Fashion

Ökologisch und nachhaltig produzierte Fashion Kleidungsstücke finden Sie nicht überall – welche Modelabels produzieren fair und auf welche Onlineshops können Sie sich in Bezug auf nachhaltige Fashion verlassen? Ob vegan, fair oder öko - wir nehmen unterschiedliche Modemarken und Shops unter die Lupe. Lesen Sie hier, wo Sie mit gutem Gewissen shoppen können. Tun Sie sich und der Umwelt etwas Gutes durch umweltbewusstes Kaufverhalten.

  1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Der Nachhaltigkeit auf der Spur: Puma ist jetzt grün

Einsicht ist bekanntlich der erste Weg zur Besserung. Deshalb hat sich Sportwarenhersteller Puma selbst an den Pranger gestellt und Mitte November offiziell vorgerechnet, welchen Schaden das Unternehmen durch Umweltverschmutzung und Ressourcenabbau 2010 verursacht hat.

Öko Kleidung
Öko Kleidung

Ökologisch produzierte Kleidung beschränkt sich längst nicht mehr auf grobe Stoffe und Erdfarben. Moderne Designer haben den Trend für sich entdeckt und produzieren Öko Kleidung. Aber nicht alles, was als Öko bezeichnet wird, hält einer strengen Kontrolle stand und ist gleichzeitig auch nachhaltig.
Weiterlesen

Anzeige
Fairtrade
Fairtrade

Oberstes Ziel von Fairtrade ist die Vermeidung von Armut auf der Welt. Faire Handelsbeziehungen mit angemessener Bezahlung sind Grundlage der Geschäfte, die auf Basis von Fairtrade gemacht werden. Regelmäßige Kontrollen sichern die ordnungsgemäße Abwicklung nach fairen und nachhaltigen Prinzipien.
Weiterlesen

Faire Mode alles andere als langweilig: Ethical Fashion Show
Ethical Fashion ShowAlles andere als langweilige Mode

Faire Mode ist im Trend. Daher soll sie nach dem Vorbild der Pariser Sparten-Messe Ethical Fashion Show auf der nächsten Fashion Week ihre Laufstegpremiere in Berlin feiern. Hiermit wird ein Ausrufezeichen für einen neuen, nachhaltigen Lifestyle gesetzt, den die Verbraucher fordern.
Weiterlesen

Anzeige
Nachhaltige Kleidung: Wann ist es vertrauenswürdige Qualität?
Nachhaltige Kleidung: Wann ist es vertrauenswürdige Qualität?

Bei Textilien sind, anders als bei Bio-Lebensmitteln, Kennzeichnungen mit «Bio» oder «Öko» noch nicht gesetzlich geschützt. Auch die Verwendung von Begriffen wie «Green Fashion» oder «Öko-Mode» ist nicht geregelt, das «Greenwashing» gängig. Aber es gibt auch Ausnahmen und verlässliche Labels.
Weiterlesen

Nachhaltige Mode: Schick, unbedenklich und voll im Trend

Ökomode hat sich gemausert: Hielt sich früher hartnäckig ein «Leinensack-Image», so hat sie es heute auf die Catwalks der internationalen Modeschauen geschafft. Schicke Schnitte und Designs, die sich für jeden Anlass sehen lassen können und seine in allen Belangen garantierte Unbedenklichkeit machen nachhaltige Mode so attraktiv.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel