1. Home
  2.  › News
Bauernhof_mobil

© Erlebnisbauernhof mobil

Das Erlebnis: Bauernhof mobil in Frankfurt

Im Rahmen der „Land & Genuss“ präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder der „Erlebnis: Bauernhof mobil“. Die gemeinsame Initiative soll der fortschreitenden Entfremdung städtischer Bevölkerung  von der Landwirtschaft entgegenwirken.

In 10 Tagen öffnen wieder die Tore der „Land & Genuss“ auf dem Frankfurter Messegelände. Ein Wochenende lang dreht sich alles um Entdecken, Genießen und Einkaufen. Die städtischen Besucher sind wieder zu einem Land-Trip mitten in der Stadt eingeladen, um kulinarische Spezialitäten zu bestaunen und viel Ländliches mit nach Hause zu nehmen

Zu den Höhepunkten gehört u.a. der „Erlebnis: Bauernhof mobil“, eine gemeinsame Initiative des Deutschen Bauernverbandes, des Vereins information.medien.agrar und der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. (FNL). Spannende Stationen rund um Getreide, Gemüse und Milch, ein Modellbauernhof, Flächenverbrauch sowie verantwortungsvolle Nutztierhaltung werden auf ansprechende Weise präsentiert. Zudem steht auf dem Frankfurter Messegelände das Schweine Mobil, eine transportable Schweinebucht mit Stallhülle, bereit, um dem Besucher die moderne Haltungstechnik zu veranschaulichen.

Ziel des „Erlebnis: Bauernhofs mobil“ ist, der fortschreitenden Entfremdung städtischer Bevölkerung von der Landwirtschaft zu begegnen und die oft unbekannten Zusammenhänge bei der Lebensmittelerzeugung von der Urproduktion bis zum fertigen Produkt zu veranschaulichen.

Quelle: Land & Genuss / Text: Christina Jung

Anzeige