Enna Plus, fair und ökologisch
Slow Fashion bis Größe 52

Na endlich: Nachhaltige Mode auch in großen Größen

Nachhaltige Mode in großen Größen, die ökologisch und fair produziert wurde, ist wirklich selten. Doch auch die Damen im Plus-Size Segment möchten sich gerne nachhaltig kleiden. Deshalb startet Waschbär seine neue Slow Fashion Linie enna PLUS bis Größe 52.

Slow Fashion steht für Kleidung aus möglichst natürlichen Rohstoffen, die unter fairen Arbeitsbedingungen produziert wurde und für gute Qualität bürgt. Natürliche Mode, die unsere Ressourcen schont und damit aktuelle Trends und Nachhaltigkeit in Einklang bringt. Sie grenzt sich damit klar von der Fast-Fashion-Industrie ab, die durch Ausbeute von Arbeitskräften, eingestürzte Textilfabriken und giftige Kleidung immer wieder in die Schlagzeilen gerät. Bislang sah es am Slow Fashion-Markt ziemlich schlecht aus, wenn es um Mode in großen Größen geht. Doch auch Frauen im Plus-Size Segment legen Wert auf Kleidung, die ökologisch und fair produziert wurde. Fündig werden modebewusste Frauen jetzt dank der neuen Modelinie enna PLUS des Öko-Versandhändlers Waschbär.

Anzeige

enna PLUS – Naturmode bis Größe 52

Nachhaltigleben

Die hauseigene Mode-Marke enna bietet mit der Modelinie enna PLUS endlich auch nachhaltige Mode in den Größen 42 bis 52 an und setzt damit neue Akzente im Plus-Size Himmel. Die neue Kollektion besticht durch lässige Looks und clevere Details, die die Vorzüge einer selbstbewussten Frau unterstreichen. Von kuscheligen Langwesten in warmen Herbstfarben über moderne Woll-Ponchos mit Kapuze, die sich optimal zu den angesagten und bequemen Jeggings kombinieren lassen bis hin zu wärmenden Cord-Looks aus Bio-Baumwolle – mit der neuen Herbst/Winter-Kollektion von enna PLUS starten Sie stilsicher in den Herbst. In der kühlen Jahreszeit können Sie sich in den kuscheligen Walk-Mantel in extravagantem Jacquard-Strick hüllen oder sich für eine der schönen Woll-Jacken und Mäntel entscheiden. Die Kleidungsstücke bieten dank der dezenten Farben eine gute Basis für Ihren Alltag, lassen aber auch Spielraum für eigene Kombinationen. Zum Großteil wird die enna PLUS-Kollektion nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert und aus natürlichen Fasern wie Schurwolle und Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (k.b.A.) hergestellt.

Ökologisch, fair und nachhaltig

Nachhaltigleben

Der Waschbär-Eigenmarke enna gelingt es Trendbewusstsein in zeitgemäße Mode aus fairer und nachhaltiger Produktion umzusetzen, die dank der fünf Sub-Marken für jede Frau den richtigen Style bereithält. Mit enna Style werden junge und frische Looks angeboten, die durch stilvolle Alltagsmode bei enna Design oder kombinierfreudige Basics von enna Basic ergänzt werden können. Wenn Sie einen ausgefallenen Geschmack haben und auf nachhaltige Mode setzen, dann könnten Sie im farbenfrohen und femininen Sortiment von enna Life fündig werden. enna Wäsche aus natürlichen Materialien und enna Schuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder runden die Range des hauseigenen Labels von Waschbär ab. Für alle Kollektionen verwendet Waschbär  ausschließlich natürliche Materialien wie Bio-Baumwolle und -Seide sowie Schurwolle und Leinen.

Anzeige

Waschbär ist Mitglied der Fair Wear Foundation

Nachhaltigleben

Als Mitglied der Fair Wear Foundation setzt sich Waschbär für faire Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Lieferkette ein. Im Rahmen seiner Mitgliedschaft erstellt das Versandhandelsunternehmen jährlich einen Sozialbericht, der einen Einblick in dieses Engagement gewährt. Der Bericht dokumentiert den Status quo der Zusammenarbeit mit den Produktionsstätten, informiert über die gesteckten Ziele für weitere Verbesserungsmöglichkeiten und enthält Zahlen und Daten zur Textilproduktion. So können sich mit enna PLUS jetzt endlich auch Frauen im Plus-Size Segment mit gutem Gewissen für angesagte Trends in großen Größen entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Diese Eco-Trends solltet ihr nicht verpassen

Anzeige

Quellen: Waschbär, Slow-Fashion.net, Bild: Waschbär enna Plus, Text: Isabel Binzer