Blog

Sie sind an aktuellen Themen aus Politik und Zeitgeschehen interessiert, die sich mit Nachhaltigkeit befassen? Sie lesen gerne Artikel, die sich kritisch mit Problemen auseinandersetzen, die uns in unserem Alltag beschäftigen? Sie brennen für nachhaltige Trends, einen ökologischen Lifestyle und Produkte, die unsere Umwelt schonen? Dann lesen Sie unsere spannenden und informativen Blog-Beiträge.

  1. Home
  2.  › Blog
Wir wollen keine Blumen, sondern gleiches Recht für alle!Es gibt noch viel zu tunWir wollen keine Blumen am Weltfrauentag!

Heutzutage ist der 08. März zu einem Tag geworden, an dem Frauen allen Ernstes Rosen geschenkt bekommen und ihnen „alles Gute zum Frauentag“ gewünscht wird. Sicherlich nett gemeint, aber leider am Thema vorbei. Und wirkliche Gleichberechtigung? Fehlanzeige! Es gibt noch viel zu tun.

Bill Gates will Superkuh züchten
Superkühe gegen Armut und HungerBill Gates: Neue Hochleistungstiere sollen Hunger in Afrika bekämpfen

Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates hat eine genetische Studie finanziert, die sich mit dem Züchten einer perfekten Kuh beschäftigt. Die neue Superkuh soll mehr Milch produzieren und extremere Temperaturen aushalten können.
Weiterlesen

Anzeige
PETA-Kampagne „Goodbye Milch“: Abschied nehmen tut weh
#goodbyeMilchDieser emotionale PETA-Spot vergleicht Milchkühe mit Müttern

Zeit, Abschied zu nehmen: Für ihre neue Kampagne „Goodbye Milch“ zeigt die Tierrechtsorganisation PETA ein emotionales Video über mütterlichen Trennungsschmerz, das dem Konsumenten nicht nur die Augen, sondern auch das Herz öffnen soll.
Weiterlesen

VW führte Diesel-Abgas-Tests an Affen und Menschen durch
Tierversuche bei VWVW führte Diesel-Abgas-Tests an Affen und Menschen durch

Der VW-Abgasskandal wird immer bizarrer: jetzt kam ans Licht, dass VW in den USA sogar Diesel-Abgastests an Affen durchführte um zu beweisen, dass diese nicht gesundheitsschädlich seien. Bei den Tierversuchen mussten die Primaten die Abgase des VW Beetle einatmen.
Weiterlesen

Anzeige
Kindergartenkind stirbt an Meningokokken-Infektion
Trauerfall im KindergartenKleinkind stirbt an Infektion mit Meningokokken

Im hessischen Lindenfels nahm die Meningokokken-Infektion eines Kleinkindes am vergangenen Samstag, 19. Januar 2018, ein tödliches Ende. Aus diesem traurigen Anlass blieb der evangelische Kindergarten am Montag geschlossen.
Weiterlesen

Diese Kinderimpfungen sind sinnvollRückkehr der MasernKinderheilkunde Sinnvolle Impfungen

Dr. Martin Hirte, Facharzt für Kinderheilkunde und klassische Homöopathie sowie Autor des Buches „Impfen - Pro & Contra“ erklärt uns den Sinn und Zweck von Kinderimpfungen.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel