1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Nachhaltigleben
Faire Eco-Mode mit gutem Gewissen in Berlin

Ethical Fashion Show: Grünes Berlin mit fairer Mode

Der Trend hin zur grünen Mode ist ungebrochen. Bester Beweis hierfür ist die Ethical Fashion Show. die zu ihrer fünften Auflage, die zwischen dem 14. und 16. Januar im Berliner ewerk über die Bühne geht, einen erneuten Ausstellerrekord verbuchen kann. Nachhaltigleben.de informiert über die Highlights.

Nachhaltigleben

Die Ethical Fashion Show lädt ein. ©Ethical Fashion Show

84 Aussteller, nachhaltiger Messestandbau, ein Dutch Eco Design-Special und ein starkes Rahmenprogramm. Keine Frage, die Ethical Fashion Show hat sich nicht nur längst als feste Größe im Rahmen der Berlin Fashion Week etabliert sondern bietet den Fachbesuchern auch einen international ausgerichteten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in Sachen nachhaltige Mode und Design. Zur fünften Auflage hat man dazu einmal mehr sowohl etablierte Brands wie Göttin des Glücks, Harold’s, HempAge, Lanius, Vaude und Komodo als auch aufstrebende Neuzugänge wie Ekotree, Treches, Cock & Bull, Rewrap und OC - Outfitters of Change geladen.

Anzeige

Nachhaltigleben

Fashionistas unter sich. ©Ethical Fashion Show

Besondere Schwerpunkte liegen diesmal auf den Themen Outdoor mit Ausstellern wie Vaude, Bleed und Pyua sowie holländischer Eco-Fashion, die u.a von Mud Jeans, Studio Jux, Elementum by Daniela Pais sowie der Non-Profit-Organisation Fair Wear repräsentiert wird. Themen des namhaft besetzten Vortragsprogramms sind u.a. Chemikalieneinsätze in der Lieferkette, Ökologie und soziale Verantwortung durch Textilstandards sowie, im Rahmen einer Panel-Diskussion, das Peak natürlicher Ressourcen und die damit einhergehenden sozialen Konflikte. Für Highlights auf dem Catwalk sorgt auch dieses mal der gemeinsam mit dem Greenshowroom veranstaltete Green Lounge-Event  der am Mittwoch dem 15. Januar im Umspannwekr Kreuzberg stattfindet. Der Eintritt für die gesamte Veranstaltung ist ausschließlich dem Fachpublikum vorbehalten.

Anzeige

Mehr Informationen finden Sie auf www.ethicalfashionshowberlin.com

Quelle: Ethical Fashion Show Berlin
Text: Andreas Grüter