1. Home
  2.  › Kosmetik
  3.  › Haut
Die Schwämme aus der Konjac-Pflanze reinigen sanft. © sdeva/iStock/Thinkstock
Wellness für Zuhause

Naturschwamm Konjac Sponge: Natürliche & vegane Gesichtsreinigung für jeden Hauttyp

Mit dem Naturschwamm für Veganer, dem Konjac Sponge, gelingt die natürliche Gesichtsreinigung sanft und porentief. Gut zur Haut und zur Umwelt reinigen sie mit ihrer netzartigen Struktur effektiv auf natürliche Weise jeden Hauttyp.

Schon vor geraumer Zeit haben die Schwämme Einzug in Deutschlands Badezimmer gehalten, nun reformieren die Konjac Sponge die Hautpflege auf natürliche Weise neu. 100% natürlich, 100% umweltfreundlich, 100% rein und sogar 100% vegan –  die Schwämme aus Konjac (oder Konnyaku), einer Pflanzenfaser der Konjacwurzel, massieren mit ihrer netzartigen Struktur die Haut auf sanfte Weise, regen die Durchblutung an und reinigen porentief, was die Verwendung von Seife überflüssig macht.

Anzeige

Natürliche porentiefe Reinigung ohne Seife

Die in Asien beheimatete Pflanze, welche dort seit Jahrhunderten für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt ist, liefert eine Kombination von Spurenelementen und Vitaminen, die der Haut gut tuen. Diese machen die Schwämme auf natürliche Weise alkalisch, während die Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird.  Die netzartige Struktur massiert die Haut sanft, regt die Durchblutung an und reinigt porentief – die Verwendung von Seife wird somit überflüssig.

Neben Natur gibt es auch einige Sorte, die mit weiteren Stoffen angereichert sind © Flowing Cosmetics GmbH

So sieht er aus, der Konjac-Schwamm. © Flowing Cosmetics GmbH

Neu ist nun die Anreicherung mit natürlichen Wirkstoffen. So gibt es die Schwämme nicht nur in Natur, sondern von einem Hersteller auch angereicht mit Wirkstoffen wie Aloe vera, antioxidantienreichen Grüntee und beruhigendem Lavendel, reparierendem Lycopin oder Perlenpuder, das die Haut zum Strahlen bringt. Dabei werden die Fasern der Konjac-Wurzel mit den neuen Inhaltsstoffen versetzt, um sie gezielt für die Hautpflege einsetzen zu können. Die Schwämme gibt es, je nach Inhaltsstoff, in verschiedenen bunten Farben.

Quelle: All for Eves e.K. / Text: Christina Jung

Anzeige