1. Home
  2.  › Unternehmensprofile
  3.  › Camilla De Boni – Grafik Design & Fotografie
Camilla De Boni – Grafik Design & Fotografie
Grafik Design & Fotografie Grafik Design und Fotografie aus einer Hand

 

Camilla De Boni - debonigrafik, Grafik Design und Fotografie aus einer Hand

 

Vita: Camilla De Boni

Camilla De Boni ist 26 Jahre und wohnt in Mainz. Camilla belegte einen gestalterischen Vorkurs an der Hochschule in Luzern, daran schloss sich eine Lehre als Grafikerin in Winterthur. Bei ihrem Lehrbetrieb arbeitete sie dann vier Jahre als Grafikerin. Nach ihrem Aufenthalt in der Schweiz zog es Camilla nach Frankreich. Sie machte dort ein einmonatiges Praktikum als Fotografin in Les Sarraix.

Auf einer 8-monatige Reise quer durch Südostasien, Neuseeland und Europa fand sie zu sich selbst. Danach folgte die Selbstständigkeit. Seit 2017 ist sie selbstständige Grafikerin und Fotografin. Sie arbeitet von zuhause aus, was ihr eine gewisse Freiheit ermöglicht. Sie kreiert Websites und Drucksachen, ist aber auch für ein nachhaltiges Online-Magazin im Content Management tätig. Camilla liebte es schon als Kind zu fotografieren, damit gehört ihr Hobby nun auch zu ihrem Beruf. Als Ausgleich zur Arbeit am Computer ist sie im sozialen Bereich als Senioren- und Familienbetreuerin tätig, was ihr viel Spaß bereitet.

Ihr Lebensmotto: „Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet.“ – Oscar Wilde

 

Reisefotos Vietnam und Thailand – Camilla De Boni

 

Gründungsidee

Neues entdecken, fotografieren und reisen, das hat Camilla De Boni verwirklicht. Knapp vier Jahre lang arbeitete sie als Grafikerin in einer kleinen Marketing- und Kommunikations-Agentur in Winterthur. Dann hatte Camilla das Verlangen nach einer Auszeit vom Alltag. Sie wollte raus. Andere Kulturen kennen lernen und die Schönheit der Natur erleben.

Vor ihrer 8-monatigen Reise nach Südostasien, Neuseeland und Europa schaute sie sich die beiden Dokumentationen „The True Cost“ und „10 Milliarden“ an. Schlagartig wurden ihr die aktuellen Umweltprobleme das erste Mal so richtig bewusst. Während ihrer Reise wurde sie schließlich ständig mit den Umweltproblemen konfrontiert: In einem kleinen Bergdorf in Thailand sah sie, wie ein Teppich aus Plastikmüll den Boden bedeckte. In Vietnam verbrannten die Dorfbewohner Plastikmüll direkt vor einem Laden auf dem Bürgersteig. In Malaysia erlebte sie, wie Urwälder zerstört werden, um Palmölplantagen zu bauen.

Die Erlebnisse machten sie betroffen und brachten Camilla dazu, sich stärker mit dem Thema Umweltschutz zu beschäftigen. Nach ihrer Reise konnte sie es sich nicht mehr vorstellen, in einer Agentur zu arbeiten, die Werbung für Produkte macht, hinter denen sie nicht steht. Der Wunsch, selbst einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, wurde stärker. Es entstand die Idee, sich selbstständig zu machen und Projekte zu unterstützen, die sich für Umweltschutz stark machen.

Camilla De Boni gestand sich ein, dass sie das Leben vor ihrer Reise nicht mehr weiterführen wollte. Fortan wollte sie etwas bewegen, sich im Umweltschutz engagieren und anderen helfen. Ihr früherer Job in der Agentur passte nicht mehr in ihr Lebenskonzept. Daneben wollte sie ihr Hobby, das Fotografieren, zu ihrem Beruf machen. Sie wollte arbeiten, frei von Zwängen. Die Reise war auch eine Reise zur Selbstfindung. Sie wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und ist heute glücklicher denn je.

 

Fälensee in der Schweiz - Eine Fotografie von Camilla De Boni

 

Grafik Design Camilla De Boni

 

Ihr Unternehmen: Grafikdesign und Fotografie aus einer Hand 

Grafik-, Webdesign und Fotografie aus einer Hand, dafür steht Camilla De Boni mit ihrer Agentur. Sie bietet:

  • Fotografie für gewerbliche Kunden (z.B. Portrait- oder Eventfotografie) oder für private Kunden (Hochzeiten, Familienshooting).
  • Visuelle Kommunikation von der Idee bis zur fertigen Ausführung, sowohl im Print- wie auch im Onlinebereich.
  • Grafikdesign, wie Logodesign, Definition von Schriften, Farben, Gestaltungselementen.
  • Drucksachen wie Broschüren, Flyer, BriefschaftenBriefpapier, Visitenkarten, Umschläge sowie Inserate für Zeitschriften, Banner für Online-Werbung.
  • Auch Druckaufbereitung hat sie im Angebot vom Entwurf bis zur druckfertigen Ausführung.
  • Webdesign, Responsive Webdesign, Gestaltung und Programmierung von Webseiten, optimiert für Smartphones und Tablets sowie Domain / Hosting, wie das Einrichten einer Domain oder eines Hostings.

Besonders sticht das Logo des Studentenwohnheims Emma Kraut heraus. Diese Arbeit entstand noch während ihrer Anstellung in der Schweiz. Oder auch die liebevoll gestalteten Geburtskarten sind außergewöhnlich. Bio-Produkte liegen ihr besonders am Herzen.

 

Kontaktdaten:

Websitewww.debonigrafik.de
E-Mail: camilla@debonigrafik.de

 

 

 

Quellen: Text: Chris Notheisen und Jasmine Barendt, Bilder: Camilla De Boni; Titelbild: Unsplash/Felix Russell-Saw