Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Energie

Tischheizung zum Selbermachen: So bauen Sie einen Ofen aus Teelichtern
Energie sparenHeimelige Tisch-Heizung selber machen

Heizen ist teuer und verbrennt Kohle – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit diesem Teelicht-Ofen können Sie Kosten und Energie sparen und eine heimelige Wohlfühlatmosphäre erzeugen. 

LEGO setzt zu 100% auf erneuerbare Energien
Lego erreicht EnergiezielLego setzt zu 100% auf erneuerbare Energien

Drei Jahre früher als geplant erreicht die Lego-Gruppe ihr Ziel: eine Energieversorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Ressourcen. Das ist das Ergebnis der letzten vier Jahre mit einer Investition in Höhe von sechs Milliarden DKK in zwei Offshore-Windparks. 

Moderner Naturkühlschrank ohne Stromkosten
ErdkühlschrankNatürlicher Kühlschrank ohne Stromkosten

Unter der Erde lagern wie zu Omas Zeiten, aber trotzdem modern. Der Groundfridge einer holländischen Designfirma könnte sich als effiziente Investition für den heimischen Gemüsegarten eignen. Der Erdkeller hat ein großes Fassungsvermögen und kühlt Essen ohne Elektrizität.

Kraft der Bäume und ihre heilende Energie
Heilende EnergieWie Bäume gesunde Kraft geben können

Wussten Sie, dass es eine Baumheilkunde gibt? Oder eine Baummeditation? Bäume geben uns Menschen Kraft und versorgen uns mit heilender Energie. Wie wir die Kraft der Bäume nachhaltig für unsere Gesundheit nutzen können.

Nachhaltige Wellness und Energie für die Seele: Reiki
Mehr LebensenergieNachhaltige Wellness und Energie für die Seele: Reiki

In den USA wird Reiki bereits als begleitende Behandlung in Krankenhäusern eingesetzt. Die uralte japanische Energiearbeit wird auch in Deutschland immer beliebter. Nachhaltigleben.de erklärt die Hintergründe, wie nachhaltig Reiki unsere Gesundheit beeinflusst und wie jeder die Kunst der „heilenden Hände“ erlernen kann.

Sol Cinema: Mobiles Kino funktioniert mit Sonnenenergie
Kuschlig, kultig, Kino!The Sol Cinema bietet sonnige Aussichten

Licht aus – Film ab! Das britische Kleinstkino Sol Cinema funktioniert eigentlich wie jedes andere Lichtspielhaus auch – und doch gibt es feine Unterschiede. Was einen Besuch so besonders macht und was die Sonne damit zu tun hat erfahrt ihr hier.

Erneuerbare Energie vom Energie-Campus in Hamburg-Bergedorf
Erneuerbare Energien auf dem VormarschDer Energie-Campus in Hamburg-Bergedorf

Die Grundsteinlegung des „Technologiezentrums Energie-Campus Hamburg-Bergedorf ist laut dem Ersten Bürgermeister Olaf Scholz ein wichtiger Tag für Hamburg und die Wirtschaft der Hansestadt. Die Zukunft liegt in Erneuerbaren Energien.

Sonnenhaus-Institut-Mitglieder erhalten Renergy Award 2014 für energieautarke Häuser
Renergy Award 2014Preis für Energieautarke Sonnenhäuser

Der Renergy Award 2014 für Erneuerbare Energien geht an die Mitglieder des Sonnenhaus-Instituts Prof. Timo Leukefeld und Dipl. Phys. Stephan Riedel für ihre beiden benachbarten energieautarken Häuser. 

Wasser sparen kann Trinkwasser verunreinigen: Warmwasser & Energie einsparen sinnvoller
Übertriebener SparwahnWassersparen gefährdet die Gesundheit

Wassersparen ist in Deutschland populär: Vom Spülkasten bis zum Duschkopf gibt es viele Möglichkeiten Wasser zu sparen. Damit machen wir unserer Umwelt und Gesundheit keinen Gefallen. Viel mehr sollte darauf geachtet werden, Energie und damit Warmwasser einzusparen, nur das zeigt Wirkung.

Gründung einer BürgerWindGenossenschaft in Rheinland-Pfalz
Bürger machen WindGemeinsame Windkraftanlagen

Die Idee des Netzwerks Energiewende jetzt ist mehr Klimaschutz durch bürgerschaftliches Engagement und mehr wirtschaftliche Effizienz durch genossenschaftliches Handel. Die Weiterbildung Projektentwickler BürgerWindGenossenschaften startet im Juli in Rheinland-Pfalz.

Erste Hamburger Energietage: Energie sparen beim Bauen & Wohnen
Effizient Bauen & WohnenErste Hamburger Energietage laden ein

Die ersten Hamburger Energietage laden die Besucher ins CCH ein. Auf der Messe und dem angegliederten Fachkongress lernen Besucher alles über Energie in den Bereichen Bauen und Wohnen.  

Gartengestaltung: Vertikaler Garten im spanischen Vitoria-Gasteiz isoliert Gebäude mit Pflanzenwand
Vertikaler GartenGrüne Gartenwand isoliert Gebäude

An der Fassade des Palacio de Congresos Europa in Vitoria-Gasteiz wächst eine dichte Pflanzenwand. Der vertikale Garten der Architekten Urbanarbolismo ist neuartig in der Gartengestaltung, denn die Gartenwand ist nicht nur besonders schön, sie dient auch als Wärmedämmung.

Heidelberger Bahnstadt: Moderne und nachhaltige Passivhäuser
Zukunftsstadt HeidelbergGrößte Passivhaus-Siedlung der Welt

In Heidelberg entsteht etwas ganz Besonderes: Auf 116 Hektar wird die sogenannte „Bahnstadt“ aus dem Boden gestampft. 5.000 Menschen sollen hier wohnen und 7.000 arbeiten können. Das Milliardenprojekt gilt als zukunftsweisend und lockt unzählige Menschen an. Das Einmalige: Es entsteht die wohl größte Passivhaussiedlung.

Photovoltaik-Forschung lässt Kosten sinken
Photovoltaik für alleKosten für Solarstromanlagen sinken

Die Forscher sind sich einig: Wenn Photovoltaik weiterhin zum Beispiel durch die Bundesregierung gefördert wird, werden in den nächsten Jahren Solarstromanlagen immer günstiger und für viele Menschen erschwinglich.

UN-Klimarat bestätigt: Mensch hat Schuld an Klimaerwärmung
UN-Klimarat-StudieMensch hat Schuld an Klimaerwärmung

Eine Arbeitsgruppe des UNO-Wissenschaftsrats IPCC, dem sogenannten UN-Klimarat, hat in Stockholm die Ergebnisse einer Studie zum Klimawandel vorgestellt. Das Ergebnis: Technische und landwirtschaftliche CO2-Emissionen des Menschen sind der Hauptfaktor für die Klimaerwärmung.

Mobile Kaminöfen für jede Wohnung
Kachelofentage 2013Wohlige Wärme durch Kaminöfen

An einem kalten Herbst- oder Wintertag gemütlich vor dem wärmenden Feuer des Kamins sitzen. Wer möchte das nicht? Vom 5. bis 13. Oktober finden die Kachelofentage 2013 in St.Augustin statt. Der richtige Zeitpunkt um sich genauer über Kachelöfen zu informieren.

Nachhaltig sanieren: Die 5 besten Gesamtpakete
Nachhaltig sanierenDas sind die 5 besten Gesamtpakete

Es wird viel darüber diskutiert und genügend Altbauten haben es nötig – eine Gebäudesanierung. Doch welche Möglichkeiten habe ich, energieeffizient zu sanieren, welche Kosten erwarten mich bei der Steigerung der Energieeffizienz und was für Förderungen gibt es? Ein Überblick über Sanierungsmaßnahmen.

Innovative Energietechnologien: Strom aus Wellenkraft!
Innovative Energietechnologien: Strom aus Wellenkraft!

Im Zuge der Umstellung auf erneuerbare Energien sind weltweit innovative Techniken gefragt, die umweltschonend den weltweiten Strombedarf decken. Eine vielversprechende Alternative ist die Wellenergie. Laut Expertenschätzungen könnten Wellenkraftwerke 15 Prozent des weltweiten Strombedarfs abdecken.

Interview mit Jens Mühlhaus, Vorstand der Green City Energy AG München
Green City Energy MünchenGrünes Engagement & Energie

Jens Mühlhaus, ehemaliger Münchner Stadtrat, langjähriger Vorstand des Umweltschutzvereins Green City e.V. und heutiger Vorstand der Green City Energy AG spricht mit ecowoman.de über Erneuerbare Energien und die Energiewende.

Kachelofen! Wärme für die Seele
Kachelofen! Wärme für die Seele

Wie Studien belegen fördern Kachelöfen die Belastbarkeit und das Entspannungsempfinden. So sorgt die "wohlige Wärme" für eine natürliche Prophylaxe gegen psychische Erkrankungen.Hier können Sie...

Hochdotierter Energiewenden-Preis geht in die zweite Runde
Hochdotierter Energiewenden-Preis geht in die zweite Runde

Der Georg Salvamoser Preis wird 2012 zum zweiten Mal verliehen.  Der hochdotierte Preis wird an Weg weisende Menschen und Projekte verliehen, die ihre Vision von  100 Prozent erneuerbaren Energien umsetzten.

Die Anti-Ökostrom-Propaganda!
Die Anti-Ökostrom-Propaganda!

Wie weit reichen die Arme der Stromkonzerne? Anscheinend tief in die Schaltzentrale einiger Presseorgane: Die Tageszeitung Bild startete eine Kampagne gegen die Energiewende. „Strom um 30 Prozent teurer – Macht uns die Energiewende arm?“, titelte die Blattmacher und untermalten die Schlagzeile mit einem Button „Ökostrom Nein Danke? 

Nachhaltigleben fragt nach: Annette Schavan antwortet

Bundesforschungsministerin Annette Schavan über China, sauberes Wasser und die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung

Nachhaltigkeit: Europas Nachwuchs steht drauf

Für Europas geistige Nachwuchselite sind der Umwelt- und Klimaschutz, sowie Investitionen in Nachhaltigkeit die größten Herausforderungen der Zukunft. Das belegt eine Studie der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg (HAW) in Zusammenarbeit mit der Stadt Hamburg und Siemens.

CO2nachten: Nachhaltige Geschenke erhalten das Klima

Noch kein Geschenk für Weihnachten und gleichzeitig etwas Gutes tun? Scholz & Volkmer, die erste CO2-neutrale Digital-Agentur Deutschlands, entwickelt zu Weihnachten eine Plattform für individuelle Klimageschenke.

Nachhaltig sanieren und richtig Energie sparen mit Fenstertausch

Isolierglas ist heute fast in jedem Haus verbaut. Doch die neuen Wärmeschutzfenster sind High-Tech-Produkte, die viel mehr Wärme im Haus halten. Beim nachhaltig sanieren sind diese, neben Außendämmung und Heizung, die größten Energiesparer. Was zu beachten ist und wann sich der Fenstertausch rechnet, ein Überblick.

Bei der 60 Watt Glühlampe ging das Licht aus: Sie kommt vom Markt

Seit dem 1. September ist die 60 Watt Glühlampe nicht mehr im Handel erhältlich. Der Hauptgrund für die Abschaffung liegt darin begründet, dass sie einfach zu ineffizient ist, denn sie wandelt die meiste Energie in Wärme um. Alternativen wie Energiesparlampen und LED sparen dagegen bis zu 80 Prozent Energie.

Wellenkraftwerke liefern nachhaltige Energie

An der baskischen Küste ist das erste kommerzielle Wellenkraftwerk in Betrieb gegangen. Zwar versorgt diese nur ein paar hundert Haushalte mit nachhaltiger Energie, aber auch die Windkraft fing klein an. Forscher schätzen, dass bis zu einem Drittel der Welt-Energie aus dem Meer kommen kann.

Bundesregierung: Kohlekraftwerke aus Klimafonds Geldern bauen

Geht eines der stillgelegten Atomkraftwerke wie Biblis oder ein anderer alter Atommeiler wieder ans Netz, um für den Winter als Kaltreserve zu fungieren? Und setzt die Bundesregierung tatsächlich den Plan um, aus dem Energie- und Klimafonds Kohlekraftwerke zu bauen? Bundesregierung plant wohl beides.

Das Holzhaus: Ökologisch und gesund bauen

Holz ist einer der ältesten Baustoffe, um die eigenen vier Wände zu bauen. Ein Holzhaus vereint viele Vorteile in sich und hat eine nachhaltige Öko-Bilanz. Heute ist es möglich, mit dem Bau eines Holzhauses die höchsten Energieeffizienz-Standards zu erfüllen und ein wohngesundes Raumklima zu schaffen.