1. Home
  2.  › News

25hours Hotel Hamburg erhält Nachhaltigspreis

Große Anerkennung für das 25hours Hotel Number One in Hamburg. Für vorbildliche Nachhaltigkeit im Management erhielt es das weltweit anerkannte EarthCheck Silver-Zertifikat.

Wir sind die Guten

„Wir sind die Guten“, lautet die ehrgeizige Richtlinie, die sich das 25hours Hotel Number One in Hamburg für ökologische und soziale Nachhaltigkeit gesetzt hat. Dieses Motto ist die Basis für den Umgang im Hotel. „Qualität braucht engagierte Mitarbeiter. Daher übertragen wir jedem einzelnen Teammitglied größtmögliche Verantwortung und Freiraum“, erklärt Geschäftsführer Kai Hollmann. „Zudem integriert sich jedes 25hours Hotel in sein regionales Umfeld – man könnte fast sagen, es bildet eine Symbiose mit lokaler Lebensart‘. Und selbstverständlich sind wir uns der möglichen negativen Auswirkungen unseres Hotelbetriebes auf die Umwelt bewusst, die ohne ein geeignetes Management entstehen können.“

Außenansicht des 25hourHotels

25hours Hotel Number One erhält EarthCheck Silver-Zertifikat.

Anzeige

Richtlinien: Öko und Nachhaltigkeit

Um dem hohen Anspruch gerecht zu werden, setzt das Hotel ganz auf Öko und Nachhaltigkeit. Es wurde ein Umwelt- und Nachhaltigkeitssystem entwickelt, das den EarthCheck-Unternehmensstandards entspricht. Bei EarthCheck handelt es sich um eine Zertifizierung, die soziale, ökologische und ökonomische Leistungen eines Unternehmens, einer Gemeinde oder eines Staates in acht Bereichen auf internationale Standards hin überprüft und auszeichnet. Das Number One in Hamburg erhielt 2015 als erstes Haus der 25hours Hotels das EarthCheck-Silver-Zertifikat für seine ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Es handelt sich dabei um eine der international wichtigsten Zertifizierungen für nachhaltiges Management in der Reise- und Tourismusbranche.

Textquelle: häberlein & mauerer, Bildquelle:©Stephan Lemke for 25hours Hotels, Autor: red