Hier finden Sie Artikel und Informationen rund um das Thema garten

Selbstversorgung deluxe: Indoor-Gardening-System
Der Garten in der WohnungSelbstversorger werden mit Indoor-Gardening-System

Wer in kleinen Wohnungen ohne Balkon und Garten oder in nördlichen Gebieten mit langen kalten Wintern lebt, konnte sich bislang nicht selbst mit frischen Nahrungsmitteln versorgen und war auf den nächstgelegenen Supermarkt angewiesen. Doch ein neues Indoor-System ermöglicht es nun, Früchte, Gemüse, Kräuter und Salate in der eigenen Wohnung zu züchten.

Baumpflanz-Aktion für eine grünere Zukunft
Kinder-ProjektBäume pflanzen für den Klimaschutz

Wenn jeder von uns einen Baum pflanzen würde, hätte das große Auswirkungen auf das Weltklima. Positive natürlich, denn Bäume speichern Kohlendioxid und wirken  somit dem Treibhauseffekt entgegen. Am besten sollten schon die Kleinsten damit anfangen.

Der giftigste Garten der Welt
Gifftiger GartenBei diesen Pflanzen sollten Sie aufpassen

Ein Garten voller „Killer“. Der Alnwick Garden in Nord-England ist nicht nur wunderschön, sondern der gefährlichster Garten der Welt. 100 hochgiftige Pflanzen sind dort beheimatet.

Tree Church - eine Kirche aus Bäumen gewachsen
Tree Church - lebende KircheEin natürlich gewachsenes Kirchengebäude

Romantischer geht kaum: Eine Kirche, ganz aus lebenden Bäumen "gebaut” ist ein neuer Anziehungspunkt in Neuseeland – einfach so zum Bewundern, aber auch als Ort für unvergessliche Hochzeiten.

Ökologischer Grabschmuck: Tipps für den Einkauf zu Allerheiligen
Ökologischer GrabschmuckAllerheiligen: Stilvoll & Nachhaltig

An Allerheiligen wird respektvoll der Verstorbenen gedacht und viele Menschen gestalten die Gräber neu. Nach überlieferter Tradition besteht der Grabschmuck zum größten Teil aus heimischen Pflanzen, die die Jahreszeit widerspiegeln. Wer dies mit Verantwortung gegenüber der Natur tun will, kann auf ökologischen Grabschmuck zurückgreifen.

Grabschmuck mal anders - Dekotipps für Allerheiligen
Allerheiligen feiernGrabschmuck für jeden Geschmack

Am 1. November 2014 feiern wir Allerheiligen und ehren die verstorbenen Verwandten. Brauch ist es, an diesem Tag den Friedhof zu besuchen und den Grabschmuck zu erneuern. Wie Sie den richtigen Grabschmuck finden, was Allerheiligen wirklich bedeutet und wie Gräber winterfest gemacht werden sollten.  

Keine kranken Pflanzen mehr mit der Pflanzendoktor-App
Kranke Pflanzen?Die Pflanzendoktor-App hilft!

Kranke Pflanzen? Das ist kein Problem mehr. Die neue App hilft in sekundenschnelle eine Diagnose für das Krankheitsbild Ihrer Pflanzen zu stellen.

Schöner Garten: Gartenlaubkäfer im Rasen natürlich bekämpfen
Biologische GartenpflegeSchädlinge im Rasen

Sie fressen im Verborgenen und können große Schäden anrichten: Engerlinge von Gartenlaubkäfern fressen im Rasen an den Wurzeln der Gräser und können somit schnell gelbe Flecken im sonst so perfekten Einheitsgrün anrichten. Wie Sie sie natürlich bekämpfen und den Garten schonen.

Schöne Blumen in Garten & auf Balkon: Immer mein Traumgarten
Garten & Balkon gestaltenBlumenpracht für alle!

Der Sommer steht vor der Tür und damit die beste Zeit seinen Garten, Balkon oder die Terrasse mit Blumen neu und geschmackvoll zu gestalten. Das neue Pflanzensortiment von OBI zum Beispiel bietet schöne Pflanzen, mit denen auch Gartenneulinge gut klar kommen. 

Gartentipps für Hobbygärtner: Mit Mini-Farming Gemüse, Obst und Kräuter anbauen
Hilfreiche GartentippsMini-Farming leicht gemacht

Mini-Farming lautet der neue Selbstversorger-Trend in Städten und auf dem Land. Gemüse, Obst und Kräuter anbauen ist gar nicht schwer, wenn Hobbygärtner einige nützliche Gartentipps beachten.

Frühlingsfrisch ins Gartenjahr mit den neuen Naturtalenten
Frühlingsfrisch ins GartenjahrMit Naturtalent zum Hobbygärtner

Ob Tomaten, Salat, Erdbeeren oder Kräuter – mit den neuen „Naturtalenten“ werden Hobbygärtner diese Saison zu erfolgreichen Bio-Kleinbauern. Alle Produkte sind in Bio-Qualität und kinderleicht umzusetzen.

Gartengestaltung: Vertikaler Garten im spanischen Vitoria-Gasteiz isoliert Gebäude mit Pflanzenwand
Vertikaler GartenGrüne Gartenwand isoliert Gebäude

An der Fassade des Palacio de Congresos Europa in Vitoria-Gasteiz wächst eine dichte Pflanzenwand. Der vertikale Garten der Architekten Urbanarbolismo ist neuartig in der Gartengestaltung, denn die Gartenwand ist nicht nur besonders schön, sie dient auch als Wärmedämmung.

Gewusst wie: Garten für den Winter vorbereiten
Gewusst wieGarten für den Winter vorbereiten

Schon eine alte Bauernregel besagt: Nach dem Sankt Gallus-Tag (16. Oktober) nichts mehr im Garten bleiben mag. Und damit die private Grünanlage nicht verkommt, sollten Menschen mit grünem Daumen spätestens Ende Oktober den Garten auf den Wintereinbruch vorbereiten. Wir zeigen Ihnen wie es einfach gelingt.

Seerosenteich der Wilhelma erstrahlt in neuem Glanz
Klassische SchönheitSeerosen, die bezaubern!

Die Schönheit der Seerosen kann in der Wilhelma in Stuttgart im neu renovierten Seerosenteich bewundert werden. Hier wachsen in insgesamt 71 Pflanzringen fast 40 verschiedene Arten und Sorten heran.

Grüner Zauberpark: Nachhaltige Gartenkunst in Montreal!
Grüner ZauberparkNachhaltige Gartenkunst in Montreal

Eine Märchenwelt in grün zauberten 200 Gartenkünstler im kanadischen Montreal anlässlich des internationalen Mosaiculture-Wettbewerbs. Natur in seiner ganzen Schönheit präsentiert die nachhaltige Gartenkunst, die noch bis Ende September zu bewundern ist.

Nützlinge: die kleinen Helfer im Garten
Natürliche GartenhelferNützlinge: Tierische Hilfe gegen Schädlinge

Natürlich Gärtnern: diese Tendenz setzt sich insbesondere im Kleingartenwesen immer mehr durch. Außer dem Verzicht auf chemischen Kunstdünger setzen viele auch auf natürliche Nützlinge im Garten. Wie Gartenhelfer angesiedelt werden und Nützlinge gegen Schädlinge helfen können, erfahren Sie hier.

Bio-Gemüseinvasion in Mainzer Neustadt
Urban GardeningGemüseinvasion in Mainzer Neustadt

In der Mainzer Neustadt, hinter hohen Häusern versteckt, entsteht zurzeit ein großer Bio-Gemeinschaftsgarten.  Wir begleiten das Urban-Gardening-Projekt vom ersten Spatenstich bis zur Ernte. 

Frühbeet anlegen oder selber machen: Der Natur ein Stück voraus
Frühbeet anlegen oder selber machen: Der Natur ein Stück voraus

Wenn im Winter die Beete kahl sind oder der Balkon noch nicht begrünt ist, sehnen sich Hobbyärtner nach dem ersten Gemüse aus dem eigenen Garten. Frühbeete verschaffen einen natürlichen Vegetationsvorsprung! Hier erfahren Sie, wie einfach ein solches anzulegen ist.

Jetzt Vögel fütternVogelfutter selber machen

Gerade jetzt leiden Amsel, Drossel, Fink und Spatz unter Futtermangel und müssen dringend gefüttert werden. Doch, nicht alle Vögel haben den gleichen Geschmack und es wird in «Allesfresser», «Weichfutterfresser» und «Körnerfresser» unterschieden. Die Nachhaltigleben.de Vogelfutter-Tipps, Bastelideen und Futterherstellung zum Nachmachen.

Schaurig-schön: Kürbisschnitzen leicht gemacht
Schaurig-schön und dekorativKürbisschnitzen leicht gemacht

Ursprünglich waren es Rüben, die insbesondere in Irland zu dem heutigen Allerheiligen geschnitzt wurden. Auswanderer nahmen diesen ursprünglich heidnischen Brauch der Geisterabwehr mit in die USA. ‚All Hollow`s Eve‘, also Allerheiligen, wurde zu ‚Halloween‘. Und aus dem Rübenschnitzen wurde das Kürbisschnitzen. Witzige Ideen und wie einfach das Kürbisschnitzen ist.