Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Weltfrauentag

Wir wollen keine Blumen, sondern gleiches Recht für alle!
Es gibt noch viel zu tunWir wollen keine Blumen am Weltfrauentag!

Heutzutage ist der 08. März zu einem Tag geworden, an dem Frauen allen Ernstes Rosen geschenkt bekommen und ihnen „alles Gute zum Frauentag“ gewünscht wird. Sicherlich nett gemeint, aber leider am Thema vorbei. Und wirkliche Gleichberechtigung? Fehlanzeige! Es gibt noch viel zu tun.

Nachhaltige Outdoorbekleidungs-Marke setzt sich für gefährdete Frauen ein
Outdoor-Marke Páramo hilftDer Kampf der Frauen für Gleichberechtigung

Am 8. März ist Weltfrauentag – der Tag, der auf den langen Kampf der Frauen für Gleichberechtigung aufmerksam machen soll. Ein Kampf, der vielerorts noch nicht gewonnen wurde, so z.B. in Kolumbien. Der Outdoorbekleidungs-Hersteller Páramo will etwas gegen die sozialen Unterschiede tun und verhilft den Frauen zur Selbstermächtigung.

Der etwas andere Mittwoch: Frauen streiken am Weltfrauentag
WeltfrauentagFrauenstreik! Ein Weltfrauentag ohne Frauen

Der 8. März steht unmittelbar vor der Tür. Ein ganz normaler Mittwoch denken Sie? Weit gefehlt. An diesem Mittwoch fallen gleich zwei wichtige Ereignisse aufeinander und das nicht ganz ohne Zufall. Denn dieses Jahr soll der Weltfrauentag ganz ohne Frauen zelebriert werden. Ja, Sie lesen richtig.