1. Home
  2.  › News
Projekt von Forum nachhaltiger Kakao
Forum nachhaltiger Kakao

Projekt von Forum nachhaltiger Kakao auf Erfolgskurs

Das gemeinsame Projekt PRO-PLANTEURS der Mitglieder des Forum Nachhaltiger Kakao macht gute Fortschritte - davon überzeugte sich jetzt auch eine 25-köpfige Delegation mit ihrem Besuch in der Côte d‘Ivoire. Eine Reise mit vielversprechenden Einblicken in die Projektarbeit und überraschenden Lerneffekten.

Der Verein "Forum Nachhaltiger Kakao" ist eine gemeinsame Initiative von Bundesregierung, Industrie, Handel und Zivilgesellschaft und bringt relevante Akteure aus Deutschland mit denen aus den Produktionsländern sowie internationalen Initiativen zusammen. Ziel ist es, die Lebensumstände der Kakaobauern zu verbessern, die natürlichen Ressourcen und Biodiversität in den Anbauländern zu erhalten und damit den Anteil an nachhaltig erzeugtem Kakao zu erhöhen. Der breit gefächerte Aktionsrahmen des gemeinsamen Projekts PRO-PLANTEURS der Mitglieder zeigt bereits sichtbare Erfolge in den Kakaoanbauländern.

Anzeige

Davon konnten sich jetzt auch eine 25 Vertreter aus den vier Mitgliedsgruppen in der Projektregion Côte d‘Ivoire überzeugen. Besucht wurden insgesamt fünf Kooperativen von Kakaobauern und -bäuerinnen, die mit jeweils unterschiedlichem Projektschwerpunkt unterstützt werden.  So konnte die Delegation beispielsweise die Trainingserfolge bezüglich Anbaumethoden, Erntetechnik, Pflanzenpflege sowie Verwaltungsaufgaben begutachten. Seit dem professionellen Coaching der Kooperationsleitungen über PRO-PLANTEURS können deren Mitglieder in wirtschaftlichen wie organisatorischen Belangen besser unterstützt werden. Gleichzeitig wurden damit Ertragssteigerungen bei gleichzeitig nachhaltiger Landwirtschaft erreicht. Der Besuch gab zudem Einblick in Unterstützungsmaßnahmen wie Bekämpfung missbräuchlicher Kinderarbeit und schulische wie außerschulische Bildung. Viele  Delegierten aus der Süßwarenindustrie, Lebensmittelhandel aber auch Nichtregierungsorganisationen erlebten erstmalig die Situation und Spannweite der Aufgaben des Forums nachhaltiger Kakao vor Ort. Weshalb der "Anschauungsunterricht" direkt in den Kooperationen und bei deren Mitgliedern so wichtig war, erklärt Wolf Kropp-Büttner, der Vorsitzende des Forum Nachhaltiger Kakao: „Nur wer das Thema Nachhaltigkeit grundlegend versteht, kann sich dafür einsetzen. Deshalb ist es unser Anspruch als Forum Nachhaltiger Kakao, dieses Verständnis bei unseren Mitgliedern und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bestmöglich zu fördern“

Quelle: Forum Nachhaltiger Kakao e.V., Bild: Forum Nachhaltiger Kakao e.V., Text; Tine Esser