1. Home
  2.  › News
Bayer04Leverkusen_Ein_Herz_fuer_Kinder

© LG Electronics

Bayer 04 Leverkusen feiert Aktionstag mit Kindern

Aktionstag „Ein Herz für Kinder“ bei Fußballverein Bayer 04 Leverkusen macht 24 kleine Fußballfans glücklich.

Das Unternehmen LG Electronics und der Fußballverein Bayer 04 Leverkusen blicken zurück auf einen erfolgreichen Aktionstag. Sie ermöglichten 24 Kindern einen ganz besonderen Tag im Stadion des Fusballclubs, wo sie hautnah die Partie gegen den VFB Stuttgart in der LG VIP Lounge erleben durften. Absolutes Highlight für die meisten kleinen Fußball-Fans war jedoch die Begegnung mit einigen der Akteure im Anschluss an das Spiel, das Bayer 04 Leverkusen mit 2:1 für sich entschied.

Der Aktionstag war Teil eines größeren Projekts von LG und Bayer 04 Leverkusen zur Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“. Um ihr Herz für Kinder zu zeigen, trugen die Spieler des Champions League-Kandidaten in den ersten zwei Spielen der Bundesligarückrunde das Logo von „Ein Herz für Kinder“ statt des LG-Logos auf der Brust. Im Anschluss an das Match gegen den VFB Stuttgart trafen sie sich nicht nur mit den Ehrengästen des Tages, die einen besonderen Blick hinter die Kulissen geboten bekamen. Sie halfen auch mit, ein Gemälde zu gestalten, das anschließend zugunsten von „Ein Herz für Kinder“ versteigert wird. Der Erlös aus der Auktion wird von LG aufgerundet.

Bayer04Leverkusen_Heung_Min_Son

Den Fußballspieler Heung-min Son konnten die Kinder persönlich treffen © Lg Electronics

„Der Fußball ist wie kaum etwas anderes in der Lage, positive Emotionen frei zu setzen. Kinder lassen ihren Emotionen besonders frei und ungezwungen ihren Lauf und es war herrlich, die Reaktionen der Teilnehmer an unserem Aktionstag mitzuerleben. Dieses unmittelbare Feedback auf unser Engagement bestärkt uns, auch weiterhin für soziale Belange aktiv zu bleiben“, erklärt Michael Schade, Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen.

Quelle: Lg Electronics / Text: Christina Jung

Anzeige