1. Home
  2.  › Unternehmensprofile
  3.  › Ulrike Stöckle, durch Digital Detox mehr Lebensqualität erleben
Ulrike Stöckle, durch Digital Detox mehr Lebensqualität erleben
Digital Detox Durch digitale Entgiftung besser Leben
Ulrike Stöckle - bietet Digital Detox Camps und Seminare an

Ulrike Stöckle - bietet Digital Detox Camps und Seminare an

Die Gründungsidee: Digitalen Stress bekämpfen

Durchschnittlich entsperren wir unser Smartphone circa 80 mal am Tag – also ungefähr alle 12 Minuten! Diese permanente Ablenkung und Befeuerung unseres Gehirns mit neuen Informationen hat auch Ulrike Stöckele erlebt. Als Selbstständige mit Ihrer Agentur für nachhaltige Kommunikation war ständige Erreichbarkeit für Kunden und Dienstleister auch für sie selbstverständlich. Doch der permanente digitale Stress, dem sie durch Smartphone und Co. ausgesetzt war, ließ sie nicht mehr abschalten. Ihre Aufmerksamkeitsspanne und Konzentrationsfähigkeit wurden beeinträchtigt und ein effektives Arbeiten dadurch erschwert. So wollte sie nicht weiter machen. Abhilfe in Form von Digital Detox Seminaren und Workshops gab es 2014 noch nicht in Deutschland. So beschloss Ulrike Stöckle, die ersten Digital Detox Camps und Seminare selbst und mit der Unterstützung von Beratern zu organisieren. Es ist nie zu spät für Digital Detox. Auch Ulrike Stöckle lebt nun bewusster und stressfreier – dieses Gefühl will sie gerne weitergeben.

Die Idee ihrer Tochterunternehmung The Digital Detox® war geboren. Sie wollte anderen dabei helfen, eine digitale Balance zu finden und den bewussten Umgang mit dem Smartphone wieder zu erlernen.

Die Motivation: Verbesserung der Lebensqualität durch Digital Detox

Den Betroffenen durch Digital Detox zu einer besseren Lebensqualität verhelfen und gleichzeitig zu einem gesünderen Leben – das ist Ulrike Stöckles größte Motivation! Denn digitaler Stress durch ständige Erreichbarkeit macht krank und kann das Leben durchaus auch verkürzen. Bedingt durch ständige Erreichbarkeit, permanente Unterbrechung am Arbeitsplatz entstehen der Wirtschaft außerdem hohe Ausfallzeiten in Bezug auf ihre Mitarbeiter, Tendenz steigend. Auch hier setzt Frau Stöckle an und bietet für Unternehmen Digital Detox Seminare und Workshops an, um die Mitarbeiter digital zu entgiften.

Der Gewinn: Mehr konzentrierte Arbeitszeit für Mitarbeiter und Unternehmen

Viele Unternehmen wissen gar nicht, wieviel Arbeitszeit durch das Lesen von E-Mails, WhatsApp und anderen elektronischen Nachrichten täglich verloren geht. Jede E-Mail lenkt den Arbeitnehmer ab, holt ihn aus der Arbeit heraus. Bis er wieder zum konzentrierten Arbeiten zurückgefunden hat, vergehen in der Regel 15 Minuten. Dieses Verhalten verursacht langfristig den digitalen Stress. Auch hier erarbeitet Frau Stöckle individuelle Lösungen mit den Kunden und bietet schnelle umsetzbare Maßnahmen. Diese sind auch wichtige Bestandteile für einen digitalen Arbeitsschutz und ein auf die Zukunft gerichtetes betriebliches Gesundheitsmanagement.                                                                 

Das Unternehmen: The Digital Detox

Ulrike Stöckle - Digital Detox Seminaren und Workshops

 

Unter dem Dach von THE DIGITAL DETOX® organisiert sie mittlerweile monatlich Seminare, Unternehmenscoachings und Retreats. „Digital Detox – nachhaltiger kommunizieren“ ist ein Angebot, das vor allem Führungskräfte und Personalverantwortliche interessiert, die bereits die Bedeutung von nachhaltiger Personalpolitik in Zusammenhang mit intelligenter Nutzung digitaler Kommunikationsmittel für den Unternehmenserfolg erkannt haben.

„Unser Ziel ist es, anhand von aktuellen Studien, individueller Internetnutzungsanalyse und praktischen Workshops zu zeigen, welche negativen Auswirkungen bereits der als ganz normal empfundene Umgang mit digitalen Geräten auf Konzentration und Schaffenskraft hat. Danach erarbeiten wir Strategien, die wieder mehr Flow, Zufriedenheit und Produktivität in die Prozesse bringen. Dadurch beugen wir Informations-Overflow, ständiger Erreichbarkeit oder drohender Internet-Abhängigkeit vor und verhindern durch Achtsamkeitsübungen Burnout und Konzentrationsverlust“, erklärt Ulrike Stöckle.

Inhalte der Digital Detox Seminare

Schwerpunkte der Seminare sind die Themen ständige Erreichbarkeit, digitale Entschleunigung und Effizienzsteigerung durch Minimierung von digitalem Stress. „Wir entwickeln Kommunikationslösungen, die auf nachhaltigen Strategien basieren. Ziel ist es,  Zeit und Energie in der Beantwortung von Nachrichten auf allen Kommunikationskanälen zu verringern, damit mehr Aufmerksamkeit, Konzentration, Effizienz und Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben des Tages wieder zur Verfügung stehen. Unser Portfolio reicht von Inhouse-Seminaren rund um die Themen, Kommunikation, Zeitmanagement, Achtsamkeit, Meeting-Kultur bis hin zu BGM-Maßnahmen, die wir zum Beispiel in einem laufenden Veränderungsprozess begleitend umsetzen können. Die vielfältigen Qualifikationen unserer Berater stellen dabei sicher, dass für Unternehmen passgenaue Maßnahmenpakete zusammengestellt werden“, erklärt Ulrike Stöckle.

Ablauf eines Digital Detox Seminars

Am Anfang ihrer Seminare analysiert sie die Zeiten der Erreichbarkeit der einzelnen Mitarbeiter und stellt einen Plan für die Zukunft auf. Anschließend lernen Mitarbeiter, - aber auch Geschäftsführer selbst, den richtigen Umgang mit Smartphone, Email und Slacknachrichten.
Der Zwang der ständigen Erreichbarkeit soll abgelegt  und der bewusste Umgang damit wieder erlernt werden. Dazu verinnerlichen die Teilnehmer im Verlauf des Digital Detox Seminars die folgenden Grundlagen

  • Das Smartphone soll vom Nachttisch verbannt und handyfreie Zeiten eingeführt werden.
  • Krankmachendem digitalen Stress mit digitaler Entgiftung entgegentreten.
  • Mehr Lebensqualität fördert nachweislich die Arbeitsleistung.

In einem anschließenden Coaching werden die Teilnehmer langfristig bei der Neuausrichtung begleitet. Die Formate reichen von der individuellen Betreuung bis hin zur Beratung von Projektgruppen, Abteilungen und Firmen. Beruflich ist Stöckle selbst viel unterwegs, hält  Seminare und  Vorträge, berät Unternehmen zum Thema „Digital Detox – nachhaltige Kommunikation“ und hilft deren Mitarbeitern, eine digitale Balance zu finden und gesund zu bleiben.

 

Die starke Frau hinter The Digital Detox: Ulrike Stöckle

Digital Detoxing - ein besseres Leben mit mehr Qualität führen

 

Ulrike Stöckle war über 25 Jahre im internationalen Marketing für namhafte Firmen wie z. B. Atomic, Go Sport, Web.de, 1&1 Internet GmbH und Hubert Burda Media tätig. Die Arbeit machte Spaß und sie hatte genau das erreicht, was sie für sich und ihre Kunden umsetzen wollte.

Doch der Wunsch nach Selbstständigkeit und mit der Gründung eines eigenen Unternehmens, Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen, sollte 2009 mit der Gründung ihrer Agentur für nachhaltige Kommunikation (www.nachhaltig-kommunizieren.com) in Erfüllung gehen. Heute konzentriert sich die studierte Betriebswirtschafterin (Universität Grenoble) und Journalistin auf strategische Kommunikationsberatung. Hier kann sie wieder Dinge, die sie gerne macht, mit dem Beruf vereinbaren und sich als Mutter bei freier Zeiteinteilung mehr dem Familienleben widmen.

Ihre Agentur für nachhaltige Kommunikation führt sie vom Standort Baden-Baden und bietet Unternehmens- und Strategieberatung für die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Social Media und Events an. Dabei liegt der Schwerpunkt auf nachhaltiger Kommunikation, der auch thematisch ihre Seminar- und Dozententätigkeit stützt. Insbesondere in der Internet-Wirtschaft und Start-up-Szene ist die Agentur für ihre unkonventionelle und effektive Arbeitsweise bekannt und genießt eine herausragende Reputation. Als Business-Speakerin und -Coach behandelt Ulrike Stöckle das Thema "Digital Detox – Vom Umgang mit der ständigen Erreichbarkeit".

Das Tochterunternehmen THE DIGITAL DETOX® gründet sie 2014. Als Anbieter von Seminaren, Workshops, Vorträgen und Organisator der ersten Digital Detox Camps in Deutschland ist die Agentur erste Anlaufstelle für Themen rund um Veränderungen von digitalen und medialen Nutzungsverhalten durch mobile Kommunikationslösungen.

The Digital Detox als erfolgreiches Tochterunternehmen

Ihr Tochterunternehmen The Digital Detox® und ihre Agentur für nachhaltige Kommunikation ergänzen sich perfekt. Positive Feedbacks lassen die Unternehmerin wissen, dass ihr Weg der richtige ist. Durch Seminare, Vorträge und als Organisator der ersten Digital Detox Camps in Deutschland macht Ulrike Stöckle ihren Traum wahr – sie hilft anderen Menschen ein besseres Leben mit mehr Qualität zu führen.

 

The Digital Detox Camps, mit Ulrike Stöckle

 

3-Tages-Seminar:

Digital Balance
Wege aus der ständigen Erreichbarkeit

Die 3-Tages-Seminare finden im www.quartier-gapa.de in Garmisch-Partenkirchen statt.

Termine 
20.02. bis 22.02.2018
20.03 bis 22.03.2018
10.04. bis 12.04.2018
15.05. bis 17.05.2018

2-Tages-Seminar:

Digital Balance
Wege aus der ständigen Erreichbarkeit 

Die 2-Tages-Seminare finden alle im www.Hofgut-Holzmuehle.de in Westheim statt.

Termine
23.03. bis 24.03.2018
27.04 bis 28.04.2018
08.06 bis 09.06.2018

 

5-Tages-Retreat:

Digital Detox & Surf

Das 5-Tages-Retreat findet im www.jollychateau.com in Südfrankreich statt.

Termine 
16.06. bis 20.06.2018

Weitere Infos und Termine:

Seminare: www.thedigitaldetox.de/seminare
Vorträge: www.thedigitaldetox.de/vortraege
Camps Retreats: www.thedigitaldetox.de/camps

 

Kontaktdaten 

Agentur für nachhaltige Kommunikation
www.nachhaltig-kommunizieren.com
The Digital Detox®
www.thedigitaldetox.de

Ulrike Stöckle
info@nachhaltig-kommunizieren.com
Telefon: 01705873821
Obere Hauptstraße 28
76863 Herxheim
Dr. Rudolf Eberle Straße 38A
76534 Baden-Baden

 

 

Digital Detox Seminar mit Ulrike Stöckle