Gesundheit

Gesundheit wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie zum Beispiel durch Umwelt und Ernährung. Gesundheit und positives Denken, eine gute Kombination. Gesundheit ist für die Lebensqualität wichtig, sie steigert die Lebensfreude und zugleich die Lebenserwartung. Positives Denken hilft Schatten zu vertreiben und stabilisiert die Psyche. Es heißt nicht umsonst, Gesundheit beginnt im Kopf. Wer heute seine Gesundheit erhalten möchte, hat ausreichend Möglichkeiten etwas für sich selbst zu tun. Es gibt zahlreiche Wege, die Gesundheit zu fördern. Hier finden Sie eine Reihe von Anregungen und Tipps zu diesem zentralen Thema.

  1. Home
  2.  › Körper & Geist
  3.  › Gesundheit
Das sind die größten Mythen über die NachtruheGesunder SchlafDie Größten Mythen über unsere Nachtruhe

Gesunder Schlaf muss acht Stunden dauern und Durchschlafen ist Pflicht. Daran gibt es nichts zu rütteln. Oder vielleicht doch? In Deutschland leidet etwa 25 Prozent der Bevölkerung unter Schlafstörungen. Viele versuchen sich selbst zu therapieren mit vermeintlich gesunden Tipps. Oft bringt es am Ende doch nicht viel und die erholsame Nachtruhe bleibt weiter aus. Eine Lösung dieser Probleme wird schwierig, wenn weiterhin an altem Aberglauben rund um die Nachtruhe festgehalten wird. Deshalb möchten wir an dieser Stelle mit den größten Mythen über gesunden Schlaf aufräumen.

Das sagt die Monatsblutung über deine Gesundheit aus
Periode und GesundheitDas verrät dir deine Menstruation

Milliarden Frauen weltweit haben jeden Monat ihre Periode. Doch nur wenige achten dabei auf die Konsistenz und Farbe ihres Periodenblutes. Das ist bedauerlich. Denn die Menstruation kann über den eigenen Körper viel aussagen. Wir erklären, welche Rückschlüsse sich von der Farbe des Blutes und der Periodenstärke auf den Gesundheitszustand ziehen lassen.
Weiterlesen

Lebensmittelallergie: Symptome, Arten und was dabei hilft
Kein unbeschwertes EssenLebensmittelallergie: Symptome, Arten und was hilft

Bei einer Lebensmittelallergie reagiert die körpereigene Abwehr auf bestimmte, normalerweise unproblematische Eiweiße. Dabei sind Nahrungsmittelallergien weitaus seltener als gedacht und nicht zu verwechseln mit einer Intoleranz. 
Weiterlesen

Hausstauballergie: Allergisch gegen unsichtbare Mitbewohner
Unsichtbarer Feind im BettHausstauballergie: Symptome und Behandlung

Für Menschen, die unter einer Hausstauballergie leiden, ist nicht der Staub das eigentliche Problem, sondern der Kot der Milben. Betroffene haben oft das ganze Jahr über Beschwerden und versuchen die Symptome mit Medikamenten, aber auch einfachen Hausmitteln zu lindern. 
Weiterlesen

Neurodermitis: Wenn Juckreiz zum Alltag gehört
Chronische HautkrankheitNeurodermitis: Wenn Juckreiz zum Alltag wird

Gerötete Haut, rissige Stellen und quälender Juckreiz: Typische Symptome für Menschen mit Neurodermitis. Ecowoman gibt einen Überblick über die chronische Hauterkrankung, deren Ursachen sowie Behandlungsmethoden und geht der Frage nach, ob alternative Hausmittel Linderung versprechen.
Weiterlesen

Schilddrüsenunterfunktion: Ein Kraftwerk gerät aus dem TaktSchilddrüsenunterfunktion:Wenn ein Kraftwerk aus dem Takt gerät

Schon ein kleines Ungleichgewicht der Hormonproduktion in der Schilddrüse kann die Gesundheit beeinträchtigen. Eine häufige Ursache ist eine Unterfunktion des schmetterlingsförmigen Organs. Ecowoman gibt einen Überblick über Symptome, Diagnose und Behandlungsansätze.

... mehr Artikel