1. Home
  2.  › Markt
  3.  › Freunde&Partner
Alte Handys aufleben lassen am © Happy Handy Day
Happy Handy Day

HAPPY HANDY DAY: Aus Alt mach Neu

Warum ein Handy einfach verschrotten, wenn man viel mehr daraus machen kann? Das beweist der HAPPY HANDY DAY, der ab 15. Oktober 2014 zur bundesweiten Sammelaktion alter Handys aufruft.

Was kann man alles aus einem alten Handy machen? Zum Beispiel dient ein ausrangiertes Mobiltelefon als wertvoller Sekundärrohstoff, der durch hochwertiges Recycling gewonnen wird, um daraus wieder neue Produkte zu fertigen. Oder es kann nach fachgerechter Wiederaufarbeitung weiter verwendet werden. In einem alten Handy steckt also viel Neues.

Die Aktion "HAPPY HANDY" ist in jeder Hinsicht ein Gewinn: sowohl aus ökologischer als auch gesellschaftspolitischer Perspektive“, freut sich Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, die diese Aktion gerne unterstützt. Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Happy HANDY DAY“ vom Informationszentrum Mobilfund e.V. (IZMF. Der nachhaltige Initiator möchte über die Rückgabemöglichkeiten alter Geräte aufklären und verdeutlichen, wie man einem alten Handy einen neuen Sinn geben kann. Immerhin stecken rund 60 Stoffe in einem Mobilfunkteil, die durch fachgerechtes Recycling zum Teil zurückgewonnen werden können.

Anzeige

Kinder und Erwachsene machen aus Alt etwas Neues © Happy Handy Project

Kinder und Erwachsene machen aus Alt etwas Neues © Happy Handy Project

HAPPY HANDY DAY – aus Alt mach Neu

Laut einer Befragung wissen 44 Prozent der deutschen Handynutzer nichts darüber, wo man ein Althandy abgeben kann. Hier gibt es viele Möglichkeiten:

-       bei allen Mobilfunknetzbetreibern und Geräteherstellern

-       bei den kommunalen Wertstoff- und Recyclinghöfen

-       oder im Rahmen einer Sammelaktion wie „HAPPY HANDY DAY“.

Am 15. Oktober 2014 startet nun diese Sammelaktion „HAPPY HANDY DAY“ für Vereine und Sie haben noch bis 15. April 2015 Zeit, alte Handys bei Vereinsmitgliedern, Kollegen, Nachbarn oder im Familienkreis zu sammeln. Pro Gerät fließt ein Euro in die Vereinskasse und jeder Verein nimmt automatisch an einer Sonderverlosung von 10 x 250 Euro teil.

Mehr Informationen über den HAPPY HANDY DAY erhalten Sie unter www.altes-handy-neuer-sinn.de

Quelle: Projektbüro HAPPY HANDY
Text: Ulrike Rensch