Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Stadt

High Line Park - Eine grüne Oase in New York City
New Yorks High LineEin grünes Must-see in New York

Die High Line in Manhattan ist für den waschechten New Yorker eine beliebte Joggingstrecke und für den Touristen mindestens einen – wenn nicht sogar mehrere – Spaziergänge wert. Was viele nicht wissen: Auf New Yorks High Line erstreckt sich ein bewusst kreierter Vier-Jahreszeiten-Garten. 

Pop-up-Park als Vorschau neuer Stadtoasen
Grün in die StadtEin »Pop-up-Park« zieht durch Deutschland

Zwischen Juni und August 2017 taucht ein temporärer Park für jeweils einen Tag in verschiedenen deutschen Städten auf. Die Aktion ist Teil einer Informationstour der Initiative „Grün in die Stadt“, die über die positiven Effekte von mehr Grünflächen aufklären will. 

Die grünen Seiten von Köln kennenlernen
Grüner StadtführerDie grünen Seiten von Köln jetzt erleben

Ein grüner Stadtführer entführt uns zu den nachhaltigen Zielen von Köln und zeigt auf, wie vielseitig und leicht ein bewusster Lebensstil auch in der Narrenhochburg am Rhein sein kann. Eine tolle Möglichkeit, die Stadt von ihrer grünen Seite kennenzulernen.

Das sind Deutschlands nachhaltigste Städte
Hier lebt man am bestenDeutschlands nachhaltigste Städte

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die nachhaltigste im ganzen Land? Die nominierten Städte und Gemeinden für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 stehen fest. Am 25. November 2016 werden sie für ihr außergewöhnliches Engagement ausgezeichnet.

Möglichkeiten der grünen Stadtentwicklung
Green BuildingMöglichkeiten der grünen Stadtentwicklung

Das Bauen der Zukunft steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit – und zwar weltweit. Einer der Antreiber für diese Entwicklung: Das gesteigerte Bewusstsein der Menschen. Das verändert nicht nur die persönliche Einstellung zum Bauen, sondern zwingt auch andere Akteure zu nachhaltigeren Strategien. Einige Beispiele zeigen die Möglichkeiten auf.

Mit Kreativität die Nachbarschaft verschönern
Kunstpreis für EngagementMit Kreativität das Viertel verschönern

Ein Viertel, das immer mehr verfällt, und niemanden scheints zu stören – außer den Anwohnern, die ihr Schicksal einfach selbst in die Hand nehmen und mit viel Kreativität eine lebenswerte Wohngegend erschaffen. Die beteiligten Architekten wurden jetzt mit einem Kunstpreis ausgezeichnet.

Weltverbessern durch außergewöhnliche Moosbäume
Junger Dresdner ist WeltverbessererEine grüne Stadt nur aus Moosbäumen

300 junge Führungskräfte tauchen verteilt auf zehn Kategorien auf der „30  under 30 Europe“-Liste auf. Sie alle hätten laut Forbes das Potential, die Welt zu verändern. Mit dabei ist auch ein junger Dresdner mit einer Klimalösung für bessere Stadtluft.

Eco Hochhäuser als grüne Oasen der Großstadt
Ist das unsere Zukunft?Grünes Leben mitten in der Stadt

Nähe zur Natur ist in der Stadt nicht möglich? Diese futuristischen und doch erstaunlich simplen Hochhäuser bringen große Grünanlagen in die Stadt und haben noch einiges mehr auf Lager.

Paris 2050, Die Großstadtgärten der Zukunft
Paris wird grünGroßstadtgärten von morgen in Paris

Der berühmte Architekt Vincent Callebaut sorgt in Paris mit einem Vorschlag für Aufsehen: Er zeigt, wie Paris mit Nachhaltigkeit gegen den Klimawandel vorgehen und zu einem grünen Paradies werden könnte.

Stunde der Gartenvögel zeigt: Immer mehr Vögel in der Stadt als auf dem Land
Stunde der GartenvögelVögel zieht es in die Städte

Vögel leben in den Bäumen und lieben die Freiheit. Umso verwunderlicher ist es, dass immer mehr Vögel vom Land in die Stadt ziehen, wie die Stunde der Gartenvögel des NABU zeigt.

Carsharing: Wer Autos teilt, entlastet den Verkehr in der Stadt
Bequem und flexibelCarsharing: Weniger Verkehr in Mainz

Carsharing bietet die Chance, problemlos zu jeder Tageszeit ein Auto privat zu nutzen, ohne eines selbst zu besitzen. Diese „geteilten“ Autos tragen zur Entlastung des Verkehrs und der Parkplatzsituation in Städten bei.

Bepflanzte Busse machen die Stadt grüner
Bepflanzte BusseUrbanes Grün mobil

Busse, die bepflanzt sind? Ein Kunstprojekt macht es vor und demonstriert damit vielleicht ein Model für die Zukunft in unseren überfüllten Städten, voller Hochhäuser in denen kaum noch Platz für Grünflächen ist. 

Laterne mit Stadtmotiv selbst basteln
Sankt MartinLaterne mit Stadtmotiv selbst basteln

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne… zumindest der Mond und die Sterne befinden sich auch auf diesen selbstgebastelten Laternen. Mit dieser einfachen Anleitung können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind eine individuelle Laterne für den Martinsumzug basteln – garantiert ein Unikat!

Green City IndexBerlin ist Top beim Co²

Eine soeben veröffentlichte Studie ergab, dass die deutschen Großstädte im europäischen Vergleich meist überdurchschnittlich beim Umweltschutz sind. Insgesamt acht Kategorien, u. a. Gebäude, Energieeffizienz, Verkehr, Wasserverbrauch, Recycling oder CO2-Emissionen, waren die Basis der Umweltstudie.

Nicht genutzte Flächen verschönern: Guerilla Gärtner in der Stadt

Ungenutzte Flächen und unschöne Ecken in den Großstädten werden durch Guerilla Gardening verschönert. Die in den siebziger Jahren entstandene Bewegung wollte in Nachtaktionen die Städte verschönern. Heute gibt es sogar schon Bio-Gemüse von ehemaligen Brachflächen. Ein gutes Beispiel für Nachhaltigkeit.

Die Stadt der Zukunft ist grün und urban

Die Städte der Zukunft sind grün, es gibt kaum Abgase und Lärm. So sieht das Szenario aus, das Forscher vom Fraunhofer-Institut in dem Projekt «Vision für nachhaltigen Verkehr in Deutschland» entworfen haben.