1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Lastenräder sind umweldfreundlich und vereinfachen den Transport © Cargo Cycle
Lastenfahrrad im Kommen

Lastenfahrrad im Kommen: Die umweltfreundliche Alternative zum Auto

Was in anderen Städten Europas längst zum Alltag geworden ist, wird auch in deutschen Städten immer populärer: umweltfreundlich, praktisch und preiswert wird das Lastenfahrrad zur echten Alternative zum Auto.

In Zeiten von Stau und Parkplatznot ist das Auto für den Firmentransport oft nicht mehr rentabel. Die Die Lieferzeiten sind zu lang und umweltschonend ist es keineswegs. Immer mehr Kuriere, Handwerker und Pizzadienste setzen daher verstärkt auf das Lastenrad. Dieses Transportrad dient der Bewegung großer oder schwerer Lasten mithilfe eines Pedalantriebes. Je nach Aufgabe, Zweck und Einsatzgebiet können sie mit den unterschiedlichsten Konstruktionen ausgerüstet sein.

Anzeige

Auch Handwerker und Bauarbeiter können prima ihre Werkzeue damit transportieren © Sebastian Hoff

Auch Handwerker und Bauarbeiter können prima ihre Werkzeue damit transportieren © Sebastian Hoff

Lastenfahrrad - umweltfreundlich und praktikabel

Nun steigen auch immer mehr Privatpersonen auf die umweltfreundlichere Alternative um. Laut einer Studie des EU-geförderten Cyclelogistics-Projektes können 51 Prozent aller motorisierten Transporte in europäischen Städten auf Lastenräder verlagert werden. Gerade für Transporte bis 250 Kilogramm ist das Lastenrad oft schneller, günstiger und praktischer als das Auto.

Angefangen von Zeit- und Kostenersparnis, über Imagegewinn bis hin zum positiven ökologischen Fußabdruck lohnt es sich gerade für Unternehmen die Anschaffung eines Lastenrades. Denn Lastenräder leisten einen erheblichen Beitrag zur Luftreinhaltung, Lärmreduktion und Verkehrsentspannung.

Ob für den Musiktransport oder die Brief- und Paketzustellung, Lastenfahrräder sind äußerst praktisch © klarageist.com, DPDHL, TNTpost

Ob für den Musiktransport oder die Brief- und Paketzustellung, Lastenfahrräder sind äußerst praktisch © klarageist.com, DPDHL, TNTpost

Alle Interessierte können im Internetportal einen Kostenrechner in Anspruch nehmen und sich über weitere Aspekte informieren. „Ob Kurier- und Postbranche, Lieferdienste, kleinere Dienstleister oder Handwerker – alle haben unterschiedliche Ansprüche an das Lastenrad. Deswegen informieren wir

Anzeige

branchenspezifisch über erfolgreiche Einsatzbeispiele. Wir wollen aber auch begeistern. Denn moderne Lastenräder sind neben ihrer Leistungsfähigkeit optisch attraktiv und bieten jede Menge Fahrspaß.“, so Wasilis von Rauch (VCD).

Quelle: VCD / Text: Christina Jung