Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Wasser

Gartengestaltung: Vertikaler Garten im spanischen Vitoria-Gasteiz isoliert Gebäude mit Pflanzenwand
Vertikaler GartenGrüne Gartenwand isoliert Gebäude

An der Fassade des Palacio de Congresos Europa in Vitoria-Gasteiz wächst eine dichte Pflanzenwand. Der vertikale Garten der Architekten Urbanarbolismo ist neuartig in der Gartengestaltung, denn die Gartenwand ist nicht nur besonders schön, sie dient auch als Wärmedämmung.

Le Tronc Creux: Baumstamm-Holzhaus mitten im Wald
Das Baumstamm-HolzhausÜbernachten ohne Wasser & Strom

Ein Baumstamm, mitten in der Natur. Innendrin ist er hohl. Was man von außen nicht sieht: Bei diesem Baumstamm handelt es sich um ein Holzhaus, in dem Menschen übernachten können, ohne Strom und Wasser aber trotzdem komfortabel und vor allem nah bei der Natur.

Wilden Tieren beim Überwintern helfen
Tieren im Winter helfenTipps für Tierfreunde: Überwintern

Im Winter ist das Leben in der wilden Natur sehr gefährlich, vor allem für kleine Tiere, denn oft finden sie in der Kälte keinen Unterschlupf. Ein paar kleine Maßnahmen durch uns Menschen erleichtern ihnen aber das Überwintern.

Weggeworfen - Dokumentation mit Jeremy Irons über Müll
Weggeworfen mit Jeremy IronsDokumentation über Müll schockiert

Am 7. November erscheint der Dokumentationsfilm „Weggeworfen“ mit dem bekannten Schauspieler und Hollywoodstar Jeremy Irons auf DVD und BLU-RAY.  Die Dokumentation behandelt das globale Müllproblem und unsere Schuld daran.

Papieratlas 2013: Recyclingpapier in Deutschland
Recyclingpapierfreundlichste Stadt DeutschlandsDeutsche Städte im Recycling-Vergleich

Der Papieratlas informiert über den Papierverbrauch zahlreicher deutscher Städte und deren Einsatz von Recyclingpapier. In diesem Jahr ist Halle der Spitzenreiter und damit ein gutes Vorbild für andere Kommunen und deren Verbrauch von Papier.

Nachhaltig Investieren in die Ressource der Zukunft
Nachhaltige GeldanlageInvestieren in Wasser

Von der UN wurde das Jahr 2013 zum internationalen Jahr der "Zusammenarbeit zum Wasser" eklärt. Der Weltwassertag am 22. März 2013 nahm es sich ebenfalls dieses Themas an und will das Bewusstsein schärfen für die Notwendigkeit einer Zusammenarbeit bei der lebenswichtigen Ressource Wasser.

Weltwassertag 2013: Die besten Aktionen
Weltwassertag 2013Am Tag des Wassers aktiv werden

Am Freitag, den 22. März 2013 ist auch in diesem Jahr wieder der Weltwassertag. Unter dem Motto „Wasser und Zusammenarbeit“ finden in vielen deutschen Städten Veranstaltungen statt. Die schönsten Aktionen für Sie zusammengestellt.

Garten-Bewässerung im Sommer: So grünt das heimische Refugium

Besonders in den heißen Sommermonaten ist die richtige Bewässerung von Pflanzen und Rasen notwendig, damit alles optimal wächst, gedeiht, die Ernte optimal ausfällt und auch der grüne Gartenteppich saftig grün bleibt. Was hierbei zu beachten ist, lesen Sie hier.

Nachhaltigleben fragt nach: Annette Schavan antwortet

Bundesforschungsministerin Annette Schavan über China, sauberes Wasser und die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung

Mineralwasser im Test: Fast immer gute Qualität

Etwa 130 Liter Mineralwasser trinken die Deutschen pro Kopf im Jahr. Grund genug, das kalorienfreie Erfrischungsgetränk gründlich auf seine Inhaltstoffe zu testen. Teils Überraschendes ergaben die Untersuchungen von Stiftung Warentest. Gutes Mineralwasser gibt es bereits ab 13 Cent pro Liter.

Fruchtige Bowlen: Der erfrischende Sommer-Trend

130 Liter Mineralwasser trinken die Deutschen pro Jahr. Gerade im Sommer darf es auch mal mit Geschmack sein. Fruchtige, frische Bowlen mit Mineralwasser sind diesen Sommer der Trend. Ideen, wie das erfrischende Wasser zum fruchtigen Genuss für Jung und Alt wird, lesen Sie hier.

Schutz für deutsches Trinkwasser

Durch verunreinigtes Trinkwasser können viele Keime übertragen werden und Krankheiten entstehen. Deshalb ist das deutsche Wasser durch Richtlinien und Verordnungen geschützt. Mehr zum Schutz Ihres Wassers erfahren Sie hier.

Green City IndexBerlin ist Top beim Co²

Eine soeben veröffentlichte Studie ergab, dass die deutschen Großstädte im europäischen Vergleich meist überdurchschnittlich beim Umweltschutz sind. Insgesamt acht Kategorien, u. a. Gebäude, Energieeffizienz, Verkehr, Wasserverbrauch, Recycling oder CO2-Emissionen, waren die Basis der Umweltstudie.

Verbraucher greifen vermehrt zu Einwegflaschen aus Kunststoff
Verbraucher greifen vermehrt zu Einwegflaschen aus Kunststoff

Mehrwegflaschen können zwischen 40 und 90 Mal wieder befüllt werden und auch als Recycling-Produkt ist die Mehrwegflasche, wenn aus Glas, ein wertvoller Rohstoff. Dennoch verdrängen Einwegflaschen aus Kunststoff zunehmend Mehrwegflaschen und umweltfreundlichere Getränkekartons vom Markt.

Wärmepumpe: Wärme aus der Natur

Beim Sanieren und im Neubau ist eine Wärmepumpe eine gute Möglichkeit, um auf erneuerbare Energien umzusteigen. Diese zukunftsorientierte Heizmethode benötigt zwar Strom, aber der eigentliche, energieeffiziente Heizvorgang geschieht mit der Umgebungswärme aus Wasser, Erde und Luft.

Deutschland und EU: Qualität der Bade-Gewässer gut bis sehr gut

Zwar hat die Qualität im Durchschnitt durch die EU leicht abgenommen von 2009 auf 2010, dennoch sind Binnen- und Küsten-Gewässer von guter bis sehr guter Qualität. Die Studie der Europäischen Umweltagentur ergab, dass deutsche Badegewässer im vorderen Mittelfeld liegen. Zypern führt Statistik an.

Regenwasser-Nutzung im Naturgarten schont die Umwelt und senkt Kosten

Sauberes Wasser wird zunehmend zu einem kostbaren Gut. Das zeigen nicht zuletzt die steigenden Kosten für Trinkwasser und Kanalnutzung. Wer das Regenwasser auffängt und für Garten, Toilettenspülung und Waschmaschine nutzt, handelt nachhaltig.

Gesundes Trinkwasser: Reinheit dank Forschung

Das Trinkwasser in Deutschland ist unbedenklich für die Gesundheit. Zu verdanken ist das der fortwährenden Forschung, die durch Methoden zur Filterung und Reinigung die Reinheit unseres Wassers garantiert.

Trinkwasser-Installation: Tipps und Infos für sauberes Wasser

Wer eine Trinkwasser-Leitung im Haus verlegt, sollte genau darauf achten, dass sie zum Bau ebenso wie zum Wasser passt. Hier finden Sie Tipps und Infos dazu, welches Leitungsrohr für Ihr Haus geeignet ist und was Sie bei der Installation beachten müssen.

Medikamente und Pestizide belasten Trinkwasser

Giftige Stoffe aus Medikamenten und Pestiziden sind schwierig aus dem Wasser zu filtern. Erfahren Sie hier, wie hoch die Belastung Ihres Trinkwassers ist und was Sie dagegen tun können.

Gesundes Leitungs-Wasser: Vorsicht bei Bleirohren

Wasserleitungen aus Blei können der Gesundheit schaden. Hier finden Sie Tipps und Infos dazu wie Sie feststellen, ob Ihre Leitungsrohre das gefährliche Schwermetall enthalten, und was Sie bei dem Gebrauch von belastetem Wasser beachten sollten.

Bananenschalen können Schwermetalle filtern

Bananenschalen werden als Hausmittel bereits für die Reinigung von Silber, von Lederschuhen oder von Grünpflanzen-Blätter verwendet. Eine weitere Anwendung haben nun brasilianische Wissenschaftler entdeckt.

Nachhaltiges Benzin aus Wasser, CO2 und Sonne

Forscher der ETH Zürich und des Paul Scherrer Instituts (PSI) haben gemeinsam einen umweltfreundlichen Treibstoff entwickelt. Das Benzin wird aus Sonnenlicht, Wasser und CO2 gewonnen und ist besonders umweltschonend.

Erstes Wasserwirbel-Kraftwerk der Schweiz

Bereits seit November 2009 produziert das Wasserkraftwerk Strom. Jetzt wurde das umweltfreundliche Kraftwerk getauft.

Erneuerbare Energien zeigen den Weg in umweltfreundliche Zukunft
Erneuerbare EnergieWie nachhaltig ist erneuerbare Energie

Erneuerbare Energien sind im Trend und ihr Anteil wächst kontinuierlich. Die Deutschen erzeugen mit Solarenergie und Windkraft, aber auch mit Wasserkraft und Geothermie Strom und Energie. Doch wie groß ist deren Potenzial und wie umweltfreundlich sind diese Methoden der Energie- und Stromerzeugung?

  • <
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • >