1. Home
  2.  › Kosmetik
  3.  › Haut
Mandelöl macht die Lippen glatt und geschmeidig.
Pflegender Lippenstift

Lippenstifte mehr als nur Farbe auf den Lippen?

Das Geheimnis schöner Lippen liegt in ihrer intensiven Farbe und dem soften Glanz. Lippenstifte können nicht nur Ihre natürliche Schönheit farblich unterstreichen, sondern sind wahre Spezialisten, wenn es um die Pflege Ihrer Lippen geht.

Ob beim Lächeln oder Küssen – unsere Lippen begleiten uns in den besten Momenten im Leben. Damit sie durch intensive Farben und sanften Glanz strahlen, sollten wir nur das Beste an unsere Lippen lassen. Lippenstifte können dabei viel mehr sein als nur die richtige Farbe: Sie pflegen und verwöhnen Ihre Lippen, wenn Sie auf die richtigen Inhaltsstoffe achten. Qualitativ hochwertige Lippenstifte lassen sich schnell von Produkten unterscheiden, die Sie besser meiden sollten.

Anzeige

Was sollte drin sein im Lippenstift?

Damit Ihre Lippen nicht nur schön aussehen, sondern Sie sich auch so richtig wohl fühlen, achten Sie auf die folgenden Inhaltsstoffe bei Ihrem nächsten Lippenstift. Pflegendes Mandelöl wird von der Haut sehr gut aufgenommen, glättet sie und macht sie geschmeidig. In Kombination mit Aprikosenkernöl werden empfindliche Lippen ganz natürlich gepflegt. Generell gilt: Je mehr Öl, desto pflegender und weicher der Lippenstift. Auch Heilpflanzen wie Wundklee, Hagebutte und Rosenblüten wirken in Ihrem Lippenstift wahre Wunder, indem sie für eine gesunde und zarte Haut sorgen. Vor äußeren Einflüssen können Sie Lippenstifte schützen, die natürliches Carnaubawachs der Carnaubapalme aus Brasilien oder Candelillawachs des Candelilla-Busches enthalten. 

Die richtige Anwendung

Nicht nur Ihren Tag, sondern auch das Auftragen Ihres Lippenstifts beginnen Sie am besten mit einem Lächeln. Durch das Spannen der Lippen lässt sich die Lippenfarbe besser auftragen. Zur Grundierung können Sie Concealer auf die Lippen geben, dadurch wirken sie gleich voller. Danach kommt der Lipliner, mit dem Sie die Lippenkontur nachziehen und so die Lippenform harmonisch ausgleichen – von außen Richtung Lippenherz. Jetzt können Sie den Lippenstift Ihrer Wahl zücken und die Lippen sorgfältig ausmalen. Kreieren Sie Ihren eigenen Farbton, indem Sie verschiedene Farben mit einem Pinsel gemischt auftragen. Da nicht alle Lippen gleich sind, kann man die unterschiedlichen Formen anders hervorheben und betonen. Bei volleren Lippen eignen sich dunkle, matte Tönen, bei schmalen Lippen sind hellere, schimmernde Farben eine gute Wahl. Sie finden z.B. bei Dr. Hauschka passende Farbnuancen, die pflegend Ihre Natürlichkeit unterstreichen oder besondere Akzente setzen. Abschließend fixieren Sie den Lippenstift, indem Sie ein dünnes Kosmetiktuch an Ihre Lippen halten und ein wenig Translucent Loose Powder auftragen.

So pflegen Sie Ihre Lippen richtig.Dr. Hauschka bietet die passenden Produkte zur individuellen Lippenpflege.

Auf Nummer sicher gehen mit Naturprodukten

Lippenpflege von Dr. Hauschka

Natürliche Lippenpflege in verschiedenen Nuancen für gesunde, strahlende Lippen.

Nun wissen Sie, was Lippenstifte außer Farbe alles können und nach welchen Inhaltsstoffen Sie Ausschau halten sollten. Empfehlenswert ist es außerdem, auf Inhaltsstoffe zu verzichten, die chemisch gewonnen werden und immer wieder öffentlich in der Kritik stehen, weil sie verdächtigt werden, die Haut auszutrocknen oder zu reizen. In manchen Produkten werden neben Paraffinen oder Silikonen auch synthetische Azofarbstoffe verwendet, Farbstoffe, deren Verwendung für Lebensmittel und Kosmetika aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung, von der Öffentlichkeit kritisiert werden. 

Wer also sicher gehen möchte, dass gar keine chemischen Zusätze oder künstliche Farbstoffe in Pflege- und Kosmetikartikeln sind, der setzt am besten auf zertifizierte Naturkosmetik wie z.B. die Lipsticks von Dr. Hauschka. Natürlich schöne Farben, mit denen Sie sich garantiert wohl und sicher fühlen und die natürliche Schönheit Ihrer Lippen unterstreichen.

Natürlich schöne Farben von Dr. Hauschka.

Die Naturkosmetik von Dr. Hauschka ist frei von synthetischen Duft-,Farb- und Konservierungsstoffen und frei von Mineralölen, Parabenen, Silikonen sowie PEGs.  

Das könnte Sie auch interessieren: 

Naturkosmetik ganz einfach selbst herstellen

Anzeige

Quellen: Dr. Hauschka, Bild: Dr. Hauschka,Depositphtos/mysticlight, AnnHaritonenko,Text: ib