Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Heuschnupfen

Heuschnupfen: Das hilft gegen Heuschnupfen
Heuschnupfen behandelnWelche Heuschnupfenmittel helfen wirklich?

Es wird Frühling – die meisten Leute sind glücklich darüber, nicht so die Allergiker. Schon bei den ersten Blüten wird fast jeder fünfte Deutsche von Jucken, gereizten Schleimhäuten, tränenden Augen und einer triefenden Nase geplagt. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um den Heuschnupfen dauerhaft wieder loszuwerden und welche Heuschnupfenmittel wirklich helfen.

Omas Hausmittel gegen Sommergrippe
Natürlich gegen ErkältungenOmas Hausmittel gegen Sommergrippe

Der Frühling begrüßt uns mit seinen warmen Sonnenstrahlen und blühenden Blumen. Schöner kann es nach dem kalten Winter kaum sein – wären da nicht die nervigen Pollen und herumschwirrenden Viren. ecowoman zeigt Ihnen die besten Hausmittel gegen den allergischen Heuschnupfen und sonstige Krankheiten.

Heuschnupfen-Zeit immer früher und aggressiver durch Klimawandel
Heuschnupfen & KlimawandelHeuschnupfen-Zeit immer früher und aggressiver

Tränende und juckende Augen, eine laufende Nase und ständiges Niesen: es ist wieder Heuschnupfenzeit. Und das bereits Ende Februar. Schuld daran ist der Klimawandel. Denn seitdem die Winter immer milder werden, fliegen die Pollen zeitiger und sorgen für ein verfrühtes Auftreten der Allergien.

Knospenkraft gegen den Heuschnupfen
Hilfe bei HeuschnupfenKnospenkraft gegen den Heuschnupfen

Für Menschen, die unter Allergien leiden, sind die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings alles andere als ein Grund zur Freude. Wenn die Nase läuft, die Augen brennen und vielleicht sogar die Bronchien betroffen sind, helfen Gemmoextrakte direkt aus der Natur.

Pollenflug aktuell: Die Pollenflugvorhersage für Allergiker
Pollenflug aktuellPollenflugvorhersage, aktueller Pollenflugkalender für Allergiker

Wenn die Natur erwacht, sind Allergiker meist die ersten, die das zu spüren bekommen. In Deutschland gibt es etwa 100 verschiedene Pflanzenarten, die Heuschnupfen verursachen können. Die häufigsten Auslöser einer Pollenallergie sind die sogenannten Frühblüher. Welche das sind und wann sie blühen, zeigt dir unsere Pollenflugvorhersage.

Hausmittel und Homöopathie gegen Heuschnupfen
Heuschnupfenmittel hausgemachtAllergien besiegen

Fließschnupfen, tränende oder gereizte Augen, ständiges Niesen, verstopfte Nasen.Frühling bedeutet Pollen Hochsaison. Fast jeder fünfte leidet in Deutschland an allergischen Reaktionen auf den vermehrten Pollenflug. Allen voran der Heuschnupfen auch allergischer Schnupfen genannt.