1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Nostalgisches High-Tech-Gerät, wenn man es denn so nennen kann © Derringer Cycles

© Derringer Cycles

Derringer Cycle

Derringer Electric-Bike im Nostalgie-Look

E-Bikes boomen und immer mehr haben Spaß daran Treten und Elektroantrieb zu kombinieren. Extravagante Elektro-Fahrräder konstruiert das Unternehmen Derringer. Die Bikes im Edel-Design überzeugen durch Optik und Qualität.

Ein geschwungener Rahmen, nostalgischer Sattel und die klassische Reifengestaltung machen das Derringer-Electric-Bike zu einem absoluten Hingucker. Das handgefertigte Zweirad mit Elektroantrieb wird per Hand in Los Angeles gefertigt und verfügt über eine einzigartige Qualität. Die Batterie wurde in ein Gehäuse eingebaut, was an die Kraftstofftanks von Track-Rennmaschinen erinnert. Die Motorsteuerung befindet sich in einem Bassreflexgehäuse und ähnelt dem Styling von Oldtimer-Motorrädern. Die Batterie wird von einem Gehäuse umhüllt, das aus Glasfaser-Verbundstoff und Aluminium besteht.

Anzeige

Das Herzstück des E-Bikes ist ein effizienter Elektromotor © Derringer Cycles

Das Herzstück des E-Bikes ist ein effizienter Elektromotor © Derringer Cycles

Atemberaubende Beschleunigung

Angetrieben wird das E-Bike mit einer leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterie, die eine hohe Lebensdauer von 1.000 Ladezyklen gewährleistet. Je nach Ausstattung beträgt die Ladezeit bei einer leeren Batterie zwischen zwei und drei Stunden. Bei der Konstruktion des Motors wurde auf ein hohes Drehmoment geachtet, was atemberaubende Beschleunigungen ermöglicht.

Alle Infos auf einem Blick bringt dieser kleiner Bordcomputer © Derringer Cycles

Alle Infos auf einem Blick bringt dieser kleiner Bordcomputer © Derringer Cycles

 

Der Direktantrieb überzeugt mit hoher Zuverlässigkeit und einem ruhigen Fahrverhalten. Der Drehgashandgriff regelt die Stromversorgung und die hydraulischen Scheibenbremsen vom deutschen Hersteller Magura gewährleisten hohe Sicherheit. Das Bremssystem glänzt durch ein modernes Design und die Gassteuerung verläuft ähnlich wie bei einem Motorrad. Ein integrierter Bordcomputer liefert dem Fahrer vielfältige Informationen wie beispielsweise Geschwindigkeit, Distanz, Ladezustand etc.

Ein gelungenes E-Bike, das zweigt, wie Design, Nostalgie und Qualität in einem Produkt harmonisch realisiert werden können.

Quelle: derringercycles.com
Text: Peter Rensch