjahren
1 bis 18 Untersuchung auf Zahn-, Mund  Kieferkrankheiten, Einschätzung des Kariesrisikos Mädchen & Jungen 3 Mal bis 6 Jahre, danach halbjährlich
13 J-Untersuchung: Untersuchung der kröperlichen Entwicklung und Erhebung der Impfstatus, Anamnese auf Verhaltensstörungen, Schulprobleme, gesundheitsgefährdendes Verhalten Mädchen & Jungen Zehn Mal in den ersten 6 Lebensjahren
18 Zahnvorsorge Frauen & Männer halbjährlich
20  Gebärmutterhalskrebs - Abstrich & Abtasten Frauen jährlich
30 Brustkrebs - Untersuchung & Abtasten Frauen jährlich
35 Gesundheitsvorsorgeuntersuchung - zur Früherkennung von Herz/Kreislauf und Nieren-Erkankungen sowie Diabetes Frauen & Männer Alle zwei Jahre
35 Hautkrebs - visuelle Inspektion des ganzen Körpers Frauen & Männer Alle 2 Jahre
45 Prostatakrebs - Tastuntersuchung Männer jährlich
50 Darmkrebs ( bis 54 Untersuchungen von Dickdarm und Rektum, ab 55 Darmspiegelung Frauen & Männer Bis 54 jährlich, ab 55 zwei Untersuchungen im Abstand von 10 Jahren
50 Brustkrebs - Mammographie Frauen Alle 2 Jahre

Quelle: medicalpress / Text: Christina Jung