Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Nachhaltige Bildung

IKEA setzt auf Better Cotton zum Wohle aller
IKEA setzt auf Better Cotton zum Wohle aller

Baumwolle ist nach wie vor der beliebteste Rohstoff in der Textilindustrie. Doch die Anbaumethoden sind überwiegend noch von hoher Wasserverschwendung und massivem Pestizideinsatz geprägt.

EnBW wechselt die Seiten: neuer Chef ist grün!
EnBW wechselt die Seiten: neuer Chef ist grün!

Der baden-württembergische Stromriese EnBW bekommt einen neuen Chef. Wie das manager magazin berichtet soll der bisherige E.on-Manager Frank Mastiaux den Posten übernehmen.  Mastiaux gilt als Experte für erneuerbare Energien.

Saatgut ist Kulturgut und Bio-Qualität die erste Wahl
Saatgut ist Kulturgut und Bio-Qualität die erste Wahl

Bio-Saatgut herzustellen ist ein immenser Aufwand. Um die beste, samenproduzierende Sorte zu erhalten kann es 10 Jahre dauern. Doch, der Aufwand lohnt. Gemüse aus Bio-Saatgut schmeckt, benötigt keinen Kunstdünger und sorgt für Artenvielfalt in den Gärten und auf den Feldern. Die Hybride aus dem Labor indes, sind eine genetische Sackgasse.

«Blauer Engel-Preis» soll grüne Unternehmen beflügeln
«Blauer Engel-Preis» soll grüne Unternehmen beflügeln

Im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises vergeben die Jury Umweltzeichen, das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, das Umweltbundesamt und die RAL gGmbH in diesem Jahr erstmals den „Blauer Engel-Preis“. Die Auszeichnung prämiert künftig Unternehmen, Initiativen oder öffentliche Einrichtungen, die sich in herausragender Weise für das Umweltzeichen einsetzen.

Stella McCartney & PETA: Protest auf der Toronto Fashion Week
Stella McCartney & PETA: Protest auf der Toronto Fashion Week

Der Modewochentrubel für die Herbst/Winter-Saison 2012/13 ist noch nicht ganz ausgestanden. Seit Montag läuft in Toronto die Fashion Week. Zu diesem Anlass hat sich Designerin Stella McCartney mit der Tierrechtsorganisation PETA zu einer nachhaltigen Protestaktion zusammengetan.

Nachhaltigkeit versus Fashion: Das Arbeitslager des Mr. Wang
Nachhaltigkeit vs FashionDas Arbeitslager des Mr. Wang

Nicht nur große Modeketten, wie Zara oder H&M, werden wegen unzumutbaren Arbeitsumständen verklagt. Nun haben Angestellte des überaus erfolgreicheninesisch-amerikanischer Top-Designers Alexander Wang Klage gegen eingereicht. Mehr als 16 Stunden am Tag sollen sie in einem Raum ohne Fenster gearbeitet haben.

«Kids school: eco learning»: Umwelt-Lehrprogramm voller Erfolg
«Kids school: eco learning»: Umwelt-Lehrprogramm voller Erfolg

Mehr als 30.000 Schüler haben bisher an dem Umwelt-Lehrprogramm «kids school - eco learning» teilgenommen. Das von Panasonic initiierte Programm mit kostenlosen Lernmaterialien hat zum Ziel, Kindern von der zweiten bis zur sechsten Klasse Umweltthemen auf spannend-leerreiche Weise näherzubringen. Die besten bekamen den «Kids School Award» der UNESCO.