Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Architektur

Paris 2050, Die Großstadtgärten der Zukunft
Paris wird grünGroßstadtgärten von morgen in Paris

Der berühmte Architekt Vincent Callebaut sorgt in Paris mit einem Vorschlag für Aufsehen: Er zeigt, wie Paris mit Nachhaltigkeit gegen den Klimawandel vorgehen und zu einem grünen Paradies werden könnte.

Der Traum vom smarten Eco-Haus ist längst wahr
Eco ArchitekturrevolutionDer Traum vom smarten Eco-Haus

Mit einem komplett aus nachhaltigen und recycelten Materialien gefertigten Haus schickt sich das in Seattle beheimatete Bauunternehmen Dwell Developement an, die grüne Architekturrevolution auf das nächste Level zu hieven. Was den zweigeschossigen Bau so besonders macht erfahrt Ihr hier.

Haus für Bäume: Grüne Baumhaus-Architektur prämiert
Das Haus für BäumePrämiertes Baumhaus mitten in der Stadt

Es liegt mitten im dicht besiedelten Wohngebiet Tann Binh in Vietnam, wo Beton und enge Häuserfassaden das Stadtbild prägen. Das "Haus für Bäume" ist ein grüner Lichtblick in der urbanen Umgebung.

Magisches Baumhaus: Stilles Leben aus Holz im Feenwald
Nacht im ZauberwaldLeben im magischen Baumhaus

Das Quiet Treehouse von Blue Forest ist ein magisches Baumhaus aus Holz, das gerade im Wald wirkt als käme es au seiner Zauberwelt, in der Feen leben. Aktuell kann man es im Earls Court Exhibition Centre in London besichtigen.

Heidelberger Bahnstadt: Moderne und nachhaltige Passivhäuser
Zukunftsstadt HeidelbergGrößte Passivhaus-Siedlung der Welt

In Heidelberg entsteht etwas ganz Besonderes: Auf 116 Hektar wird die sogenannte „Bahnstadt“ aus dem Boden gestampft. 5.000 Menschen sollen hier wohnen und 7.000 arbeiten können. Das Milliardenprojekt gilt als zukunftsweisend und lockt unzählige Menschen an. Das Einmalige: Es entsteht die wohl größte Passivhaussiedlung.

Internationale Einrichtungsmesse Köln zeigt Louise Campbell mit Das Haus - Interior on Stage
Louise CampbellsÜberdimensionale Wohnträume

Louise Campbell ließ sich bei der Konzeption des Modells ihres „Idealhauses“ für die imm cologne von Alice im Wunderland inspirieren und spielte dabei mit den Dimensionen. Die Designerin schuf ein Wohnkonzept, das „Größe“ mit „Flexibilität“ kombiniert.

Das Exbury Egg - Projekt für umweltbewusstes Denken
Das Exbury EggProjekt für umweltbewusstes Denken

Vor zwei Jahren begann eine Gruppe von Architekten, Künstlern und Technikern mit der Planung und Konstruktion eines schwimmenden Eis. Im Juli diesen Jahres wurde das Exbury Egg fertiggestellt und der Künstler Stephan Turner wird nun zwölf Monate darin leben. Das Exbury Egg ist energieeffizent und hat in einer Mündung des Flusses Beaulieu in Großbritannien seinen Stammsitz.

The Ark Haus: Architektur im Einklang mit der Natur
The Ark HausArchitektur im Einklang mit der Natur

Science Fiction lässt grüßen? Nein, "The Ark Haus" ist kein neues Modell von Raumschiff Enterprise sondern ein Gebäude, das bei Katastrophen schützt. Es kann schwimmen und ist selbstversorgend sowie umweltfreundlich.

Drop: Designhotel mit grünem Daumen
Nachhaltiger TourismusUrlaub in der grünen Pille

Nachhaltiger Urlaub in der grünen Pille. Mit Drop präsentiert das in Barcelona ansässige Architekturbüro In-Tenta ein mobiles Hotelzimmer, das sowohl durch sein außergewöhnliches Design, als auch durch eine tolle Ökobilanz zu überzeugen weiß.

Reduce, reuse, recycle: Wie Container und Paletten zur Villa werden
Reduce, Reuse, RecycleVilla aus Paletten und Containern

Häuser sollen grüner sein, umweltfreundlicher und energiesparender. Wenn dies wie bei dem spanisch-chilenischen Architekturbüro Infiniski auch noch billiger wird und dabei stylish und einmalig aussieht, dann ist das erreicht, was das Ziel jedes Bauprojektes sein sollte. Wie aus Frachtcontainern und Europaletten eine Upcycling-Villa entsteht.

Moderne Architektur mit Burgambiente
Moderne Architektur mit Burgambiente

Wenn zeitgenössisches Design auf alte Baukunst trifft, entsteht eine ganz besondere Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft. In der Tiroler Bergwelt kann der Urlauber den Zauber alter Geschichte und moderner Menschheitsentwicklung hautnah erleben. 

Wohnen wie die Hobbits
Hobbit ErdhausWohnen wie die Hobbits

In einer der schönsten Naturlandschaften Europas stehen zwei außergewöhnliche Rundbauten aus Gras und Stein, die so scheint es mit der Erde verwachsen sind. Eine außergewöhnliche Architektur in einer beeindruckenden Küstenlage.  

Architekturkunst in Norwegen
Architekturkunst in Norwegen

Die futuristisch anmutende Bibliothek in Vennesla zeigt, wie nachhaltig zeitgenössische Architektur, Mensch und Natur miteinander verbinden kann.

Nachhaltigkeit ist Trumpf bei schönstem Bauprojekt Londons
Nachhaltigkeit ist TrumpfLondons schönstes Bauprojekt

Man nehme 10 Hektar Industriebrache, ergänze Design, Energieeffizienz und einen echten Sinn für Gemeinschaft. Schon entsteht ein neues Vorzeigequartier in East London, welches in 1.200 familienfreundlichen wohnen mit Arbeit und Freizeit verbindet. Eines der nachhaltigen Vorzeigebauprojekte derzeit in Europa, «Strand East» genannt.

Aus alten Autoreifen eine nachhaltige Villa zaubern
Earthship Null-EnergiehausRecyclingvilla aus alten Reifen

Alte Autoreifen, Glasflaschen, ein paar Balken und jede Menge Erde: So kann sich jeder, der ein paar kräftige Freunde hat zum Dumping-Preis ein Null-Energiehaus bauen und jeder kann sich ein Eigenheim leisten. Zudem gibt es nie wieder eine Strom-, Gas- oder Wasserrechnung. Wie das geht, wie schick, innovativ und nachhaltig so ein Haus ist, ein Einblick.

Scotts TowerPlatzsparend bauen ist nachhaltig

Wohnen, Arbeiten und Freizeitvergnügen in einem Gebäude? Das geht, betrachtet man die Pläne des Architekturbüros UNStudio, welche alle Lebenswelten in einem Gebäude unterbringt. Der Scotts Tower soll in Singapur den Flächenverbrauch nachhaltig reduzieren.

Landlust: Landhäuser im Einklang mit der Natur

Zum siebten Mal verlieh die Reiners Stiftung zur Förderung von Architektur und Baukunst ihren Architekturpreis, unterstützt von der Deutschen Verlagsanstalt (DVA). Die Stiftung möchte mit der diesjährigen Prämierung den klassischen Gebäudetyp des Begriffes Landhaus kulturhistorisch fördern.

Nachhaltige StadtentwicklungUrbane Bepflanzung

Ein Traum nachhaltigen Städtebaus wurde war. Der High Line Park ist Manhattans neue grüne Lunge, die die Bürger lieben. Eine 30 Jahre stillgelegte Hochbahntrasse wurde wohl zum ungewöhnlichsten Stadtpark der Welt umfunktioniert. Wo früher Viehtransporter entlangfuhren, lädt nun ein Park nachhaltig zum Verweilen ein.

Nachhaltig BauenDer erste vertikale Wald der Welt

Der «Vertical Forest» wird mitten in Mailand zum Vorzeigeprojekt für eine nachhaltige Architektur. Denn derzeit werden in der norditalienischen Metropole zwei Hochhäuser gebaut, deren Gebäudehüllen mit so viel Grün umgeben sind, wie es sonst in einem Hektar Wald zu finden ist.

  • <
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • >