1. Home
  2.  › News
Nachhaltigkeit im Fokus © Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Für eine bessere Zukunft

Rat für nachhaltige Entwicklung ruft zur Teilnahme bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit auf

Während der „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“ des Rats für Nachhaltige Entwicklung finden bundesweit vom 23. Juni bis zum 29. Juni 2014 zahlreiche Projekte statt.

Vom 23. Juni bis zum 29. Juni 2014finden die bundesweiten „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“ statt. Mehr als 200 Initiativen nehmen an der Aktion des Rats für Nachhaltige Entwicklung teil und engagieren sich so für eine bessere Zukunft. Aktuell leben die heutigen Generationen immer auf Kosten der nächsten, das soll sich auch durch die Aktionstage ändern, denn Nachhaltigkeit beginnt mit dem eignen Handeln. Aus diesem Grund kann an den „Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit“ jeder teilnehmen: Kinder, Erwachsene, soziale Einrichtungen, Städte, Ministerien, Sportvereine, Schulen, Unternehmen und mehr. Sicher findet auch in Ihrer Region eine Aktion statt, an der Sie vielleicht sogar teilnehmen können. Beispielsweise in Mainz organisiert die Landeszentrale für politische Bildung im Rahmen der Aktionstage die „1. Mainzer Nacht der Nachhaltigkeit“ und in Hamburg servieren Mittwochs alle Mensen einen KlimaTeller – ein Gericht, bei dem auf klimaschonende Produkte geachtet wird. Hier gibt es Informationen über alle angemeldeten Projekte.

Anzeige

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung wurde im April 2001 von der Bundesregierung berufen. Ihm gehören fünfzehn Personen des öffentlichen Lebens an. Zu den Aufgaben des Rates zählen die Entwicklung von Beiträgen für die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie, die Benennung von konkreten Handlungsfeldern und Projekten als auch die Fokussierung der Nachhaltigkeit in der Öffentlichkeit.

Quelle: Rat für Nachhaltige Entwicklung
Text: Kristina Reiß

Anzeige