1. Home
  2.  › News
Auf dem 3. Tag der Nachhaltigkeit in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, wird Michael Schieferstein von den Foodfighters eine Kochshow haben © Foodfighters

© Foodfighters

Foodfighters auf dem 3. hessischen Tag der Nachhaltigkeit

Am 17. September 2014 findet in Wiesbaden der 3. Hessische „Tag der Nachhaltigkeit“ statt. Mehrere hundert  Aktionen und Veranstaltungen drehen sich rund um nachhaltigen Konsum, Biologische Vielfalt, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie zukunftsfähige Energie und Klimaschutz.

Regional, bewusst und fair: Nachhaltiger Konsum in Hessen lautet das Motto des diesjährigen „Hessischen Tages der Nachhaltigkeit“, der vielfältige Events und Aktionen  bietet. So findet beispielsweise von 12.00 bis 15.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Wiesbaden eine Kochshow mit den Foodfighters statt. Das Team von FoodFighter Michael Schieferstein und über 20 ehrenamtliche Helfer widmen sich einem besonders brisanten Thema, nämlich der Lebensmittelverschwendung. 

Die Besucher sind zum kostenlosen Essen eingeladen und das Team von Michael Schieferstein sowie das Hessische Umweltministerium informieren über die massenhafte Verschwendung von Lebensmitteln, denn 25 bis 30 Millionen wertvoller Nahrungsmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll und die Tendenz ist steigend. Um dieses Thema dreht sich auch das Buch von Michael Schieferstein mit dem Titel „Projekt Globaler Wegwerf-Wahnsinn“, das am Infostand präsentiert wird. Informiert wird zudem über das Schulprojekt von Michael Schieferstein, welches bereits 2013/14 an der Goethe-Grundschule in Mainz stattgefunden hat und 2014/15 wiederholt wird.

Anzeige

Quelle: Foodfighters (Michael Schieferstein)
Text: red