Nespresso - Über uns

Die Idee hinter dem Nespresso-System ist ganz einfach: Jeder soll in der Lage sein, die perfekte Tasse Kaffee zuzubereiten – wie ein erfahrener Barista. In den vergangenen dreißig Jahren hat sich das Unternehmen mit seiner Innovation als echte Referenz für Spitzenkaffee etabliert. Dabei setzt Nespresso entlang der gesamten Kaffee-Wertschöpfungskette und in Zusammenarbeit mit unabhängigen Partnern wie der Rainforest Alliance, Faitrade International, der Aluminium Stewardship Initiative oder dem Grünen Punkt konsequent auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Kaffeemaschine von Nespresso

Hohe Qualitätsmaßstäbe

Denn nur ein bis zwei Prozent der weltweiten Kaffeeernte genügen den hohen Nespressos Qualitätsmaßstäben. Um in puncto Qualitäts- und Aromaprofil wirklich nur die besten Kaffees zu verarbeiten, pflegt Nespresso langfristige und direkte Beziehungen mit über 70.000 Kaffeebauern in 12 Anbauländern. Aus deren Qualitätskaffees kreiert Nespresso durch die sorgfältige Mischung und Röstung in seinen Schweizer Produktionszentren insgesamt 24 Grand Cru Kaffees. Die Zubereitung erfolgt im Nespresso-System ressourcenschonend mit exakt der Menge an Kaffee, Wasser und Energie, die für die Zubereitung einer Tasse nötig ist – und sorgt für nachhaltigen Genuss von höchster Qualität.

Qualitätskaffee von Nespresso

Fairer Preis für die Kaffeebauern

Für diese Gourmetkaffees zahlt Nespresso den Bauern Premiumpreise von 30-40 Prozent über dem marktüblichen Niveau. Dies entspricht dem Shared-Value-Ansatz von Nespresso: Während die Bauern von einer höheren Bezahlung profitieren, sichert sich Nespresso den langfristigen Zugang zu nachhaltig angebauten Qualitätskaffees.

Kaffeebauer