1. Home
  2.  › News
BSW-Solar_Familie_gesucht

© BSW-Solar

Solarspeicherfamilie gesucht!

93 Prozent der deutschen Bürger unterstützen den zügigen Ausbau von Erneuerbaren Energien. Doch weil viele noch nicht hinreichend informiert sind, sucht BSW-Solar nun eine Vorzeige-Familie. Melden Sie sich an!

Diese repräsentativen Umfrage war von der Branchen-Initiative Erneuerbare Energiewende Jetzt! beim Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid in Auftrag gegeben und vor den Wahlen durchgeführt worden. „Damit ist die hohe Zustimmung zum Umstieg auf saubere und sichere Energie aus regenerativen Quellen ungebrochen - und das trotz massiver Angriffe auf die Energiewende in den letzten Wochen und Monaten “, kommentiert BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.

Doch noch immer sind die Bürger nicht hinreichend informiert. Woche der Sonne sucht daher für eine aktuelle Fernsehproduktion im Rahmen der vom BSW-Solar koordinierten PV-Speicherkampagne kurzfristig Familien, die das Speicherförderprogramm in Anspruch und den Speicher in Kombination mit einer PV-Anlage bereits in Betrieb genommen haben. Die Familie soll als Vorzeigebeispiel den Nutzen des Solarstromspeichers möglichst authentisch, sympathisch und telegen transportieren.  Der Einsatz soll weder für die Familie nach für Vermittlungspersonen umsonst sein: Die Familie wird 750 Euro Aufwandsentschädigung erhalten, die erfolgreiche Vermittlung wird mit 250 Euro honoriert.

Da bereits wenn möglich schon in der kommenden Woche gefilmt werden soll, senden Sie bitte die Kontaktdaten der Familie und die wesentlichen Leistungsmerkmale der Anlage (PV-Leistung, Speicherkapazität und -hersteller) bis spätestens Freitag, 27.9.2013, an bsw-solar.de.

Quelle: Woche der Sonne / Text: Christina Jung

Anzeige