BioBoden

 

Die Zukunft der Landwirtschaft kann nur ökologisch nachhaltig sein

Wenn wir unsere Böden nicht besser schützen, beraubt sich die Menschheit der eigenen Lebensgrundlage. Das wollen wir ändern – Schritt für Schritt.

Wir von der BioBoden Genossenschaft sind davon überzeugt: Die Zukunft einer am Menschen orientierten Landwirtschaft kann nur ökologisch nachhaltig und global gerecht erfolgen. Denn nur über die Bewahrung und die schonenden Nutzung von Ressourcen stehen uns diese langfristig auch zur Verfügung. Einen anderen Weg gibt es für uns nicht, denn die Auswirkungen der intensiven Landwirtschaft sind bereits seit vielen Jahren überall auf der Welt spürbar und sichtbar: Hungersnöte, Krankheiten und Vertreibung. All das zeigt: Es ist an der Zeit zu handeln. Wenn wir unsere Böden nicht schützen, beraubt sich die Menschheit ihrer Lebensgrundlage.