1. Home
  2.  › News

Babynahrung Rückrufaktion von Milupa

Milupa Deutschland hat bei routinemäßigen Untersuchungen der „Aptamil pre Anfangsnahrung“ letzte Woche Spuren eines Keims gefunden, der bei Neugeborenen Entzündungen und Infektionen auslösen kann.  Aus diesem Grund wird das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.01.2014 und der Produktionszeit zwischen 02:14 Uhr und 05:00 Uhr zurückgerufen. Diese Angaben sind auf der Rückseite der Packung zu finden.  Die Verbraucher können die besagten Packungen im Handel einfach umtauschen.

In Süddeutschland würden 34 Packungen der belasteten Babymilch in dm-Märkten verkauft. Bei sachgemäßer Zubereitung nach Packungsanleitung droht allerdings keine Gefahr für die Neugeborenen.

Text: Marie Wagner

Anzeige