1. Home
  2.  › Körper & Geist
  3.  › Psychologie
Kraft der Bäume
Heilende Energie

Kraft der Bäume und ihre heilende Energie

Wussten Sie, dass es eine Baumheilkunde gibt? Oder eine Baummeditation? Bäume geben uns Menschen Kraft und versorgen uns mit heilender Energie. Wie wir die Kraft der Bäume nachhaltig für unsere Gesundheit nutzen können.

Seit jeher gilt der Baum als Quelle der Kraft, Erkenntnis und Tor zur geistigen Welt. Bei den Kelten war der Baum für die Menschen eine tiefe Verbindung zu den Göttern. Mancher Baum war ihnen heilig. Und so schufen sie aus 21 Bäumen den keltischen Baumkreis als einen ewigen Naturkalender der vier Jahreszeiten. In der nordischen Mythologie heiligte man den Weltenbaum Yggdrasil, die Weltesche, als Weltenbaum des gesamten Kosmos.  In der Bibel wird er als Baum des Lebens bezeichnet und symbolisiert Weisheit und Schutz.

Anzeige

Bäume verleihen den Menschen eine Kraft, die vital hält, gesund macht und gar Depressionen vertreiben kann. Aus der Farbenlehre ist bekannt, dass Grün eine beruhigende Wirkung auf Geist und Seele hat, die Konzentration fördert und Stress reduziert. Viele Kulturen verehren daher die Bäume als Kraftzentrum des Lebens und Botschafter der geistigen Welt.

Bäume umarmen gibt uns Kraft

Bäume strahlen Kraft aus, Bodenständigkeit, Ruhe, Schutz und Geborgenheit. Das Grün vermittelt Natur pur. Eine Naturmeditation mit intensiver Wirkung ist es, einen Baum zu umarmen, die Augen zu schließen und sich mit seiner Kraft zu verbinden. Dabei sollte man sich bis tief in seine Wurzel reinfühlen und ruhig ein- und ausatmen. Man kann sich auch mit dem Rücken an den Stamm setzen und dabei die Augen schließen. Das Gefühl von Schutz und Kraft geht fühlbar auf einen über.

Bäume geben uns Kraft

Wahre Wunderwesen der Natur...

„Natürlich - Das Magazin für ganzheitliches Leben“ hat einmal zusammengestellt, wie einzelne Bäume auf uns Menschen wirken:

Heilende Kräfte der Bäume

Apfelbaum:

Der beliebte Obstbaum vermittelt ein Gefühl der Jugendlichkeit und Fröhlichkeit.

Birke

Dieser Frühlingsbaum hat eine Wunderwirkung auf die Nerven und die Seele. Seine Leichtigkeit bringt wieder Licht und Fröhlichkeit ins Leben.

Birnbaum

Seine kräftige Substanz bewirkt ein Gefühl der Zentrierung und Sammlung. Menschen, die verletzbar sind, fühlen sich in seiner Nähe geschützt.

Eiche

Ein Baum zum Auftanken bei geistiger Erschöpfung. Fördert die Regeneration nach Stress.

Fichte und Tanne

In ihrer Nähe fühlt man sich wieder ruhig und ausgeglichen. Ideal zum Reinigen der Atemwege und beruhigend bei innerer Anspannung.

Kiefer

Der herrlich grüne Baum hat eine enge Verbindung zur Seele. In seiner Nähe verschwinden Melancholie und die Lebensfreude kehrt zurück.

Weide

Ihre hängenden langen Zweige erinnern an schützende Arme. Wer mit ihr in Kontakt kommt, verliert seine Wut und löst Verbitterung.

Wundervolle weiterführende Erklärungen finden  Sie auch in dem Buch „Baumheilkunde – Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume“ von Reto Strassmann, AT Verlag.

Die Kraft der Bäume beruhigt den Herzschlag

Mittlerweile wird die heilende Kraft nicht mehr als Spinnerei abgetan. Eine Studie der medizinischen Universität Graz hat herausgefunden, dass sich Puls sowie Herzschlag beruhigen und das Nervensystem gestärkt wird, wenn man in einem Zimmer aus massivem Holz schläft. Experten sind sicher, dass zumindest Nadelhölzer den Herzschlag reduzieren.

Nadelhölzer beruhigen den Herzschlag

Experten sind sich über die Wirkung von Nadelhözlern einig...

Mit ihrer Kraft vertreiben Bäume Schädlinge

Die Kraft der Bäume ist ebenso faszinierend wie die Kommunikationsfähigkeit von Bäumen. Wird ein Baum von Insekten befallen, sendet er Duftstoffe und Schwingungen ein, um Artgenossen zu warnen. Diese haben die Möglichkeit, rechtzeitig Abwehrstoffe zu produzieren. Doch damit nicht genug: Bäume können mit den Duftstoffen und Schwingungen auch die natürlichen Feinde von Insekten anlocken, von denen sie angegriffen wurden.Bäume sind wahre Wunderwesen der Natur. Deshalb sollten wir sie respektvoll behandeln und sie zum Kraft tanken nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren: Baumstamm-Holzhaus, Mit Kindern in den Wald, nachhaltiger Urlaub im Bayrischen Wald,

Anzeige

Textquellen: natuerlich-online.ch, diepresse.com, Die Presse, Bild: Image Source Pink, Flickr/ Dirk Ehlen CC0 1.0Flickr/noluck CC-BY-NC-ND 2.0,