Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Sparen

Hausbau: mit KfW-Effizienzstandard bauen Sie nachhaltig

Neu bauen oder Altbau sanieren nach KfW-Effizienzstandard ist nicht nur schön für Ihren Geldbeutel, sondern auch für Umwelt und Klima. Je nach Effizienzgrad, sparen Sie Jahr für Jahr in einem KfW-Haus richtig viel Energie ein. Im Idealfall, dem Passivhaus, zahlen Sie nie wieder Energiekosten.

CO2-Ausstoß kompensieren und Klima schützen
Sie wollen die Umwelt schonenCO2-Ausstoß kompensieren und Klima schützen

CO2-Ausstoß kann nicht gänzlich vermieden werden. Heizen, zur Arbeit fahren oder Lebensmittelproduktion erzeugen CO2. Die Treibhausgasemissionen sollten in der Summe jedoch reduziert werden. Nachhaltiges Handeln und den eigenen Verbrauch kompensieren ist dringend nötig. Wie, das erfahren Sie hier.

Mit ökologischen Baustoffen zum eigenen Haus

Bereits beim Hausbau kann der Grundstein für ein nachhaltiges Leben gelegt werden. Denn wer biologisch-natürliche Baustoffe wählt, leistet einen großen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Gleichzeitig schafft sich der Hausbesitzer mit Baustoffen wie Lehm oder Stroh ein Haus mit unvergleichlichem Raumklima.

Neubau oder Sanierung: Die Energie der Sonne nutzen

Sie möchten ein Haus bauen oder sanieren? Dann sollte eine Solaranlage in der Regel nicht fehlen. Denn die Sonnenenergie gibt es kostenlos und frei Haus. Zudem spart sie Energiekosten und ist eine nachhaltige Alternative zu Öl, Gas und Co. sowie eine optimale Maßnahme, um der EnEV2009 zu entsprechen.

  • <
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • >