1. Home
  2.  › Familie
  3.  › Finanzen
Online Spenden

Einfach Gutes tun und nachhaltige Spenden sammeln

Gutes tun ist so einfach! Die Digitalisierung hat einen großen Teil dazu beigetragen, dass nachhaltige Spenden ohne Umwege dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden. Ein neues Spendenportal ermöglicht es, ganz unkompliziert online Spenden für nachhaltige Projekte zu sammeln. 

Es war noch nie so einfach, sich nachhaltig zu engagieren – die Digitalisierung macht’s möglich. Wer gerne soziale, ökologische oder andere gemeinnützige Projekte mit einer Geldspende unterstützen möchte, kommt heute in den meisten Fällen mit wenigen Klicks ans Ziel. So können auch Menschen, die nur wenig Zeit haben, unkompliziert Gutes tun. Und  auch die Menschen, die für Ihr Engagement Gelder sammeln möchten profitieren von den Errungenschaften der modernen Technik.

Anzeige

Online Spenden sammeln – so funktioniert es

Organisationen und Institutionen, die online Spenden sammeln möchten, brauchen zunächst einmal ein tolles Projekt, das finanzielle Unterstützung verdient und eine Webseite, über die die Spendenaktion laufen soll. Aber wie sollen die Spendengelder abgewickelt werden? Ohne Programmierkenntnisse stoßen Spendensammler bei dieser Frage möglicherweise an ihre Grenzen. Zum Glück gibt es aber externe Lösungen, die ganz einfach auf der eigenen Webseite integriert werden können. Eine solche bietet zum Beispiel die Pax-Bank für kirchlich und caritativ ausgerichtete Institutionen mit ihrem Spendenportal.

Wassertransport Afrika

Lebenshilfe für Afrika

Die nachhaltige Bank ermöglicht ihren Kunden, die eigene Fundraising-Projekte auf die Beine stellen möchten, direkte Online-Spenden auf deren Webseite, beispielsweise durch die Einbindung von Online-Spendenformularen. Die einfache, schnelle und sichere Abwicklung der Spendengelder erfolgt dann vollautomatisch – manuelle Einzüge und Überweisungen sind nicht notwendig – mithilfe des Pax-Bank-Spendenportals. Die Spendensammler können selbst entscheiden, welche Zahlarten sie ihren Unterstützern anbieten wollen; es können alle gängigen Verfahren von SEPA-Lastschrift und paydirekt über die Kreditkartenzahlung per Master- oder VISA-Card bis PayPal eingebunden werden.

Anzeige

Sicher, einfach und schnell nachhaltige Spenden sammeln

Um eine sichere Zahlungsabwicklung zu garantieren, arbeitet die Pax-Bank mit CardProcess zusammen, einem der führenden Anbieter elektronischer und bargeldloser Bezahlsysteme in Deutschland. Sämtliche Beratungsleistungen durch die Pax-Bank sind kostenfrei. Die zertifizierte Zahlungsschnittstelle stellen die beiden Partner ihren Kunden zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Für die Einrichtung der Zahlungsschnittstelle entstehen daher nur einmalige Kosten in Höhe von € 50,00. Bei der Abwicklung von Spendenzahlungen fallen lediglich unvermeidbare Fremdkosten an, welche je nach angebotener Zahlvariante unterschiedlich sind.

Campuscenter Rohbau

Lebenshilfe für Afrika

Die kostenlose Unterstützung durch die Pax-Bank gilt auch für die Werbung: Nicht nur auf der eigenen Webseite der Spendensammler, sondern auch auf der Plattform und bei der Pax-Bank wird für das entsprechende Fundraising-Projekt geworben. Das ist ganz im Sinne der nachhaltigen Idee des Spendenportals. Es soll Spender und Spendenorganisationen zusammen bringen und Institutionen die Chance bieten, möglichst viele Menschen für ihre besondere Idee zu begeistern. Denn gemeinsam lässt sich mehr erreichen – auch in Zeiten der Digitalisierung.

Anzeige

Mit wenigen Klicks Gutes tun

Deshalb sollen Spender auf dem Portal schnell und unkompliziert Projekte finden, die sie gerne unterstützen möchten, indem sie die Angebote entweder anhand von Kategorien wie Katastrophenhilfe, Umwelt oder Migrationshilfe durchstöbern oder nach Stichworten oder Städtenamen suchen. Institutionen und Organisationen können sich mit ein paar Klicks online registrieren. Wer Unterstützung bei der Erstellung eines Projekts oder technischen Support benötigt, kann sich per Telefon oder via E-Mail direkt an einen zuständigen Ansprechpartner wenden. Das Team ist auch bei allgemeinen Fragen zum Portal erreichbar; in jedem Fall lohnt es sich, zunächst einmal die „Häufig gestellten Fragen“ im Spendenportal zu durchstöbern.

Mit dem neuen Spendenportal erweitert die christlich orientierte Pax-Bank ihr Angebot um ein weiteres nachhaltiges Element. Das ökonomische Handeln des genossenschaftlichen Finanzdienstleisters richtet sich stets an ethischen Maßstäben aus. In diesem Jahr feiert die Bank, die ursprünglich als Selbsthilfeeinrichtung katholischer Priester in Köln gegründet wurde, ihr 100-jähriges Bestehen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pax-bank.de

Das könnte Sie auch interessieren: 

Hilfe zur Selbsthilfe durch nachhaltiges Spenden

Anzeige

Quellen: Pax-Bank eG, Bilder: Pax-Bank eG, Text: Ronja Kieffer