Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Erneuerbare Energien

Die 4. Revolution - Freie Energie für alle!
Film-Tipp100% erneuerbare Energien? Diese Doku zeigt wie's geht!

Ist saubere, bezahlbare und erreichbare Energie für alle möglich? Und wie wird sich die Energiewirtschaft verändern? Der Film »Die 4. Revolution« zeigt mit starken Bildern und ergreifender Musik, wie die Kraft Einzelner globale Veränderungen ermöglicht. 

Atomkraftwerkbetreiber wollen Verantwortung abgeben: Atomausstieg auf Kosten der Steuerzahler?
Energiekonzerne wollen Verantwortung abgebenAtomausstieg auf Kosten der Steuerzahler

Bis 2022 sollen alle Atomkraftwerke in Deutschland ausgeschaltet werden. Die großen Energiekonzerne wollen nun die Kosten und das Risiko für den Ausstieg an den Bund und somit die Steuerzahler abgeben, dabei haben sie sich selbst jahrelang bereichert.

Nachhaltiger Tourismus: Wohnen in der Tembo Kijani Pangani Ecolodge & auf Safari in Tansania gehen
Öko-TraumurlaubWohnen in der Ecolodge in Tansania

Einmal auf Safari in Afrika gehen und Löwen und Elefanten sehen, ist der Traum von vielen Menschen. Dass dieser Traum in Tansania auch noch unter dem Motto Nachhaltiger Tourismus wahr wird, ist nur in der Tembo Kijani Pangani Ecolodge möglich. Hier trifft die Natur auf neue Energien und schafft den perfekten Öko-Traumurlaub.

Nachhaltiges Windgas sehr gefragt und übertrifft Erwartungen

Windgas ist die ideale Lösung, um Verluste bei der Ökostrom-Produktion zu minimieren. Laut Greenpeace gehen in Spitzenzeiten jährlich insgesamt 127 Gigawattstunden Strom verloren, weil er nicht eingespeist werden kann. Die Produktion von Windgas schafft hier nachhaltig und umweltfreundlich Abhilfe.

Ökostrom-Rekord: 20 Prozent aller Haushalte freundlich zur Umwelt

Gute Nachrichten für die Umwelt. Laut aktuelle Zahlen des BDEW, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, nutzen mehr als 20 Prozent der Deutschen den umweltfreundlichen Ökostrom aus Erneuerbaren Energien. Mehr noch: 94 Prozent der Haushalte würden mehr für ökologisch erzeugten Strom zahlen."

Bundesregierung: Kohlekraftwerke aus Klimafonds Geldern bauen

Geht eines der stillgelegten Atomkraftwerke wie Biblis oder ein anderer alter Atommeiler wieder ans Netz, um für den Winter als Kaltreserve zu fungieren? Und setzt die Bundesregierung tatsächlich den Plan um, aus dem Energie- und Klimafonds Kohlekraftwerke zu bauen? Bundesregierung plant wohl beides.

Solarthermie: Installation 2011 noch besonders hoch gefördert

Wer jetzt auf Solarthermie umrüstet oder sein Heizungssystem damit ergänzt, kann schon ab Herbst Geld sparen. Mit einer Förderung von 120 Euro je Quadratmeter sind die Fördersätze 2011 so hoch wie noch nie zuvor. Doch schon 2012 wird die Förderung wieder sinken. Daher jetzt Solarthermie installieren.

Atomausstieg: Industrie fordert gesicherte Stromversorgung

Eben noch gab es die Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke durch Merkel und Co. und die Wählerstimmen für schwarz-gelb nahmen auch aufgrund von Fukushima ab. Jetzt hat die schwarz-gelbe Bundesregierung die Kehrtwende eingeläutet und die Industrie fordert konsequente Umsetzung für Ausfallsicherheit.

Alternative Energien können knapp 80 Prozent des Strombedarfs decken

Laut einer Studie des Weltklimarates IPCC haben die erneuerbaren Energien ein großes Potenzial. Denn fast 80 Prozent des weltweiten Energiebedarfs könnten bis 2050 hierdurch gedeckt werden. Zwar wären für diesen Wandel hohe Investitionen nötig, dafür die positive Wirkung auf das Klima immens.

Schweizer Innovation: Nachhaltige Energie aus Wasserkraft

Eine Schweizer Innovation wirbelt die Energiebranche derzeit mächtig Wasser auf. Angrenzend an Baden-Württemberg, wurde in Schweizer Aargau eine neue Technik zur umweltfreundlichen, hocheffizienten Stromgewinnung aus Bächen und Flüssen entwickelt: Das Wasserwirbelkraftwerk.

Energieerzeugung nur mit erneuerbaren Energiequellen in 20 Jahren möglich

Die Lage nach dem verheerenden Erdbeben in Japan und dessen Auswirkungen auf das zerstörte Kernkraftwerk in Fukushima lassen die Diskussionen um die zukünftige Energieversorgung neu entfachen. Studien ergeben, dass eine Energieversorgung ohne Atomkraft möglich ist. Deutschland ist auf einem guten Weg.