1. Home
  2.  › News
Umweltfreundliches Papier schützt die Umwelt
Nur noch Recyclingpapier

Erstes großes Versandhaus setzt auf Blauen Engel

Als erstes großes Versandhaus in Deutschland setzt die Triaz Group bei ihren Katalogen künftig auf umweltfreundliches Papier mit dem Blauen Engel. Versandhandelsmarken wie Waschbär tragen in ihren Katalogen damit das älteste deutsche Umweltzeichen und richten sich nach strengen Vorgaben.

Seit fast 40 Jahren kann man sich in Deutschland auf den Blauen Engel verlassen. Das Umweltzeichen zertifiziert Produkte und Dienstleistungen, die höchsten Ansprüchen an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften gerecht werden. Bei der Beurteilung wird der gesamte Lebensweg berücksichtigt und für jede Produktgruppe gibt es im Umweltbundesamt umweltrelevante und gesundheitliche Kriterien, die erfüllt werden müssen. Das Umweltzeichen genießt hohes Ansehen und fordert Unternehmen dazu auf, ihre Produkte umweltfreundlicher zu gestalten. Jetzt steigt auch das erste große Versandhaus in Deutschland bei seinen Katalogen vollständig auf Recyclingpapier um trägt dafür künftig den Blauen Engel.

Anzeige

Blauer Engel für nachhaltiges Versandhaus

Nachhaltigkeit wird in der Triaz Group als größtem Versandhaus von nachhaltigen Produkten im deutschsprachigen Raum von vorne herein großgeschrieben. Seit mehr als 10 Jahren setzt das Unternehmen Quellen ein, die die Ressourcen schonen. Obwohl die Innenseite der Kataloge schon seit 2006 den Blauen Engel trägt, konnte sich jetzt der Katalog als Gesamterzeugnis inklusive der heimischen Druckerei die angesehene Auszeichnung verdienen.

Anzeige

Damit wird nicht nur garantiert, dass die verwendete Farbe recyclingfähig und der verwendete Klebstoff löslich ist, sondern auch versichert, dass Stromverbrauch und Emissionen während des Druckvorgangs nach den strengen Vorgaben des Blauen Engels reduziert sind. Obwohl der Online-Handel heutzutage boomt, spielen auch Kataloge noch eine wichtige Rolle. Hierfür werden bei der Triaz Group und den Versandhandelsmarken wie Waschbär rund 2.000 Tonnen Papier verwendet, die nicht nur ressourcenschonend hergestellt werden, sondern auch umweltfreundlich bei den Kunden ankommen. Der klimaneutrale Versand wird durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten garantiert. Mit der Zertifizierung seiner Kataloge durch den Blauen Engel geht das Versandhaus einen weiteren, konsequenten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Quellen: Triaz Group, Bild: Depositphotos/kanate,Text: ib