1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Wohnen
Eco Design mit Stil
Tolles Eco Design

Nachhaltige Beleuchtung in Form eines Vogelschwarms

Der alljährliche Vogelzug ist ein faszinierendes Naturschauspiel: Abertausende von Vögeln ziehen über den Himmel und bilden ständig neue Formationen, als würden sie von einem inneren Dirigenten gelenkt. Die Betrachtung dieser gigantischen Wanderung weckt die Sehnsucht nach Freiheit, Weite und Ferne. Dank einer innovativen Beleuchtungsidee kann dieses Gefühl nun in die eigenen vier Wände geholt werden.

Wie ein inziger, leuchtender, dreidimensionaler Vogelschwarm

Die ausgefallenen Lampen der amerikanisch-niederländischen Designfirma bestehen aus zahlreichen energiesparenden LED-Lampen, die von Schirmen aus recyceltem Karton umgeben sind. Aus der Distanz betrachtet wirkt das Zusammenspiel der vielen einzelnen Lampen wie ein einziger, leuchtender, dreidimensionaler Vogelschwarm, bei dem jeder einzelne Bestandteil harmonisch mit seinem Nachbarn verbunden ist und sich ganz natürlich in die Formation einfügt. Die so entstehende dynamische Installation ist weitaus mehr als nur eine Form von Beleuchtung. Das von ihr ausgehende Licht wirkt kraftvoll und vitalisierend und je nach Blickwinkel des Betrachters scheint sich die Form ständig zu verändern, sodass ein Gefühl von Bewegung und Dynamik entsteht.

 

Anzeige

Umweltfreundliches Design durch nachhaltige Materialien

Zum Strahlen wird die beeindruckende Installation durch den Einsatz von umweltfreundlichen LED-Lampen gebracht, die besonders langlebig und energiesparend sind. Das Material der Schirme hingegen ist bereits aus anderen Kontexten bekannt. Recycelter Karton ist ein wahrer Tausendsassa, denn aus dem umweltfreundlichen und leicht zu verarbeitenden Material lassen sich neben der klassischen allzweck-Pappe auch stabile Möbel, wie Tische und Stühle herstellen. Die filigranen Schirme der Lampeninstallation wurden aus vielen übereinandergeschichteten Lagen von präzise zurechtgeschnittenem Karton angefertigt, der für die Farbe und Haptik der Komposition verantwortlich ist.  

Energiesparende LEDs

Design aus Karton

Die Vielfalt von Karton

Die Idee Designobjekte und Möbel aus Karton zu fertigen, ist nicht neu. Bereits im 18. Jahrhundert wurde Karton in der Möbelproduktion verwendet, allerdings mit dem Ziel, die wahre Beschaffenheit des Materials zu verbergen und es durch verschiedene Bearbeitung als Holz oder Stein erscheinen zu lassen. Breitere Bekanntheit erlangten die Kartonmöbel jedoch erst in den 1970er Jahren in Amerika, als ein Designer Stühle aus Pappe für eine Schaufensterdekoration anfertigte, die auf Grund ihrer Stabilität und Beliebtheit schon bald in größerem Maßstab produziert und vertrieben wurden. Hier wurde die spezielle Haptik und Optik von Karton gezielt als Designelement eingesetzt und nicht länger hinter Anstrichen und Verkleidungen verborgen. Auch die Vogelzug-Lampeninstallation der amerikanisch-niederländischen Designer arbeitet bewusst mit dem Material Karton, der ihr einen eigenen, puristischen Charme verleiht. Je nach Raumgröße und Wünschen des Kunden können entweder standardisierte Formationen oder individuelle Kreationen erworben werden.

Schöne Lampen aus Pappe

Faszinierende Lichtquelle.

Das könnte Sie auch interessieren: Design Hängelampe, Der mobile recylebare Arbeitsplatz aus Pappe

Anzeige

Quelle&Bild: www.graypants.com, Text: Anna-Lena Kraft