Hier finden Sie Artikel und Informationen rund um das Thema energieeffizient

Diese Häuser werden aus Pappe gebaut
Nachhaltig wohnenDiese Häuser werden aus Pappe gebaut

Dass der Aspekt der Nachhaltigkeit auch beim Häuserbau immer wichtiger wird, haben in den vergangenen Monaten mehrere Beispiele gezeigt. Ein Unternehmen aus den Niederlanden verwendet für seine umweltfreundlichen Häuser ungewöhnliches und doch geniales Baumaterial: Pappe. Aber ist das wirklich stabil?

Der Weg zum energieeffizienten Eigenheim
Das energieeffiziente EigenheimVoraussetzungen, Finanzierung und Lohn der Mühe

Die überarbeitete Fassung der Energieeinsparverordnung und die EU-Gebäuderichtlinie verlangen, dass ab 2019/2021 alle Neubauten als „Niedrigstenergiehäuser“ konzipiert werden. Grund genug für angehende Häuslebauer, sich mit den besonderen Voraussetzungen für ein energieeffizientes Eigenheim auseinanderzusetzen.

Kangeri Nomadic Radiator: Energieeffiziente, schnelle Heizung an kühlen Sommertagen
Hilfe an kühlen SommertagenEnergieeffizient heizen an kühleren Tagen

Ein Radiator für akute Wärme ist praktisch und energieeffizient, denn leider hält der Sommer in Deutschland doch immer wieder kühle Tage bereit, an denen es sich nicht lohnt die Heizung anzuwerfen. Die Redaktion empfiehlt hier den Radiator Kangeri Nomadic, denn er sorgt nicht nur für umweltschonende Wärme an kühlen Tagen, sondern sieht auch schick aus.

Hamburger Hafen-City: Energieeffizient und umweltgerecht
Hamburger Hafen-CityUmweltschonendes Stadtkonzept

Die Hamburger Hafen-City wurde von Anfang an unter den Kriterien der Nachhaltigkeit entwickelt. Neben der Wiederbelebung des ehemaligen Hafenareals mit teils kontaminierten Bodenflächen wurde auf eine energieeffiziente und klimaschonende Wärmeversorgung geachtet und eine nachhaltige, umweltgerechte Gebäudezertifizierung entwickelt. 

Schimmel und Brandgefahr dank Wärmedämmung aus Polystyrol

Der moderne Neubau und der sanierte Altbau werden meist mit einem darauf montierten Wärmeverbundsystem aus Polystyrol gedämmt. Aber das ist alles andere als nachhaltig. Polystyrol benötigt viel Herstellungsenergie und atmet nicht. Jetzt warnt der Verband Privater Bauherren zusätzlich auch noch vor der großen Brandgefahr. Was zu beachten ist und die Alternativen.

Dr. Claus Barthel: «Nachhaltig zu leben muss viel einfacher werden»

Dr. Claus Barthel ist Projektleiter der Forschungsgruppe «Zukünftige Energie- und Mobiitätsstrukturen» am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. Im Interview mit nachhaltigleben erklärt der Forscher, wieviel CO2 jeder Einzelne problemlos sparen kann, und warum es einfacher werden muss, nachhaltig zu leben.

Energie sparen beim Kochen und Backen

Backofen und Herd stehen zwar viele Stunden am Tag still, wenn sie aber mal in Betrieb sind, fängt der Stromzähler ganz schön an zu drehen. Dabei kann man leicht ein paar Euros sparen und somit zum Umweltschutz beitragen.

Energie sparen in Haushalt und Büro: Neue Liste sparsamer Geräte

Große Haushaltsgeräte wie Kühlschrank oder Wäschetrockner sind für rund 50 Prozent der Stromkosten im Haushalt verantwortlich. Wer alte Geräte gegen moderne, energieeffiziente Modelle austauscht, kann seine Kosten für Strom und Wasser nachhaltig senken. Wie einfach das geht, lesen Sie hier.

Für Sie getestet: energieeffiziente LED Lampen

Sie suchen nach Glühbirnen mit LED-Technik, die möglichst energieeffizient sind? Hier erfahren Sie mehr zu den «Top Ten» Testsiegern unter den LED Lampen.

Für Sie getestet: Energieeffiziente Fernseher

Sie suchen einen energieeffizienten LCD-Fernseher, der wenig Strom verbraucht? Zu den «Topten» Testsiegern unter den grösseren Fernsehern gehört der Philips 52PFL8605K mit 132 Zentimetern Bildschirmdiagonale.