Hier finden Sie Artikel und Informationen rund um das Thema garten

So pflegen Sie Ihre Gartenmöbel richtig
Gartenmöbel pflegenSo glänzen deine Gartenmöbel jahrelang

Im Frühsommer, wenn die ersten heißen Tage und warmen Abende eintreffen, gibt es wohl kaum etwas Schöneres als gemütlich im eigenen Garten zu sitzen. Für den richtigen Wohlfühlfaktor sorgen neben unseren Lieblingspflanzen vor allem schöne und gepflegte Gartenmöbel. 

5 einzigartige Blütenpflanzen für Ihren Traumgarten
Blütenpracht im GartenDie 5 schönsten Hingucker im Garten

Immer öfter lockt Sie die Sonne aus dem Haus und in Ihren Garten. Sie genießen die Naturpracht jedes Mal auf`s Neue, sind allerdings immer noch auf der Suche nach DEM Blickfang in Ihrem kleinen Paradies? Wir stellen Ihnen 5 Hingucker für Ihren Traumgarten vor. 

Japanischer Knöterich - Wenn Du ihn nicht vertreiben kannst, nutze ihn!
Japanischer KnöterichEss dein Unkraut einfach auf

Der japanische Knöterich gilt in Europa gemeinhin als schnell wucherndes Unkraut, welches einheimische Pflanzenarten verdrängt. Er ist in der Lage innerhalb eines Tages 30cm zu wachsen und wurzelt extrem weitläufig, weshalb er in der freien Natur überwacht und zielgerichtet bekämpft wird. Dennoch birgt der Knöterich ein vielseitiges Nutzungspotential. Die Pflanze gilt in ihrem Heimatland Japan als wichtiges Nahrungs- und Heilmittel. 

Mit diesem Jahresplan wird dein Balkon zur grünen Oase
Jahresplan zur BalkonbepflanzungSo wird dein Balkon zur grünen Oase!

Gärtnern ohne Garten? Kein Problem! Auch wer mitten in der Stadt lebt, kann sich mit Hilfe eines Balkons oder einer Terrasse eine grüne Wohlfühloase schaffen. Mit Pflanzen in Kästen, Kübeln und Töpfen kannst du dir dein eigenes kleines Gartenparadies herrichten und auch ohne Garten im Einklang mit der Natur leben. Auf was du dabei achten solltest, verrät dir unser Jahresplan für den Balkon!

Indoor Farming: Einen Indoor-Garten selber bauen
Indoor FarmingEinen Indoor-Garten selber bauen

Du hast weder Balkon, noch Garten, aber trotzdem den Wunsch nach frischen Lebensmitteln aus eigenem Anbau, die frei von Pestiziden sind? Dann könnte der „Growroom“ etwas für dich sein. Ein dänisches Design-Studio hat jetzt zusammen mit IKEA ein Indoor-Gardening-System entwickelt, das die Selbstversorgung für jeden möglich macht.

Naturstein aus nachhaltiger Produktion
Produktion von NatursteinFair, ökologisch und transparent

Wie in manchen anderen Branchen herrschen auch bei der Produktion von Naturstein teilweise katastrophale Zustände. Eine große Baumarktkette setzt sich noch intensiver für fair trade Natursteine mit fairen Arbeitsbedingungen und Transparenz ein. Die gesamte Lieferkette wird regelmäßig und lückenlos überprüft.

Urban Farming: Gigantische Bio-Farm auf dem Dach
Urban FarmingGemüse vom Dach

Das Dach des Dizengoff Einkaufszentrums in Tel Aviv behütet mit seiner beeindruckenden Bio-Farm inklusive Baumschule, Bienenhäusern sowie Lebensräumen für Vögel und Flughunde eine echte Perle des Urban Farming. Mensch und Natur im Einklang, Urban Farming at its best!

Hole dir mit diesen süßen Feengärten die Magie der Kindheit zurück
Magische GärtenEinen Feengarten selbst anlegen. So geht es ganz einfach

Glaubst du an Magie und Wunder? Donni Webber tut es und baut jeden Sommer zusammen mit ihren Kindern kleine Feengärten. Der Kreativität freien Lauf lassen und sich auf den Zauber der Vorstellungskraft besinnen – das sind die Tipps, die Donnie mit ihren kleinen Do-It-Yourself-Gärten auf den Weg geben will.

Lohnt es sich torffreie Erde zu kaufen?
Torffreie Erde im Praxis-TestTorffrei gärtnern: Garten Erde ohne Torf

Herkömmliche Gartenerde besteht fast vollständig aus dem Klimakiller Torf und ist damit alles andere als nachhaltig. Umweltbewusste Gärtner setzen daher auf Erde ohne Torf, da sie besser für die Umwelt und Pflanzen ist. Doch wie schlägt sich die natürliche torffreie Erde im Praxistest?

Welche Pflanzen kann ich vor der Kälte schützen?
Garten winterfest machenWie schütze ich die Pflanzen vor Kälte?

Auf das Beste hoffen und mit dem Schlimmsten rechnen. Soweit die Faustregel, wenn es um Kälteschutz im Garten geht. Was auch immer dieser Winter für uns bereit hält: Mit diesen Tipps schützen Sie Ihre Pflanzen optimal vor Kälte. 

So baust du dir dein eigenes Hochbeet
Hobbygärtner aufgepasstSo baust du dir dein eigenes Hochbeet

Falls Sie bis jetzt noch keinen Gemüsegarten angelegt haben, dann ist der Herbst eine ideale Zeit, um damit anzufangen. Ein Hochbeet hat dabei viele Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Beet und lässt sich ganz einfach im eigenen Garten bauen.

Wohin mit dem Laub? Wir legen Kompost im Garten an
Wohin mit dem vielen Laub?So einfach: Komposthaufen selber machen

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um einen Komposthaufen anzulegen, denn jetzt fallen besonders viele Gartenabfälle an. Guten Kompost können Sie im Garten ganz leicht selber herstellen - und Kompostieren lohnt sich aus vielen Gründen!

Holz und Mulch sind Geheimwaffen für Gärtner
ecowoman BuchtippGeheimwaffen für Gärtner im Herbst

Ab Mitte Oktober steht die herbstliche Gartenpflege an. Umweltbewusste Gärtner setzen dabei auf natürliche Geheimwaffen von Mutter Natur. Von Mulch bis Holz finden sich in der Natur geniale Hilfsmittel für Ihren Garten.

Garten im Herbst: Was ist jetzt zu tun?
Gartentipps im OktoberJetzt den Garten winterfest machen: Was ist zu tun?

Mit dem 22. September beginnt offiziell der Herbst. Wir freuen uns auf ein buntes Blättermeer und fallende Kastanien, die uns den Rückzug der Natur ankündigen. So pflegen Sie Ihren Garten im Herbst noch einmal optimal, bevor der Winter einsetzt.

Diese fünf Pflanzen blühen im Herbst
Blüte im HerbstgartenBunte Pflanzen für Balkon und Garten im Herbst

Auch im Herbst müssen Sie nicht auf satte Farben und Formen verzichten. Viele Pflanzen blühen im Herbst und entfalten erst dann Ihre vollkommene Schönheit. So holen Sie sich den Herbstzauber auf Ihren Balkon oder in den Garten.

Schädlingsbekämpfung ohne Gift
Giftfreies Haus und GartenSchädlinge bekämpfen

Gift wirkt meist schnell und tödlich. Wer Ungeziefer wie Motten, Kakerlaken & Co. mit Gift bekämpft, erzielt zwar eine schnelle Wirkung. Doch Gift schadet auch nachhaltig Mensch und Natur.

Diese Abfälle liefern Ihren Pflanzen Nährstoffe
Bio-Dünger selbst gemachtMit Abfällen düngen

Den Pflanzen im Garten etwas Gutes tun und dafür praktisch kein Geld ausgeben: Wir zeigen Ihnen, wie Sie herausfinden können, welche Nährstoffe Ihr Boden braucht, und wie sie ihm dank Küchenabfällen zugeführt werden können – einfach, kostenlos und umweltschonend guten Kompost und organischen Dünger herstellen.

Diese Gartenmöbel bringen das Mittelmeer zu uns
Gartenöbel aus MassivholzWohlfühlen mit nachhaltigen Gartenmöbeln

Der Frühling ist da: Und die Sonnenstunden werden länger. Das gute Wetter lockt uns langsam in den Garten, wo schon bald die ersten Grillfeste gefeiert werden. Mit diesen ökologischen Massivholzmöbeln verwandeln Sie Ihren Garten in eine zeitlose Wohlfühloase.

Natürliche Frühjahrskur für Garten und  Balkon
Natürliche GartenpflegeFrühjahrskur für Garten & Balkon

Kaum blinzeln die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken schon haben Naturfreunde Harke, Schere und Saatgut in der Hand um Garten und Balkon frühlingsfit zu machen. Damit sich Rasen, Erde, Sträucher und Bäume vom Winter erholen können, sollten man ihnen etwas unter die "Arme greifen". Einige nützliche Tipps zur Gartenpflege im Frühjahr belohnen die Pflanzen garantiert mit bunter Blütenpracht.

Wenn Torf zum Klimakiller wird
Klimakiller TorfWas sind die dramatischen Folgen des Torfabbaus?

Torf-Moore waren lange Zeit beliebt als Orte für Gruselgeschichten. Heute gibt es in Deutschland kaum noch welche. In den vergangenen Jahrzehnten wurden die meisten von ihnen trocken gelegt. Aber warum ist Torf so wichtig für unsere Umwelt und was hat er mit dem Klimawandel zu tun?

Gärtnern leicht gemacht, auch auf dem Balkon
Bioprodukte vom BalkonMit dem Hochbeet gelingt der Start in die Gartensaison

Der Traum vom eigenen Garten scheint für viele Stadtbewohner schier unerreichbar. Im Zuge der Urban Gardening-Bewegung haben wir jedoch gelernt, dass es nicht immer ein ganzer Garten sein muss. Auf Stadtbalkonen lassen sich leicht eigene Kräuter und sogar wohlschmeckendes Obst und Gemüse im Hochbeet züchten. Der Umweltversand Waschbär liefert die passende Ausstattung zur neuen Gartensaison in Bioland-Qualität.

Vorsicht: Zecken sind beinahe ganzjährig aktiv
ZeckeninvasionZecken sind längst in Ihrem eigenen Garten

Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie der Universität Hohenheim sind Zecken bedingt durch den Klimawandel in Deutschland inzwischen beinahe ganzjährig aktiv. Besorgniserregend ist zudem die Tatsache, dass sich die Zecken im Bundesgebiet immer weiter ausbreiten und nicht mehr nur in Waldgebieten, sondern auch in städtischen Gärten zu finden sind. 

Nachhaltigere Zukunft ohne Torf
Nachhaltiges GärtnernDie Zukunft ist torffrei

Wer denkt beim Hobbygärtnern hinterm Haus schon daran, mit dem eigenen Gemüsegarten die Umwelt zu belasten? Durch den hohen Torf-Anteil in konventioneller Blumenerde ist das leider oft der Fall. Doch es gibt nachhaltige Alternativen. 

Ein schöner Garten ganz ohne Torf
Umweltbewusstes GärtnernWarum Sie auf Torf verzichten sollten

Herkömmliche Blumenerde besteht überwiegend aus Torf und ist deshalb nicht gerade nachhaltig. Immer mehr Verbraucher und Hersteller setzen auf torffreie Alternativen. ecowoman zeigt, was die können und worauf Sie achten müssen. 

Superfoods - Die Apotheke im eigenen Garten
Superfoods aus dem GartenSieben unglaubliche Unkräuter und ihre Wirkung

Sieben unglaubliche Kräuter und ihre Wirkung. Die meisten Menschen bezeichnen sie als Unkraut, doch vor allem im Frühjahr ist das vermeintliche Unkraut ein wahres Superfood – eine Vitaminbombe, die vor der eigenen Haustür wächst.

Selbstversorgung deluxe: Indoor-Gardening-System
Der Garten in der WohnungSelbstversorger werden mit Indoor-Gardening-System

Wer in kleinen Wohnungen ohne Balkon und Garten oder in nördlichen Gebieten mit langen kalten Wintern lebt, konnte sich bislang nicht selbst mit frischen Nahrungsmitteln versorgen und war auf den nächstgelegenen Supermarkt angewiesen. Doch ein neues Indoor-System ermöglicht es nun, Früchte, Gemüse, Kräuter und Salate in der eigenen Wohnung zu züchten.

Baumpflanz-Aktion für eine grünere Zukunft
Kinder-ProjektBäume pflanzen für den Klimaschutz

Wenn jeder von uns einen Baum pflanzen würde, hätte das große Auswirkungen auf das Weltklima. Positive natürlich, denn Bäume speichern Kohlendioxid und wirken  somit dem Treibhauseffekt entgegen. Am besten sollten schon die Kleinsten damit anfangen.

Gartenarbeit in Einklang mit dem Mondzyklus
Der Mond pusht das WachstumGartenarbeit in Einklang mit Mondzyklus

Schon seit Jahrtausenden richten sich Menschen beim Säen und Ernten nach dem Mondkalender. Die Position des Mondes, so heißt es, sei entscheidend für den Ertrag. Doch können die alten Kalender überhaupt noch gültig sein?

Der giftigste Garten der Welt
Gifftiger GartenBei diesen Pflanzen sollten Sie aufpassen

Ein Garten voller „Killer“. Der Alnwick Garden in Nord-England ist nicht nur wunderschön, sondern der gefährlichster Garten der Welt. 100 hochgiftige Pflanzen sind dort beheimatet.

Tolles Hochbeet selber bauen, bunte Pflanzenkiste
Bunte Pflanzenkiste im GartenHochbeet selber bauen

Endlich ist es wieder die Zeit für Hobbygärtner, den Garten oder Balkon schön zu gestalten. Die bunten Hochbeete für Pflanzen zum selber bauen passen in jede Ecke. Ideal für Gartenkräuter oder duftende Blumen.

Ökologischer Grabschmuck: Tipps für den Einkauf zu Allerheiligen
Ökologischer GrabschmuckAllerheiligen: Stilvoll & Nachhaltig

An Allerheiligen wird respektvoll der Verstorbenen gedacht und viele Menschen gestalten die Gräber neu. Nach überlieferter Tradition besteht der Grabschmuck zum größten Teil aus heimischen Pflanzen, die die Jahreszeit widerspiegeln. Wer dies mit Verantwortung gegenüber der Natur tun will, kann auf ökologischen Grabschmuck zurückgreifen.

Keine kranken Pflanzen mehr mit der Pflanzendoktor-App
Kranke Pflanzen?Die Pflanzendoktor-App hilft!

Kranke Pflanzen? Das ist kein Problem mehr. Die neue App hilft in sekundenschnelle eine Diagnose für das Krankheitsbild Ihrer Pflanzen zu stellen.

Schöner Garten: Gartenlaubkäfer im Rasen natürlich bekämpfen
Biologische GartenpflegeSchädlinge im Rasen

Sie fressen im Verborgenen und können große Schäden anrichten: Engerlinge von Gartenlaubkäfern fressen im Rasen an den Wurzeln der Gräser und können somit schnell gelbe Flecken im sonst so perfekten Einheitsgrün anrichten. Wie Sie sie natürlich bekämpfen und den Garten schonen.

Schöne Blumen in Garten & auf Balkon: Immer mein Traumgarten
Garten & Balkon gestaltenBlumenpracht für alle!

Der Sommer steht vor der Tür und damit die beste Zeit seinen Garten, Balkon oder die Terrasse mit Blumen neu und geschmackvoll zu gestalten. Das neue Pflanzensortiment von OBI zum Beispiel bietet schöne Pflanzen, mit denen auch Gartenneulinge gut klar kommen. 

Gartentipps für Hobbygärtner: Mit Mini-Farming Gemüse, Obst und Kräuter anbauen
Hilfreiche GartentippsMini-Farming leicht gemacht

Mini-Farming lautet der neue Selbstversorger-Trend in Städten und auf dem Land. Gemüse, Obst und Kräuter anbauen ist gar nicht schwer, wenn Hobbygärtner einige nützliche Gartentipps beachten.

Frühlingsfrisch ins Gartenjahr mit den neuen Naturtalenten
Frühlingsfrisch ins GartenjahrMit Naturtalent zum Hobbygärtner

Ob Tomaten, Salat, Erdbeeren oder Kräuter – mit den neuen „Naturtalenten“ werden Hobbygärtner diese Saison zu erfolgreichen Bio-Kleinbauern. Alle Produkte sind in Bio-Qualität und kinderleicht umzusetzen.

Gartengestaltung: Vertikaler Garten im spanischen Vitoria-Gasteiz isoliert Gebäude mit Pflanzenwand
Vertikaler GartenGrüne Gartenwand isoliert Gebäude

An der Fassade des Palacio de Congresos Europa in Vitoria-Gasteiz wächst eine dichte Pflanzenwand. Der vertikale Garten der Architekten Urbanarbolismo ist neuartig in der Gartengestaltung, denn die Gartenwand ist nicht nur besonders schön, sie dient auch als Wärmedämmung.

Gewusst wie: Garten für den Winter vorbereiten
Gewusst wieGarten für den Winter vorbereiten

Schon eine alte Bauernregel besagt: Nach dem Sankt Gallus-Tag (16. Oktober) nichts mehr im Garten bleiben mag. Und damit die private Grünanlage nicht verkommt, sollten Menschen mit grünem Daumen spätestens Ende Oktober den Garten auf den Wintereinbruch vorbereiten. Wir zeigen Ihnen wie es einfach gelingt.

Seerosenteich der Wilhelma erstrahlt in neuem Glanz
Klassische SchönheitSeerosen, die bezaubern!

Die Schönheit der Seerosen kann in der Wilhelma in Stuttgart im neu renovierten Seerosenteich bewundert werden. Hier wachsen in insgesamt 71 Pflanzringen fast 40 verschiedene Arten und Sorten heran.

Grüner Zauberpark: Nachhaltige Gartenkunst in Montreal!
Grüner ZauberparkNachhaltige Gartenkunst in Montreal

Eine Märchenwelt in grün zauberten 200 Gartenkünstler im kanadischen Montreal anlässlich des internationalen Mosaiculture-Wettbewerbs. Natur in seiner ganzen Schönheit präsentiert die nachhaltige Gartenkunst, die noch bis Ende September zu bewundern ist.

Nützlinge: die kleinen Helfer im Garten
Natürliche GartenhelferNützlinge: Tierische Hilfe gegen Schädlinge

Natürlich Gärtnern: diese Tendenz setzt sich insbesondere im Kleingartenwesen immer mehr durch. Außer dem Verzicht auf chemischen Kunstdünger setzen viele auch auf natürliche Nützlinge im Garten. Wie Gartenhelfer angesiedelt werden und Nützlinge gegen Schädlinge helfen können, erfahren Sie hier.

Bio-Gemüseinvasion in Mainzer Neustadt
Urban GardeningGemüseinvasion in Mainzer Neustadt

In der Mainzer Neustadt, hinter hohen Häusern versteckt, entsteht zurzeit ein großer Bio-Gemeinschaftsgarten.  Wir begleiten das Urban-Gardening-Projekt vom ersten Spatenstich bis zur Ernte. 

Frühbeet anlegen oder selber machen: Der Natur ein Stück voraus
Frühbeet anlegen oder selber machen: Der Natur ein Stück voraus

Wenn im Winter die Beete kahl sind oder der Balkon noch nicht begrünt ist, sehnen sich Hobbyärtner nach dem ersten Gemüse aus dem eigenen Garten. Frühbeete verschaffen einen natürlichen Vegetationsvorsprung! Hier erfahren Sie, wie einfach ein solches anzulegen ist.

Jetzt Vögel fütternVogelfutter selber machen

Gerade jetzt leiden Amsel, Drossel, Fink und Spatz unter Futtermangel und müssen dringend gefüttert werden. Doch, nicht alle Vögel haben den gleichen Geschmack und es wird in «Allesfresser», «Weichfutterfresser» und «Körnerfresser» unterschieden. Die Nachhaltigleben.de Vogelfutter-Tipps, Bastelideen und Futterherstellung zum Nachmachen.

Schaurig-schön: Kürbisschnitzen leicht gemacht
Schaurig-schön und dekorativKürbisschnitzen leicht gemacht

Ursprünglich waren es Rüben, die insbesondere in Irland zu dem heutigen Allerheiligen geschnitzt wurden. Auswanderer nahmen diesen ursprünglich heidnischen Brauch der Geisterabwehr mit in die USA. ‚All Hollow`s Eve‘, also Allerheiligen, wurde zu ‚Halloween‘. Und aus dem Rübenschnitzen wurde das Kürbisschnitzen. Witzige Ideen und wie einfach das Kürbisschnitzen ist.

Himmelbeet: Urban Gardening im Himmel über Berlin
Urban GardeningHimmelbeet über Berlin

Berlin ist bekannt für seine Urban Gardening-Projekte. Ist der Prinzessinnengarten das wohl bekannteste Projekt, so könnte das himmelbeet in Kürze dessen Berühmtheit übertreffen. himmelbeet ist eine gemeinnützige Initiative, die auf dem Dach eines Einkaufscenters in Berlin-Wedding einen 6.500 qm großen, interkulturellen Gemeinschaftsgarten errichten wird.

Naturmedizin: Wirkungsvolles vom Feld und aus dem Garten

Schürfwunden, kleine Schnitte oder Wespenstich – die erste Hilfe aus der Natur ist vielfältig, ohne Nebenwirkungen und wirksam. Schon zu Großmutters Zeiten wusste der Mensch, dass einfacher Honig toll bei rissigen Mundwinkeln hilft. Was Mutter Erde sonst noch an Naturmedizin bietet, ein paar Tipps.

Garten(t-)räume und Erntezeit: Gartentipps für August
Garten(t-)räume und Erntezeit: Gartentipps für August

Der Gabentisch ist reich gedeckt und Blumen, Stauden und Rosen zeigen ihre ganze Schönheit. Es gibt viel zu ernten im August, doch auch schon an den Herbst sollte der Hobbygärtner im (Topf-)Garten rechtzeitig denken. Was vor dem Relaxen im grünen Reich zu tun ist - unsere Gartentipps für den August.

Londons Schlaglöcher werden olympisch
Londons Schlaglöcher werden olympisch

Schon zu vielen Anlässen hat der Londoner Schlaglochgärtner mit witzig-skurrilen Installationen den Schrecken vieler Autofahrer entschärft. Jetzt, zu den Olympischen Spielen in London, hat Steve Wheen wieder einmal seiner Kreativität freien Lauf gelassen und den Londonern ein Lächeln entlockt.

Insektenhotel en miniature: Wie ein Tontopf zum neuen Heim wird
Insektenhotel en miniature: Wie ein Tontopf zum neuen Heim wird

Insekten freuen sich über einen Unterschlupf, gerade in unseren aufgeräumten Gärten. Daher besitzen mehr und mehr Hobbygärtner ein Insektenhotel. Eine Miniaturvariante hiervon ist schnell gemacht und benötig wenig Materialien. Dieses Insektenhotel kann in den Baum, das Beet oder auf den Balkon und ist ein ideales Quartier für nützliche Insekten. Die Anleitung.