1. Home
  2.  › News
Kühlschrank FCKW

©BananaStock/iStock

Schlechtes Recycling von FCKW bei Kühl- & Gefrierschränken

Die DUH konnte ermitteln, dass das Recycling von FCKW-haltigen Kühlschränken und Gefriergeräten in Deutschland mangelhaft ist.

In Deutschland werden jedes Jahr circa drei Millionen Kühlgeräte entsorgt. Über die Hälfte enthält noch das klimaschädliche Gas FCKW. Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) kam jetzt zu dem Ergebnis, dass das Recycling dieser FCKW-haltigen Kühlgeräte sehr schlecht ist. Bei der Entsorgung wird FCKW freigesetzt, das dann in die Umwelt gelangt und an der Zerstörung der Ozonschicht beteiligt ist und zur Klimaerwärmung beiträgt. Als die DUH bei den Bundesändern Zahlen zur entnommenen FCKW-Menge aus alten Kühlschränken und Gefriertruhen anfragte lieferten nur fünf Bundesländer Zahlen, davon waren nur drei aussagekräftig. Jürgen Resch, der DUH-Bundesgeschäftsführer erklärt: „Es ist ein Skandal, dass zehn Bundesländer keine aussagekräftigen Zahlen zur FCKW-Beseitigung zur Verfügung gestellt haben. Die tatsächlichen FCKW-Entnahmemengen in Deutschland liegen wie bei früheren Untersuchungen der DUH vermutlich deutlich unter den aktuell festgestellten 63 Prozent. Nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Stand der Technik müssten jedoch 90 Prozent der FCKW aus Kühlgeräten entnommen werden – ein eklatanter Missstand mit erheblichen Folgen für den Klimaschutz.“

Quelle: DUH
Text: Kristina Reiß

Anzeige