Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Zuckeralternativen

Gesund genießen mit Kokosblütenzucker, Dattelsüße, Ahornsirup & Co.
Natürliche Alternativen zu ZuckerGesund genießen mit Kokosblütenzucker, Dattelsüße und Ahornsirup

Was tun wir, wenn wir traurig sind, schnelle Energie brauchen oder uns belohnen wollen? Richtig, wir gönnen uns etwas Süßes. Und zwar am liebsten ohne schlechtes Gewissen, ergo: ohne den – mittlerweile in schlechten Ruf geratenen – weißen Haushaltszucker. Alternative Süßungsmittel wie reine Dattel- oder Kokosblüten-Produkte machen’s möglich – genießen ohne schlechtes Gewissen.  

Achtung, Zucker-Falle! Versteckter Zucker überall
ecowoman TV-TippSo tappen Sie nicht in die Zucker-Falle

Es ist fast unmöglich, der WHO-Empfehlung von höchstens sechs Teelöffeln Zucker pro Tag nachzukommen, denn Zucker steckt nicht nur in offensichtlichen Süßigkeiten, sondern auch in Fertigsoßen oder Ketchup und in etlichen weiteren Lebensmitteln. So tappen Sie nicht in die Zucker-Falle!