Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Naturmedizin

Kennen Sie die wichtigsten Heilpflanzen und Heilkräuter?
Hilfe aus der NaturDiese Heilpflanzen sollte jeder kennen

Heilpflanzen und Heilkräuter haben seit tausenden von Jahren ihren Platz in der menschlichen Hausapotheke. Vor allem in der Naturmedizin wird Pflanzenpower bei zahlreichen Beschwerden gerne eingesetzt. Wir zeigen dir die wichtigsten Heilpflanzen!

Die heilende Wirkung von Heublumen
NaturmedizinFit und gesund mit Heublumen

Ein Potpourri aus getrockneten Samen, Blüten, Früchten, Blättern und Stängeln – das sind Heublumen. Das Besondere an ihnen: ihre sanfte gesundheitliche Wirkung. Nicht umsonst sind sie Bestandteil der Naturheilkunde. Hier erfährst du, was sie können und wie du sie anwendest. 

Die wichtigsten Bachblüten und ihre Wirkung
NaturmedizinDie wichtigsten Bachblüten und ihre Wirkung

Schulmedizin ist in der heutigen Welt gang und gäbe. Dabei wird gerne vergessen, dass es auch natürliche Alternativen gibt: Die wichtigsten Bachblüten schnell und einfach erklärt.

Natürliche Hilfe für den Kopf - Leben ohne Migräne
Natürliche MedizinSo bekommen Sie die Migräne in den Griff

Ein Leben ohne quälende Kopfschmerzen und beängstigenden Migräne-Anfällen ist eine schöne Vorstellung, aber oft nicht in die Realität umsetzbar. Erfahren Sie, auf welche natürlichen Mittel Sie zurückgreifen können und wie Ihnen Mutter Natur hilft. Außerdem: Neue Studien und Erfahrungsberichte belegen mit einem Nahrungsergänzungsmittel, die Heilung bei mehreren Patientinnen!

Gift im Schlafzimmer? Natürlich Wohnen ist im Trend und gesund

Milben, Formaldehyd, Elektrosmog und Schwitzwäsche aus Chemiefasern – wir muten uns ganz schön viel zu im Schlafzimmer. Gleichzeitig wundern wir uns, warum wir so schlecht schlafen. Das Schlafzimmer ökologisch mit gesunden Möbel und Accessoires einzurichten ist dabei gar nicht schwer. Und schick noch dazu. Die besten Tipps, damit der Schlaf zum kuschelig-gesunden Erlebnis wird.

Knoblauch und Ingwer: Zwei wahrlich tolle Knollen
Knoblauch und Ingwer: Zwei wahrlich tolle Knollen

Der leicht zitronige, mild-würzige Ingwer und der nicht nur in der mediterranen Küche geschätzte Knoblauch sind zwei universell einsetzbare Gewürze, die auch noch gut für die Gesundheit sind. Kann Knoblauch Infektionen vorbeugen und Blutfettwerte senken, so ist Ingwer ein hervorragendes Mittel gegen Übelkeit und Muskelschmerzen. Kombiniert, erhöht sich deren Wirkung sogar.

Naturmedizin: Wirkungsvolles vom Feld und aus dem Garten

Schürfwunden, kleine Schnitte oder Wespenstich – die erste Hilfe aus der Natur ist vielfältig, ohne Nebenwirkungen und wirksam. Schon zu Großmutters Zeiten wusste der Mensch, dass einfacher Honig toll bei rissigen Mundwinkeln hilft. Was Mutter Erde sonst noch an Naturmedizin bietet, ein paar Tipps.