1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Die Models des Lavera Showfloors
Eco Fashion und Glamour

Promi-Gala beim lavera Green Fashion Award

Es war ein Aufmarsch der Superstars. Unter den 3.000 Gästen beim ausgebuchten Eco Fashion Event im ewerk Berlin bestaunten viele Prominente die nachhaltigen Modekollektionen der Nachwuchsdesigner beim ersten lavera Green Fashion Award.

Mode und Kosmetik gehören zusammen: das zeigte lavera Naturkosmetik erneut mit dem lavera Showfloor, der wiederum zahlreiche Gäste begeisterte. Die deutschen Designerlabel MICHAEL SONTAG und LUXAA sowie das britische Label TAMMAM zeigten ihre nachhaltigen Modekollektionen. Die Models wurden gestylt mit dem NATURE-zertifizierten Make-up von lavera Naturkosmetik. Das Mode-Event, das während der Mercedes Benz Fashion  Week Berlin im ewerk veranstaltet wurde, lockte nicht nur rund 3.000 Gäste, sondern auch internationale Stars wie Jade Jagger, Ornella Muti, Pierre Sarkozy, Noah und Lilly Becker an.

Models auf dem Laufsteg beim Lavera Green Fashion Award.

Anzeige

Faire Mode für Frauen

Im feierlichen Rahmen startete der 6. lavera Showfloor mit der Fashion-Präsentation von MICHAEL SONTAG, der zeitlose, entspannt elegante Looks für Frauen entwirft. Ein bewusster Umgang mit Ressourcen und regionale Produktion sowie Vertrieb sind Firmenphilosophie des deutschen Designers. Ethische High-End-Fashion zeigte das Londoner Couture Fashion Label TAMMAM. Mit der Kollektion 2015/16 wird an das Goldene Zeitalter der Couture erinnert, überarbeitet mit zeitgenössischen Details und kreativen Schnitten. Verwendet werden nur nachhaltige Stoffe.

Karen Webb, jade Jagger, Ornella Muti, Lilly Becker und Klara Ahlers beim Lavera Showfloor

Lavera Showfloor 2015 – Karen Webb, Jade Jagger, Ornalla Muti, Lilly Becker & Klara Ahlers.

Kreative Ökomode

Im  Anschluss an einem DJ-Set von Noah Becker stellte das Modellabel LUXAA seine Eco-Fashion Kollektion „Baltik“ vor. Die kühlen Farben und klaren Schnitte mit feinen Details in der Schnittführung wurden vor einer sich abwechselnde Ostsee-Kulisse aus weißen Dünen passend präsentiert.

Noah und Lilly Becker beim Lavera Showfloor

Lavera Showfloor 2015 – Anastasia Guseva, Noah Becker & Lilly Becker genossen die Show.

Nachwuchs-Award für Designer-Talente

Ein weiteres Highlight, über das sich lavera Naturkosmetik besonders freute, war der erste lavera Nachwuchs-Award, der an junge Designer-Talente vergeben wurde. Die Jury wählte aus den drei Finalisten Ina Budde, Rike Henties und Christine Mayer den diesjährigen Preisträger. Prämiert wurde in diesem Jahr Ina Budde. Die Modedesignerin entwirft gesunde, funktionale, ästhetische und intelligente Designlösungen für langlebige, recyclingfähige Mode. Sie entwarf für ihre Vision eines geschlossenen Textilkreislaufs ohne Abfall und neuem Materialinput die zertifiziert umweltfreundliche sowie recyclingfähige Kollektion FUTURE-PROOF und mit EXTNDED CLOSED LOOP ein Modell für ein entsprechendes Mode-Kreislaufsystem. Die Gewinnerin erhielt ein Preisgeld für die Entwicklung und Herstellung einer eigenen Kollektion, die auf dem lavera Showfloor 2016 vorgestellt wird. Unterstützt wurde der lavera Showfloor von den Sponsoring-Partnern GAHRENS + BATTERMANN GmbH, Bionade GmbH, Velotaxi Berlin sowie der ROSSMANN-Qualitätsmarke EnerBiO.

Jungdesignerin Ina Budde beim lavera Showfloor

Lavera Showfloor 2015 – Jungdesignerin Ina Budde mit zwei ihrer Models.

Das könnte Sie auch interessieren: Lavera räumt bei Ökotest ab, Lavera Showfloor : Urban Summerskies über Berlin

Anzeige

Textquelle: lavera, Bildquelle: lavera – 2015 Franziska Krug/beautypress.de, Autor: Ulrike Rensch