1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
freckles_Berlin_Kreuzberg
Vegane Kuchen und Torten

freckles: das vegane Café in Berlin

Ob Kuchen, Torten, Muffins, Cookies, Quiches, Panini oder Suppen, jeden Tag gibt es im freckles Café in Berlin eine feine Auswahl an süßen und herzhaften Kreationen – und alle sind vegan.

Veganes Backen erfordert eine Menge Kreativität. Doch genau diese zeichnen die Inhaberinnen Nora Karthausen und Anna Binkowski des freckles Cafés aus. Mitten im Bergmannkiez in Berlin-Kreuzberg liegt das kleine, charmante Café, in dem täglich hausgemachte vegane Leckereien gezaubert werden.

  • Die traumhaften Kuchen und Torten sind alle vollkommen vegan © freckles
  • Jedes Stück wird herzlich dekoriert © freckles
  • Ein gewisser Anteil der Zutaten stammen aus biologischem Anbau © freckles
  • Auch vegane Themen-Torten für besondere Anlässe können im Café bestellt werden © freckles
  • Flower Power bei den veganen Torten © freckles
  • Auch für den kleinen Hunger hat das freckes etwas veganes parat © freckles
  • Im veganen Café wird gerne experimentiert, doch es gibt auch Traditionelles, wie Käsekuchen oder Sachertorte © freckles
  • Eine vegane Hochzeit ist nun kein Problem mehr... © freckles
  • Wer etwas Extravagantes möchte, ist hier an der richtigen Stelle © freckles
  • Nicht nur Veganer kommen auf ihre Kosten, auch Allergiker profitieren von der guten Kennzeichnung © freckles
  • Auch für den herzhaften Geschmack gibt es vegane Köstlichkeiten © freckles

Anzeige

Ob Klassiker wie Käsekuchen und Sachertorte, natürlich ohne Eier und Butter oder himmlische Kreationen wie Nougat- und Spekulatiuscremetorte, Zupf- und Apfel-Sahne-Kuchen sowie ein Tiramisu, das einem nur so das Wasser im Mund zusammen laufen lässt, allesamt sind nach selbst kreierten Rezepten hausgemacht und von Stammgästen bereits zu Lieblingsleckereien erkoren worden.

Im freckles sind alle Produkte aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und somit perfekt für alle, die sich vegan ernähren oder keine Laktose vertragen. Auch der Anteil an verwendeten Bio-Produkten liegt bei ca. 50 %, z.B. ist der Tee bio, der Kaffee fairtrade.

Anzeige

Aber besonders Allergiker können hier ganz unproblematisch genießen: Kleine Icons markieren dem Gast, dass alle Speisen nicht nur vegan, sondern welche außerdem auch nuss-, gluten-, soja- und fructosefrei sind.

Das gesamte Angebot gibt es auch zum Mitnehmen für zu Hause oder für das Büro, sogar die hausgemachte Kräutermayo und veganer Käse stehen im Kühlschrank bereit.

Quelle: freckles / Text: Christina Jung